Internet Explorer 9 und Windows 7

Das Internet neu erleben

Internet Explorer 9 und Windows 7 sind ein starkes Team
Internet Explorer 9 und Windows 7 sind ein starkes Team

Internet Explorer 9 steht dank Windows 7 die volle Leistung Ihres PCs zur Verfügung. So erleben Sie ein schnelleres und ansprechenderes Web.

Leistung

Mit Internet Explorer 9 und Windows 7 verhalten sich Websites wie die installierten Programme auf Ihrem PC. HD-Videos werden ruckelfrei angezeigt, die Grafiken sind klar und die Farben lebendig. Websites laden schneller und reagieren so schnell wie nie zuvor auf jeden Ihrer Klicks.

Angeheftete Websites

Wenn Sie Ihre bevorzugten Websites an der Taskleiste von Windows anheften, können Sie diese direkt über die Taskleiste aufrufen, ohne zuerst Internet Explorer öffnen zu müssen. Das Anheften einer Website dauert nur wenige Sekunden: Klicken Sie auf die Registerkarte für die Website und ziehen Sie sie auf die Taskleiste. Das war's. Nachdem eine Website angeheftet wurde, wird sie außerhalb von Internet Explorer als Miniaturansicht angezeigt.

Jede Website, die Sie an die Taskleiste heften, verfügt über eine Sprungliste. Was in den einzelnen Listen angezeigt wird, hängt von der Website ab. In allen Sprunglisten werden jedoch Informationen zum InPrivate-Browsen, Öffnen der Website, Loslösen der Website und Schließen des Fensters angezeigt. In einigen Miniaturansichten finden Sie auch Steuerelemente, z. B. zum Abspielen oder Anhalten von Videos, die unterhalb der Minitaturansicht angezeigt werden. Und einige angeheftete Seiten verfügen über Symbolüberlagerungen, die Sie über den Status einer Website, wie beispielsweise die Anzahl neuer Nachrichten im Posteingang, informieren.

Snap

Durch das Andocken können Sie zwei Websites oder Webseiten ganz einfach nebeneinander auf dem Bildschirm anzeigen, z. B. um sich ein Video anzusehen, während Sie Ihre E-Mails abrufen, oder um eine Reiseroute zu planen und gleichzeitig auf einer Landkarte nachzusehen. Ziehen Sie sie einfach an die gegenüberliegenden Seiten des Bildschirms, und die Websites werden nebeneinander angezeigt. Dank des kontinuierlichen Renderings der Websites wird eine flüssige Anzeige geboten.

Mit Internet Explorer 9 und Windows 7 wird das Internet unter Windows so ansprechend wie nie zuvor.