Welche Dateitypen können in Movie Maker verwendet werden?

Sie können die folgenden Typen von Video-, Foto- und Audiodateien zu Movie Maker hinzufügen.

Alle anzeigen

Projektdateien

Projektdateitypen (Format) Dateierweiterungen
Projektdateitypen (Format)

Windows Movie Maker-Projektdateien

Dateierweiterungen

.mswmm

Projektdateitypen (Format)

Movie Maker-Projektdateien

Dateierweiterungen

.wlmp

Videodateien

Videodateitypen (Format) Dateierweiterungen
Videodateitypen (Format)

WMV-Videodateien (Windows Media Video)

Dateierweiterungen

.wmv

Videodateitypen (Format)

Windows Media-Dateien

Dateierweiterungen

.asf und .wm

Videodateitypen (Format)

AVCHD-Dateien

Dateierweiterungen

.m2ts, .mts und .m2t

Videodateitypen (Format)

Apple QuickTime-Dateien

Dateierweiterungen

.mov und .qt

Videodateitypen (Format)

DV-AVI-Dateien

Dateierweiterungen

.avi

Videodateitypen (Format)

Durch Microsoft aufgezeichnetes TV-Programm

Dateierweiterungen

.dvr-ms und .wtv

Videodateitypen (Format)

MPEG-4-Filmdateien

Dateierweiterungen

.mp4, .mov,.m4v, .3gp, .3g2 und .k3g

Videodateitypen (Format)

MPEG-2-Filmdateien

Dateierweiterungen

.mpeg, .mpg, .mpe, .m1v, .mp2, .mpv2, .mod, .vob und .m2t

Videodateitypen (Format)

MPEG-1-Filmdateien

Dateierweiterungen

.m1v

Videodateitypen (Format)

Motion JPEG-Dateien

Dateierweiterungen

.avi und .mov

Hinweise

  • Videodateien, die mit DRM (Digital Rights Management) geschützt sind, können nicht in Movie Maker verwendet werden.

  • Die Verwendung von MPEG-2- und DVR-MS (durch Microsoft aufgezeichnetes TV-Programm)-Videodateien in Ihrem Film wird nur unterstützt, wenn auf Ihrem Computer eine der folgenden Editionen von Windows ausgeführt wird: Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise oder Windows 7 Ultimate, Windows Vista Home Premium oder Windows Vista Ultimate.

  • AVCHD-Videodateien, die Dolby Digital Audio enthalten, können in Movie Maker verwendet werden, wenn auf Ihrem Computer eine der folgenden Editionen von Windows ausgeführt wird: Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise oder Windows 7 Ultimate.

  • MPEG-4-Videodateien, die AAC-Audio enthalten, können verwendet werden, wenn Sie Movie Maker auf einem Computer verwenden, der unter Windows 7 ausgeführt wird.

  • 3GPP- und 3GPP2-Videodateien, die häufig auf Mobiltelefonen aufgenommen werden, können in Movie Maker verwendet werden, wenn die Datei MPEG-4-Video, AAC-Audio enthält und wenn Movie Maker auf einem Computer installiert ist, auf dem Windows 7 ausgeführt wird.

    Es kann sein, dass 3GPP-Videodateien stattdessen AMR-Audio und 3GPP2-Dateien AMR- oder QCELP-Audio enthalten. In diesen Fällen kann das Video häufig abgespielt werden, die Audiodatei jedoch nicht. Dateien, die H.263-Video enthalten, können möglicherweise ohne die Installation zusätzlicher Codecs nicht in Movie Maker abgespielt werden.

  • Einige MPEG4-Videodateien können verwendet werden, wenn Movie Maker auf einem Computer installiert ist, auf dem Windows Vista ausgeführt wird und wenn die erforderlichen Audio- und Videocodecs installiert sind.

  • Weitere Informationen zu Video- und Audiocodecs und zur Ermittlung, welche Codecs auf Ihrem Computer installiert sind und in einer bestimmten Videodatei verwendet werden, finden Sie unter Codecs: Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Fotodateien

Fotodateitypen (Format) Dateierweiterungen
Fotodateitypen (Format)

JPEG-Dateien (Joint Photographic Experts Group)

Dateierweiterungen

.jpg, .jpeg, .jfif und .jpe

Fotodateitypen (Format)

TIFF-Dateien (Tagged Image File Format)

Dateierweiterungen

.tif und .tiff

Fotodateitypen (Format)

GIF-Dateien (Graphics Interchange Format)

Dateierweiterungen

.gif

Fotodateitypen (Format)

Windows Bitmap-Dateien

Dateierweiterungen

.bmp, .dib und .rle

Fotodateitypen (Format)

Symboldateien

Dateierweiterungen

.ico und .icon

Fotodateitypen (Format)

PNG-Dateien (Portable Network Graphics)

Dateierweiterungen

.png

Fotodateitypen (Format)

HD-Fotodateien

Dateierweiterungen

.wdp

Audiodateien

Audiodateitypen (Format) Dateierweiterungen
Audiodateitypen (Format)

WMA-Dateien (Windows Media Audio)

Dateierweiterungen

.asf, .wm und .wma

Audiodateitypen (Format)

PCM-Dateien (Pulse-Code Modulation)

Dateierweiterungen

.aif, .aiff und .wav

Audiodateitypen (Format)

AAC-Dateien (Advanced Audio Coding)

Dateierweiterungen

.m4a

Audiodateitypen (Format)

MP3-Dateien

Dateierweiterungen

.mp3

Audiodateitypen (Format)

Alle von Movie Maker unterstützten Videodateien

Dateierweiterungen

Hinweise

  • Audiodateien, die mit DRM (Digital Rights Management) geschützt sind, können nicht in Movie Maker verwendet werden.

  • Sie können von Movie Maker unterstützte Videodateien als Audiodateien verwenden.

  • Weitere Informationen zu Video- und Audiocodecs und zur Ermittlung, welche Codecs auf Ihrem Computer installiert sind und in einer bestimmten Audiodatei verwendet werden, finden Sie unter Codecs: Häufig gestellte Fragen (FAQ).

Benötigen Sie weitere Hilfe?