Durchsuchen, Streamen und Herunterladen von digitalen Medien unter "Online-Medien" in Windows Media Center

Windows Media Center stellt unter Online-Medien eine Reihe von Partnerprogrammen als Unterhaltungssoftware für Sie bereit. Sie können zum Beispiel Spiele spielen, Bilder freigeben, nach digitaler Musik und digitalen Radioprogrammen suchen, Filme herunterladen und Videos über das Internet ansehen. Einige dieser Programme sind bereits auf dem Windows Media Center-Computer vorinstalliert, andere müssen installiert werden bzw. können ohne Installation über das Internet verwendet werden.

In der folgenden Abbildung ist Durchsuchen in Online-Medien ausgewählt.

Ausgewählte Option "Durchsuchen"
Die Option "Durchsuchen" ist ausgewählt

Wenn der Computer nicht über einen TV-Tuner verfügt, ist ein optionaler analoger oder digitaler TV-Tuner erforderlich, um Fernsehsendungen mithilfe von Windows Media Center wiederzugeben oder aufzuzeichnen.

Alle anzeigen

So greifen Sie auf neue Programme zu

  • Führen Sie auf dem Bildschirm Start einen Bildlauf zu Online-Medien aus, und klicken Sie auf eins der Symbole neben Programmbibliothek, wie beispielsweise Durchsuchen.

So greifen Sie auf installierte Programme zu

  • Führen Sie im Fenster Start einen Bildlauf zu Online-Medien durch, und klicken Sie dann auf Programmbibliothek.

Hinweise

  • Mit Windows Media Center können Sie Ihre Musikdateien, Videos, Bilder und aufgezeichnete TV-Sendungen mühelos kopieren, brennen, speichern und organisieren. Verstoßen Sie nicht gegen die Urheberrechtsgesetze. Urheberrechtlich geschütztes Material sollte nicht ohne Genehmigung kopiert oder anderweitig verwendet werden. Beispiele für möglicherweise urheberrechtlich geschütztes Material sind Dokumentationen, Grafiken, Songtexte, Fotografien, ClipArt, Animationen, Film- oder Videoclips sowie Sounds und Musik (einschließlich MP3-Musikdateien).

    Die unerlaubte Verwendung von urheberrechtlich geschütztem Material kann gegen US-amerikanische und internationale Urheberrechtsverträge verstoßen und sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt werden und schwere Strafen nach sich ziehen. Das unerlaubte Kopieren oder Freigeben von Material verstößt zudem auch gegen die Nutzungsbedingungen, einer Vereinbarung, der Sie bei der Installation von Windows Vista zugestimmt haben. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen erhalten Sie hier.

  • Das zusätzliche Symbol, das in Online-Medien auf dem Bildschirm Start in Windows Media Center angezeigt wird, hängt von dem Land bzw. der Region ab.