Kopieren von Dateien auf einen anderen Computer

Sie können in Windows Dateien zwischen Computern kopieren, die mit demselben Netzwerk verbunden sind. Sind die beiden Computer nicht mit demselben Netzwerk verbunden, können Sie die folgenden Schritte nicht ausführen und müssen die Dateien mithilfe von Wechselmedien kopieren, die auf beiden Computern gelesen werden können.

Sie müssen den Namen des Computers kennen, auf den Sie die Dateien kopieren möchten. Wenn Sie den Namen nicht kennen, fragen Sie einen Benutzer des Computers, oder gehen Sie selbst zu dem anderen Computer, und ermitteln Sie den Namen dort (bei Bedarf finden Sie die Schritte zum Ermitteln eines Computernamens im Abschnitt mit den Hinweisen weiter unten in diesem Hilfethema).

  1. Klicken Sie auf dem Computer, der die zu kopierenden Dateien enthält, auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start". Geben Sie im Suchfeld zwei umgekehrte Schrägstriche (\\), gefolgt vom Namen des Computers ein, auf den Sie die Dateien kopieren möchten (beispielsweise \\meinlaptop), und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  2. Öffnen Sie auf dem anderen Computer den Ordner, in den Sie die Dateien oder Ordner kopieren möchten.

  3. Öffnen Sie auf diesem Computer den Speicherort, der die zu kopierende Datei oder den zu kopierenden Ordner enthält.

  4. Ziehen Sie die zu kopierende Datei oder den zu kopierenden Ordner in den Speicherort auf dem anderen Computer.

Hinweise

  • Wenn beim Zugriff auf den anderen Computer oder beim Anzeigen von dessen Ordnern Probleme auftreten, verfügen Sie möglicherweise nicht über die erforderlichen Zugriffsberechtigungen. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung bei "Zugriff verweigert"-Fehlern beim Öffnen von Dateien und Ordnern.

  • Führen Sie ggf. die folgenden Schritte aus, um den Namen Ihres Computers zu ermitteln:

    1. Öffnen Sie System, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf System und Wartung klicken und dann auf System klicken.

    2. Suchen Sie unter Einstellungen für Computernamen, Domäne und Arbeitsgruppe nach dem Namen des Computers.