InPrivate-Browsen

Bild von InPrivate-Browsen und InPrivate-Filterung
Behalten Sie Ihre Informationen mit InPrivate-Browsen für sich

Manchmal möchten Sie bei Ihren Browseraktivitäten keine Spuren auf dem Computer hinterlassen. Beispielsweise kaufen Sie ein Geschenk auf einem gemeinsam mit anderen Personen verwendeten PC oder überprüfen ein Konto in einem Internetcafé und möchten nicht, dass andere Personen Ihren Browser- oder Suchverlauf anzeigen können.

Mit InPrivate-Browsen wird vermieden, dass Ihr Browserverlauf, temporäre Internetdateien, Formulardaten, Cookies sowie Benutzernamen und Kennwörter vom Browser gespeichert werden. Sie können InPrivate-Browsen über das Menü „Sicherheit“, durch Drücken von STRG+UMSCHALT+P oder über die Seite „Neue Registerkarte“ starten. In Internet Explorer wird eine neue Browsersitzung gestartet, bei der keine Informationen zu den von Ihnen besuchten Webseiten oder den von Ihnen ausgeführten Suchvorgängen beibehalten werden. Wenn Sie den Browser schließen, wird die Sitzung mit InPrivate-Browsen beendet.