Behandeln von Problemen mit Radiosendern in Windows Media Center

Hier erhalten Sie Lösungen für einige häufige Probleme, die beim Wiedergeben von FM-Radio in Windows Media Center auftreten können.

Sie benötigen einen optionalen FM-Tuner, um in Windows Media Center FM-Radiosender hören zu können.

Alle anzeigen

Warum funktioniert das FM-Radio nicht?

FM-Radio kann aus einem der folgenden Gründe nicht wiedergegeben werden:

  • Ihr Computer ist auf eine nicht verfügbare Frequenz eingestellt oder strahlt ein zu schwaches Signal aus.

    • Führen Sie auf dem Bildschirm Start einen Bildlauf zu Musik durch, klicken Sie auf Radio und anschließend auf FM-Radio.

  • Die Kabelverbindungen für FM-Radio sind nicht ordnungsgemäß an die Tunerhardware angeschlossen oder die Antenne ist nicht optimal ausgerichtet. Stellen Sie sicher, dass das Kabel oder die Radioantenne mit dem FM-Radioanschluss am Tuner verbunden und korrekt für einen optimalen Signalempfang ausgerichtet ist. Verfügen Sie über zwei Tuner mit FM-Radiounterstützung, müssen diese mit ihrer eigenen FM-Radiosignalquelle verbunden sein. Windows Media Center verwendet verfügbare Tuner nach Bedarf. Ist eine FM-Radioantenne nur an einen Tuner angeschlossen, ist ein Radioempfang nicht möglich, wenn der Tuner bereits für den TV-Betrieb verwendet wird. Die bevorzugte Hardwareanordnung finden Sie in der Hardwaredokumentation.

  • Auf dem Computer ist u.U. kein Tuner mit FM-Radiounterstützung oder möglicherweise gar kein Tuner installiert. Weitere Informationen zu den Bestandteilen der Computerkonfiguration finden Sie in der im Lieferumfang des Computers enthaltenen Dokumentation, oder wenden Sie sich an den Hardwarehersteller.

  • Auf dem Computer ist ein Tuner installiert, der jedoch nicht für eine Verwendung mit Windows Media Center konfiguriert ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Tuner für die Verwendung mit Windows Media Center zu konfigurieren:

    1. Führen Sie auf dem Bildschirm Start einen Bildlauf zu Aufgaben durch, und klicken Sie aufeinanderfolgend auf Einstellungen, Allgemein, Windows Media Center-Setup und TV-Signal einrichten.

    2. Führen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Schritte zum Konfigurieren Ihres Tuners aus. Die Option für das Radio wird normalerweise nach der Konfiguration des Tuners angezeigt.

  • Zwischen dem Computer und der Tunerhardware treten u.U. Probleme auf. Stellen Sie sicher, dass ein aktueller Treiber für die Tunerhardware installiert und dass der FM-Tuner aktiviert ist. Weitere Informationen zu Treibern finden Sie unter Aktualisieren der Treiber.

  • Funktioniert das FM-Radio immer noch nicht, wenden Sie sich an den Computerhersteller.

Warum werden keine FM-Radiosender gefunden?

Windows Media Center kann Radiofrequenzen mit einem schwachen Signal nicht finden oder suchen. Wenn Sie die Frequenz manuell eingeben oder direkt einen Sender mit schwachem Signal einstellen, Windows spielt Media Center den Sender. Bei Verwendung des Modus SucheWindows übergeht Media Center jedoch u.U. ein schwaches Signal.

Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn das Kabel oder die Radioantenne an den Computer angeschlossen und ordnungsgemäß ausgerichtet ist, um optimalen Signalempfang zu gewährleisten. Die bevorzugte Hardwareanordnung finden Sie in der Hardwaredokumentation. Ist das FM-Radiosignal immer noch schwach, erhalten Sie beim Computerhersteller weitere Informationen.

Zwischen dem Computer und der Tunerhardware treten u.U. Probleme auf. Die Tunerhardware muss aktiviert und der richtige Treiber installiert sein. Die Tunerhardware funktioniert, wenn Sie über Fernsehempfang verfügen. Lesen Sie zur eventuellen Problembehebung die Hardwaredokumentation.

Warum wurde der Empfang des FM-Radios plötzlich unterbrochen?

Auf dem Computer vorhandene Tunerhardware verfügt u.U. sowohl über einen FM-Radioeingang als auch über einen Eingang für ein TV-Signal. In einigen Fällen empfängt dieser Tunerhardwaretyp beim Empfang eines TV-Signals kein FM-Radio. Wird der Tuner z.B. für den Empfang von FM-Radio verwendet, wenn Windows Media Center eine Aufzeichnung beginnen soll, zeigt ein Warnhinweis an, dass die FM-Radiositzung beim Beginn der TV-Aufzeichnung beendet wird. Wenn Sie keine Auswahl treffen, wird der Empfang Windows des FM-Radios automatisch von Media Center beendet und die TV-Aufzeichnung wie vorgesehen begonnen.

Sind an den Computer Windows Media Center Extender-Geräte angeschlossen, wurde von einer anderen Person u.U. eine TV-Sendung oder ein FM-Radioprogramm auf dem Media Center Extender eingestellt, und die Person steuert die zuvor von Ihnen verwendete Tunerhardware.

Warum ist ein schneller Vor- bzw. Rücklauf beim Empfang von FM-Radio nicht möglich?

Windows Media Center unterstützt beim Empfang von FM-Radio keinen schnellen Vor- oder Rücklauf. Drücken Sie auf der Fernbedienung auf die Taste ÜBERSPRINGEN oder WIEDERHOLEN, um einen Vorlauf von 29 Sekunden oder einen Rücklauf von 7 Sekunden durchzuführen.

Wenn Sie Windows Media Center mit einer Fernbedienung steuern möchten, ist eine optionale Windows Media Center-Fernbedienung erforderlich.

Wo finde ich die Option zum Aktivieren von FM-Radio?

Wenn Sie kürzlich Tunerhardware für FM-Radio installiert oder einen Tuner mit FM-Radiounterstützung angeschlossen haben, Windows wurde der hinzugefügte Tuner von Media Center u.U. noch nicht erkannt.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Tuner für die Verwendung mit Windows Media Center so zu konfigurieren, dass FM-Radio angezeigt wird:

  1. Führen Sie auf dem Bildschirm Start einen Bildlauf zu Aufgaben durch, und klicken Sie aufeinanderfolgend auf Einstellungen, Allgemein, Windows Media Center-Setup und TV-Signal einrichten.

  2. Führen Sie die Schritte im Setup aus, um den Tuner zu konfigurieren. Die Option für das Radio wird normalerweise nach der Konfiguration des Tuners angezeigt.

Wo finde ich Internetradio?

Internetradiovoreinstellungen und -sender werden unter Radio nur angezeigt, wenn mindestens eine Internetradio-Partneranwendung auf dem Computer installiert ist. Finden Sie unter Radio kein Internetradio, versuchen Sie noch einmal, die Partneranwendung herunterzuladen.

Suchen Sie nach Internetradio-Partneranwendungen, die in Windows Media Center installiert und verwendet werden können. Führen Sie am Bildschirm Start einen Bildlauf zu Online-Medien durch, und klicken Sie dann auf Programmbibliothek. Klicken Sie auf Music und Radio, und klicken Sie dann auf Weitere Musik und Radiosender, um eine verfügbare Liste von Internetradiopartnern anzuzeigen.