Hinzufügen eines Bluetooth-fähigen Geräts zum Computer

Es gibt viele verschiedene Arten von Bluetooth-Geräten, die Sie dem Computer hinzufügen können, beispielsweise Mobiltelefone, schnurlose Headsets und schnurlose Mäuse und Tastaturen.

In diesem Video wird gezeigt, wie Bluetooth- und andere Funk- oder Netzwerkgeräte dem Computer hinzugefügt werden können. (1:17)

Vorbereitungen

Bevor Sie dem Computer ein Bluetooth-fähiges Gerät hinzufügen können, müssen Sie zwei Aufgaben ausführen, damit sichergestellt ist, dass der Computer und das Gerät verbunden werden können:

  1. Fügen Sie dem Computer gegebenenfalls einen Bluetooth-Adapter hinzu. Hierzu stecken Sie den Adapter in einen USB-Anschluss ein.

    Manche Computer, insbesondere Laptops, verfügen über einen integrierten Bluetooth-Adapter. Möglicherweise müssen Sie den Adapter aktivieren oder gegebenenfalls mithilfe eines Schalters am Laptop einschalten. Dieser Schalter wird möglicherweise nicht als Bluetooth-Schalter bezeichnet. Er wird möglicherweise als Funkschalter oder ähnlich bezeichnet. Wenn Sie nicht sicher sind, wie der Bluetooth-Adapter aktiviert wird oder ob der Computer über einen integrierten Bluetooth-Adapter verfügt, sehen Sie im Handbuch des Computers oder auf der Website des Herstellers nach.

  2. Richten Sie das Bluetooth-Gerät so ein, dass es vom Computer gefunden werden kann.

    Führen Sie hierzu zuerst folgende Schritte aus:

    • Schalten Sie das Gerät ein.

    • Machen Sie es sichtbar.

    Wenn sich ein Bluetooth-Gerät im Suchmodus befindet, wird ein Funksignal gesendet, mit dessen Hilfe das Gerät von anderen Geräten oder Computern erkannt werden kann. Dieser Modus wird manchmal als Kopplungsmodus bezeichnet. Die meisten Geräte befinden sich, wenn sie sichtbar sind, im Kopplungsmodus und können mit dem Computer gekoppelt werden.

    Um zu erfahren, wie Sie ein Gerät auffindbar machen können, überprüfen Sie die Informationen, die Ihrem Gerät beilagen, oder rufen Sie die Website des Herstellers auf. Die Methoden zum Festlegen der Sichtbarkeit eines Geräts können je nach Gerätetyp stark variieren. Manche Bluetooth-Geräte befinden sich immer im Suchmodus. Andere, beispielsweise die meisten Mobiltelefone, müssen in den Suchmodus versetzt werden, indem dieser in einem Softwaremenü ausgewählt wird oder eine Taste am Gerät gedrückt wird. Die Tasten für den Suchmodus können klein und schwer zu sehen sein. Sie befinden sich oft auf der Unterseite von Mäusen, Tastaturen oder ähnlichen Geräten. Die Taste hat möglicherweise die Bezeichnung "Connect" oder ähnlich, oder sie ist mit einem Bluetooth-Logo gekennzeichnet. Möglicherweise hat sie auch gar keine Bezeichnung.

Symbol für "Assistent zum Hinzufügen von Geräten"
Assistent zum Hinzufügen von Geräten

So fügen Sie ein Bluetooth-Gerät hinzu

Wenn Sie sich vergewissert haben, dass im Computer ein Bluetooth-Adapter installiert ist und das Gerät erkannt werden kann, mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll, können Sie nahezu alle Bluetooth-fähigen Geräte mit dem Computer verbinden. Folgen Sie diesen Anweisungen:

  1. Öffnen Sie Geräte und Drucker, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend im Startmenü auf Geräte und Drucker klicken.

  2. Klicken Sie auf Gerät hinzufügen, und befolgen Sie die Anweisungen.

  3. Klicken Sie auf das Bluetooth-Gerät, das Sie dem Computer hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Weiter. Wenn das hinzuzufügende Gerät nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschaltet und sichtbar ist. Wenn Sie das Gerät gerade erst eingeschaltet haben, kann es einige Sekunden dauern, bis das Gerät von Windows erkannt wird.

    Möglicherweise werden Sie von Windows aufgefordert, einen Kopplungscode (wird manchmal als PIN oder Kennung bezeichnet) einzugeben. Die meisten Bluetooth-Geräte müssen mit dem Computer gekoppelt werden, bevor sie Informationen miteinander austauschen können. Hierzu müssen geschützte Kopplungscodes ausgetauscht werden. Das heißt, dass nur über die von Ihnen autorisierten Funkgeräte Verbindungen mit dem Computer hergestellt werden können.

Hinweis

So fügen Sie einen Bluetooth-Drucker hinzu

  1. Öffnen Sie Geräte und Drucker, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend im Startmenü auf Geräte und Drucker klicken.

  2. Klicken Sie auf Drucker hinzufügen, und befolgen Sie die Anweisungen.

Hinweis

  • Verschlüsselungsfeatures und Hauptschlüssel helfen beim Sichern der Daten. Allerdings können diese oder andere Sicherheitsmaßnahmen gefährdet sein oder fehlschlagen. In diesem Fall könnten dann die Daten für andere Geräte oder Computer innerhalb des Bereichs sichtbar oder zugänglich werden. Daher sollte die Bluetooth-Drahtlostechnologie nicht als vollkommen sicher eingestuft werden.