Anpassen einer Bibliothek

Bibliotheken ermöglichen das Anzeigen und Anordnen von an unterschiedlichen Orten gespeicherten Dateien. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Bibliotheken.

Sie haben die Möglichkeit zum Ändern der Orte, deren Inhalt für eine Bibliothek berücksichtigt werden soll, indem Sie Ordner in die Bibliothek einbeziehen oder daraus entfernen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie hierzu vorgehen müssen, lesen Sie den Artikel Einbeziehen von Ordnern in eine Bibliothek.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit zum Anpassen des allgemeinen Verhaltens einer Bibliothek, indem Sie deren Standardspeicherort oder den Dateityp ändern, für den die Bibliothek optimiert ist.

Alle anzeigen

So ändern Sie den Standardspeicherort einer Bibliothek

Mithilfe des Standardspeicherorts einer Bibliothek wird der Speicherort eines Elements festgelegt, das in die Bibliothek kopiert, verschoben oder in der Bibliothek gespeichert wird.

  1. Öffnen Sie die zu ändernde Bibliothek.

  2. Klicken Sie im Bereich Bibliothek (über der Dateiliste) neben Enthaltene Elemente auf Orte.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Speicherorte für Bibliotheken mit der rechten Maustaste auf einen Bibliothekenspeicherort, bei dem es sich nicht um den aktuellen Standardspeicherort handelt, klicken Sie auf Als Standardspeicherort festlegen, und klicken Sie anschließend auf OK.

So ändern Sie den Dateityp, für den eine Bibliothek optimiert ist

Jede Bibliothek kann für einen bestimmten Dateityp optimiert werden - beispielsweise für Musik- oder für Bilddateien. Durch Optimieren einer Bibliothek für einen bestimmten Dateityp ändern sich die Optionen, die für das Anordnen der Dateien in dieser Bibliothek zur Verfügung stehen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den zu ändernden Ordner, und klicken Sie auf Eigenschaften.

  2. Klicken Sie in der Liste Diese Bibliothek optimieren für auf einen Dateityp, und klicken Sie anschließend auf OK.