Mit Windows Media Player können Sie Musik, Videos und Fotos aus der Player-Bibliothek auf ein tragbares Gerät kopieren, z. B. auf einen kompatiblen MP3-Player. Dies wird als Synchronisierung bezeichnet.

Sie können Elemente automatisch oder manuell auf ein Gerät synchronisieren. Beim ersten Anschließen des Geräts an den PC wird von Windows Media Player die Synchronisierungsmethode ausgewählt, die für Ihr Gerät am besten geeignet ist. Welche Methode das ist, hängt von der Speicherkapazität des Geräts und der Größe Ihrer Player-Bibliothek ab. Sie können jederzeit eine andere Synchronisierungsmethode auswählen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schließen Sie das Gerät an den PC an, und schalten Sie es ein.

  2. Öffnen Sie Windows Media Player, und tippen oder klicken Sie für die automatische Synchronisierung auf Fertig stellen, oder tippen oder klicken Sie zum manuellen Auswählen von Dateien auf Fertig stellen und anschließend auf die RegisterkarteSynchronisieren.

Es gibt zahlreiche Synchronisierungsoptionen, mit denen Sie experimentieren können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Optionen anzuzeigen:

  1. Schließen Sie das Gerät an den PC an, und schalten Sie es ein.

  2. Tippen oder klicken Sie in der Player-Bibliothek auf die Registerkarte Synchronisieren und dann auf die Schaltfläche SynchronisierungsoptionenSynchronisierungsoptionen (Schaltfläche), und tippen oder klicken Sie dann auf Synchronisierung einrichten.
Alle anzeigen

Infos zur automatischen Synchronisierung

Wenn die Speicherkapazität Ihres Geräts mehr als 4 Gigabyte (GB) beträgt und Ihre gesamte Player-Bibliothek auf das Gerät passt, wird von Windows Media Player standardmäßig die automatische Synchronisierung verwendet, es sei denn, Sie wählen die manuelle Synchronisierung aus. Wenn Sie die Option für die automatische Synchronisierung aktiviert lassen, können Sie die zu synchronisierenden Dateien auswählen oder die gesamte Player-Bibliothek auf das Gerät kopieren.

Wenn Sie das Gerät an den PC anschließen und Windows Media Player ausgeführt wird, wird der Inhalt des Geräts automatisch vom Player aktualisiert, um den Inhalt der Player-Bibliothek widerzuspiegeln.

Wenn Sie z. B. eine CD in die Player-Bibliothek kopieren, wird das Album automatisch auf Ihr Gerät kopiert, wenn Sie es das nächste Mal an den PC anschließen. Gleichermaßen werden aus der Player-Bibliothek gelöschte Elemente auch vom Gerät entfernt, wenn Sie es das nächste Mal an den PC anschließen.

Auch wenn das Gerät für die automatische Synchronisierung eingerichtet ist, können Sie dennoch auswählen, welche Elemente automatisch synchronisiert werden.

Infos zur manuellen Synchronisierung

Wenn die Speicherkapazität Ihres Geräts weniger als 4 GB beträgt oder Ihre gesamte Player-Bibliothek nicht auf das Gerät passt, wird von Windows Media Player die manuelle Synchronisierung verwendet. Wenn Sie dem Gerät Elemente hinzufügen oder Elemente von ihm entfernen möchten, müssen Sie jedes Mal einige Schritte ausführen.