Besser mit Windows 7

Internet Explorer 9 kann nahtlos auf Computern unter Windows 7 integriert werden, damit Sie vom besten Weberlebnis für Windows profitieren können.

Ausrichtung

Bild der Ausrichtung
Die Ausrichtung ist eine einfache Möglichkeit zum gleichzeitigen Anzeigen von zwei Websites

Unabhängig davon, ob Sie Speisekarten von Restaurants auf verschiedenen Websites vergleichen, ein Video anzeigen, während Sie eine E-Mail lesen, oder eine Karte anzeigen, während Sie eine Reiseroute lesen, Sie benötigen oft mehrere Webseiten, um eine Aufgabe auszuführen.

Die Ausrichtung ist eine schnelle – und lustige – Möglichkeit, um zwei Websites oder Webseiten gleichzeitig auf dem Bildschirm anzuzeigen. Ziehen Sie sie einfach an die gegenüberliegenden Seiten des Bildschirms, und die Websites werden nebeneinander angezeigt. Beim Ausrichten eines Fensters wird der Inhalt auf den Websites kontinuierlich gerendert, und Videoframes werden beibehalten, was zu einem ungestörten Weberlebnis führt. Und Sie können mehr Inhalt gleichzeitig anzeigen, ohne Zeit zum Nachdenken verschwenden zu müssen, ob Sie Registerkarten oder Fenster verwenden möchten.

Sprunglisten

Bild einer Sprungliste
Mit Sprunglisten können Sie auf einfache Weise auf Ihre bevorzugten Websites zugreifen

Sprunglisten stellen eine schnelle und einfache Möglichkeit zum Aufrufen Ihrer bevorzugten Websites dar, ohne Internet Explorer öffnen zu müssen, und führen Sie direkt zu den Websites, die Sie täglich verwenden.

Wenn Sie die Sprungliste von Internet Explorer 9 öffnen möchten, klicken Sie auf der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das Internet Explorer-Symbol. Sie können die Websites sehen, die Sie oft besuchen. Es sind auch Schnellzugriffsmöglichkeiten zum Starten von InPrivate-Browsen, Öffnen neuer Registerkarten und Schließen eines Fensters vorhanden. Alle Websites, die Sie an die Taskleiste anheften, verfügen auch über Sprunglisten. Was in den einzelnen Listen angezeigt wird, hängt von der Website ab. Sie schließen jedoch alle InPrivate-Browsen, das Öffnen der Website, das Loslösen der Website und das Schließen des Fensters ein.

Steuerelemente der Miniaturansichtsvorschau

Einige Websites, die an die Taskleiste angeheftet sind, verfügen über Steuerelemente, auf die über die Taskleiste zugegriffen werden kann. Zeigen Sie auf das Symbol für eine Website, die an die Taskleiste angeheftet ist, und es werden Steuerelemente der Miniaturansichtsvorschau für die Website unter der Miniaturansichtsvorschau angezeigt.

Symbolüberlagerungen

Einige angeheftete Seiten verfügen auch über Symbolüberlagerungen, die Informationen zur Website bereitstellen. Zum Beispiel wird die Anzahl neuer Nachrichten auf dem Symbol in der Taskleiste angezeigt. Auf diese Weise bleiben Sie über neue Informationen auf dem Laufenden, ohne zur Website wechseln zu müssen.