Internet-Dame: Spielweise

Dame ist eines der ältesten und beliebtesten Brettspiele. Jetzt können Sie dieses Spiel gegen andere Personen über das Internet spielen.

Alle anzeigen

So starten Sie ein Spiel

  1. Öffnen Sie den Ordner Spiele, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Spiele ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Spieleexplorer.

  2. Doppelklicken Sie auf Internet-Dame.

    (Wird das Spiel nicht angezeigt? Informationen finden Sie unter Wo sind die Spiele?.)

  3. Klicken Sie auf Spielen.

    Wenn der Computer mit dem Internet verbunden ist, wird das Spiel gestartet. Falls nicht, werden Sie aufgefordert, eine Internetverbindung herzustellen. Internet-Dame funktioniert nur, wenn Sie online sind.

So passen Sie die Darstellung des Spiels an

Sie können verschiedene Spielsteine und Hintergründe auswählen.

  1. Öffnen Sie den Ordner Spiele, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Spiele ein, und klicken Sie anschließend in der Ergebnisliste auf Spieleexplorer.

  2. Doppelklicken Sie auf Internet-Dame.

    (Wird das Spiel nicht angezeigt? Informationen finden Sie unter Wo sind die Spiele?.)

  3. Klicken Sie auf das Menü Spiel, und klicken Sie dann auf Darstellung ändern.

  4. Treffen Sie Ihre Auswahl, und klicken Sie dann auf OK.

So chatten Sie während des Spiels mit Ihrem Gegner

In Internet-Dame sind zwei Dutzend Textnachrichten verfügbar, die Sie zwecks Gedankenaustausch an einen Gegner senden können.

  1. Stellen Sie zuerst sicher, dass die Chatfunktion aktiviert ist, indem Sie unten rechts unter Chat auf die Schaltfläche ein klicken.

  2. Klicken Sie unten links auf Wählen Sie die zu sendende Nachricht aus, und klicken Sie dann auf einen der bereits verfassten Nachrichteninhalte.

Spiel Internet-Dame
Internet-Dame

Internet-Dame: Spielregeln und Grundlagen

Ziel des Spiels

Der Spieler muss alle Steine des Gegners schlagen oder dem Gegner alle erlaubten Zugmöglichkeiten verbauen.

Das Spielbrett

Dame wird auf einem Spielbrett mit 64 Feldern gespielt. Der eine Spieler spielt rote Steine und sein Gegner weiße Steine. Die Steine können nur zu dunklen Feldern bewegt werden.

Spielweise

Bewegen der Spielsteine

Die Spieler machen abwechselnd einen Zug, wobei Rot beginnt.

Wenn Sie an der Reihe sind, klicken Sie auf einen Stein und dann auf das gewünschte Zielfeld.

Die Steine dürfen nur vorwärts in diagonaler Richtung zu einem freien Feld bewegt werden. Gegnerische Steine dürfen übersprungen werden, wenn das dahinter liegende Feld frei ist. (In Internet-Dame können nur erlaubte Züge gemacht werden.)

Schlagen gegnerischer Steine

Um einen gegnerischen Stein zu schlagen, müssen Sie ihn überspringen.

Gegnerische Steine können nur übersprungen werden, wenn dieser sich in einem benachbarten Feld befindet und das direkt dahinter liegende Feld frei ist. Wenn ein solcher Zug möglich ist, müssen Sie ihn machen. In Internet-Dame sind in diesem Fall keine anderen Züge möglich.

Sind die gegnerischen Steine so angeordnet, dass Lücken genutzt werden können, können Sie bei einem einzigen Zug mehrere Steine überspringen. Sie müssen aber mit der Maus jeden Sprung einzeln ausführen.

Umwandeln zur Dame

Wenn ein Stein die gegenüberliegende Seite des Bretts (Grundreihe des Gegners) erreicht, wird er in eine Dame umgewandelt. Eine Dame kann vorwärts und rückwärts in diagonaler Richtung bewegt werden.

Beenden eines Spiels

Ein Spiel kann auf zwei Arten enden.

Sie können ein Unentschieden anbieten, indem Sie auf die Schaltfläche Unentschieden klicken oder ALT+U drücken. Wenn Ihr Gegner das Angebot akzeptiert, wird eine entsprechende Meldung angezeigt, und das Spiel wird beendet. Wenn der Gegner das Angebot ablehnt, wird das Spiel fortgesetzt.

Sie können auch aufgeben. Wenn Sie aufgeben, gewinnt Ihr Gegner das Spiel. Sie können aufgeben, indem Sie auf die Schaltfläche Aufgeben klicken oder ALT+F drücken.

Wenn ein Spiel beendet ist, können Sie mit der gleichen Person ein neues Spiel beginnen oder einen anderen Gegner auswählen, indem Sie im Menü Spiel auf Neuen Gegner suchen klicken.

Hinweise und Tipps

Einen Rrring! senden. Zögert der Gegner absichtlich, oder verlangsamt er das Spiel in der Hoffnung, dass Sie das Spiel beenden? Achten Sie auf die Schaltfläche Rrring!. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, zwingen Sie den anderen Spieler, einen Zug zu machen oder vom Spiel getrennt zu werden.

Zuerst angreifen.Versuchen Sie, als Erster einen Spielstein zu schlagen, um dann eine Serie von Zügen zu erzwingen, bei denen eine gleiche Anzahl von Steinen geschlagen wird. Bei diesem Szenario sind Sie der Gewinner.

Zwei Steine angreifen.Versuchen Sie, durch einen Spielzug zwei Spielsteine zu bedrohen. Ihr Gegner hat es dann schwer, beide Steine zu retten. Auf diese Weise können Sie die Abwehr des Gegners schwächen.

Einen Stein verlieren, um zwei zu schlagen.Gehen Sie strategisch vor, indem Sie beispielsweise einen Stein opfern, um dann zwei Steine schlagen zu können und so einen Vorteil zu erzielen. Lassen Sie es beispielsweise zu, dass der Gegner einen Ihrer Steine schlägt, falls Sie dadurch bei Ihrem nächsten Zug zwei gegnerische Steine einkassieren können.

Defensiv spielen.Platzieren Sie die Steine so, dass Sie auf einen Angriff mit einem Gegenangriff reagieren können. Zudem sollten Sie die Steine nicht zu weit entfernt voneinander platzieren. Dies kann Ihrem Gegner die Möglichkeit bieten, mit nur einem Zug viele Ihrer Steine zu überspringen und somit zu schlagen.

Vorausschauend denken.Erhöhen Sie die Anzahl Ihrer möglichen Zügen, und schränken Sie gleichzeitig die Möglichkeiten des Gegners ein. Versuchen Sie, die Spielsteine strategisch so anzuordnen, dass der Gegner am Ziehen gehindert wird.

Rückraum sichern.Geben Sie Ihre Grundreihe nicht zu früh frei. So können Sie verhindern, dass der Gegner Steine in Damen umwandelt.