Paint ist ein Programm, mit dem Sie Bilder zeichnen, farbig gestalten und bearbeiten können. Sie können Paint wie einen digitalen Skizzenblock verwenden, um einfache Bilder zu erstellen und an kreativen Projekten zu arbeiten. Sie können Paint auch verwenden, um anderen Bildern Texte und Designs hinzuzufügen, beispielsweise Bildern, die Sie mit der Digitalkamera aufgenommen haben.

Bereiche in Paint

Klicken Sie zum Öffnen von Paint auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", , und klicken Sie dann auf Alle Programme, klicken Sie dann auf Zubehör und anschließend auf Paint.

Wenn Sie Paint starten, sehen Sie ein fast leeres Fenster, das nur einige wenige Tools zum Zeichnen und Malen enthält. In der folgenden Abbildung werden die unterschiedlichen Bereiche im Paint-Fenster erläutert:

Fenster "Paint"
Das Paint-Fenster

Arbeiten mit Tools

Die Toolbox von Paint enthält eine Sammlung von praktischen Zeichentools. Sie können diese Tools verwenden, um Freihandzeichnungen zu erstellen und eine Vielzahl an Formen zu Bildern hinzuzufügen.

In diesem Abschnitt werden einige allgemeine Aufgaben beschrieben. Weitere Informationen zum Verwenden der einzelnen Tools finden Sie unter Paint-Tools

Zeichnen einer Linie

Mit einigen Tools wie Stift, Pinsel, Linien und Bögen können Sie gerade, gekrümmte oder Freihandlinien zeichnen. Sie bestimmen beim Zeichnen durch die Bewegung der Maus die Form und Länge der Linie. Sie können zum Beispiel das Tool Linien verwenden, um eine gerade Linie zu zeichnen.

  1. Klicken Sie in der Toolbox auf das Tool Linien  Tool "Linien" .
  2. Klicken Sie in der Farbpalette auf die Farbe, die Sie verwenden möchten.

  3. Um eine Linie zu zeichnen, ziehen Sie den Mauszeiger über den Zeichenbereich.

Zeichnen einer Freihandlinie

Ihre Zeichnungen müssen nicht nur aus geraden Linien bestehen. Sie können zum Beispiel das Tool Bögen verwenden, um zum Beispiel weiche Kurven zu zeichnen. Mit den Tools Stift und Pinsel können Sie beliebige Freihandformen erstellen.

  1. Klicken Sie in der Toolbox auf das Tool Stift  Tool "Stift" .
  2. Klicken Sie in der Farbpalette auf die Farbe, die Sie verwenden möchten.

  3. Ziehen Sie den Mauszeiger über den Zeichenbereich, um zu zeichnen.

Tipp

  • Wenn Sie eine breitere Linie zeichnen möchten, verwenden Sie stattdessen den Pinsel. Sie können für den Pinsel unterschiedliche Breiten einstellen.

Zeichnen einer Form

Mit einigen Tools, wie Rechteck oder die Ellipse, können Sie der Zeichnung Formen hinzufügen. Das Verfahren ist gleich, unabhängig von der ausgewählten Form. Sie können zum Beispiel das Tool Vieleck verwenden, um ein Vieleck zu zeichnen. Diese Form kann eine beliebige Anzahl von Seiten haben.

  1. Klicken Sie in der Toolbox auf das Tool Vieleck  Tool "Vieleck".
  2. Klicken Sie im Optionenfeld auf eine Füllart:

    Fülleffektoptionen
    Fülloptionen
    • Umranden. Die Form besteht nur aus einer Umrandung. Das Innere der Form ist transparent.

    • Umranden und Ausfüllen. Die Form wird mit der aktuellen Hintergrundfarbe gefüllt. (Klicken Sie in der Farbpalette mit der rechten Maustaste auf eine Farbe, um eine Hintergrundfarbe festzulegen.)

    • Ausfüllen. Die Form wird mit der aktuellen Hintergrundfarbe gefüllt, ist aber nicht mit einer Umrandung versehen.

  3. Wenn Sie ein Vieleck hinzufügen möchten, ziehen Sie den Mauszeiger über den Zeichenbereich, und klicken Sie dann, um das Ende der ersten Seite festzulegen.

  4. Ziehen Sie den Mauszeiger, um die nächste Seite zu erstellen, und klicken Sie dann, um das Ende dieser Seite festzulegen. Wiederholen Sie diesen Schritt, um die weiteren Seiten des Vielecks je nach Bedarf zu erstellen.

  5. Doppelklicken Sie, um die letzte Seite zu erstellen und das Vieleck zu schließen.

Löschen eines Bildteils

Wenn Sie einen Fehler gemacht haben oder einfach nur einen Teil eines Bilds ändern möchten, können Sie den Radierer verwenden. Der Radierer ändert standardmäßig jeden Bereich, über den Sie den Radierer führen, in einen weißen Bereich, aber Sie können die Farbe des Radierers ändern. Wenn Sie für den Radierer beispielsweise die Farbe Gelb festlegen, wird jeder gelöschte Bereich gelb angezeigt.

  1. Klicken Sie in der Toolbox auf das Tool RadiererTool "Radierer" .
  2. Klicken Sie in der Farbpalette mit der rechten Maustaste auf die Farbe, die Sie für den Radierer verwenden möchten. Wenn Sie den gelöschten Bereich in weiß anzeigen möchten, müssen Sie keine Farbe festlegen.

  3. Ziehen Sie den Mauszeiger über den Bereich, den Sie löschen möchten.

Ändern des Effekts der Zeichentools

Im Optionenfeld, das sich unter der Toolbox befindet, können Sie die Zeichenart eines Tools ändern. Sie können die Dicke des Pinsels einstellen (und somit die Intensität der auf dem Bildschirm gezeichneten Objekte ändern) und festlegen, ob die gezeichneten Formen umrandet oder gefüllt sind.

Ändern des Pinselstrichs des Pinsels

  1. Klicken Sie in der Toolbox auf das Tool Pinsel  Tool "Pinsel".
  2. Klicken Sie im Optionenfeld auf die gewünschte Pinselform.

    Pinseloptionen
    Abbildung der Pinseloptionen
  3. Ziehen Sie den Zeiger über den Zeichenbereich, um zu malen.

Speichern eines Bilds

Sie sollten das Bild zwischendurch öfter speichern, um zu verhindern, dass Änderungen am Bild verloren gehen. Klicken Sie hierzu im Menü Datei auf Speichern. Dadurch werden alle Änderungen gespeichert, die Sie seit dem letzten Speichern am Bild vorgenommen haben.

Wenn Sie das Bild jedoch fertig gestellt haben und zum letzten Mal speichern, müssen Sie für das Bild einen Dateinamen eingeben. Führen Sie hierzu folgende Schritte aus:

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern.

  2. Wählen Sie im Feld Speichern unter das gewünschte Dateiformat aus.

  3. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen ein.

  4. Klicken Sie auf Speichern.