Wenn Sie über Hochauflösendes Fernsehen (High Definition Television, HDTV) verfügen, können Sie Ihren Computer an das HDTV-Gerät anschließen, um eine bessere Anzeigequalität für den Bildschirm zu erreichen.

Alle anzeigen

Was muss ich tun, um meinen Computer an ein HDTV-Gerät anzuschließen?

Dies hängt von Ihrem Fernsehgerät und den Videokabeltypen ab, die daran angeschlossen werden können. Fast jeder Computer verfügt über einen VGA-Ausgang Wenn das HDTV-Gerät einen VGA-Eingang besitzt, können Sie ein VGA-Kabel verwenden, um den Computer an ein Fernsehgerät anzuschließen. Wenn Ihr HDTV-Gerät keinen VGA-Eingang besitzt, können Sie möglicherweise eine andere Art von Kabel verwenden, um den Computer an das HDTV-Gerät anzuschließen. Wenn der Computer beispielsweise einen HDMI-, DVI- oder Component Video-Ausgang besitzt und das HDTV-Gerät über einen entsprechenden Eingang verfügt, können Sie den Computer wahrscheinlich an das HDTV-Gerät anschließen.

VGA-, DVI-, HDMI- und Component Video-Anschlüsse

Wenn Ihr Computer keinen dieser Videoausgänge hat, können Sie die Grafikkarte des Computers durch eine neuere, HDTV-kompatible Grafikkarte ersetzen.

Warum höre ich keinen Sound, wenn ich den Computer an ein HDTV-Gerät anschließe?

VGA-, DVI- und Component Video-Kabel unterstützen keine Audiosignale. HDMI-Kabel unterstützen zwar Audiosignale, aber nicht alle HDMI-fähigen Grafikkarten unterstützen Audio. Wenn das HDTV-Gerät einen Audioeingang besitzt, können Sie ggf. ein separates Audiokabel von der Soundkarte des Computers direkt an das Fernsehgerät anschließen. Andernfalls müssen Sie das Audiosignal an ein anderes Ausgabegerät anschließen, beispielsweise an externe Computerlautsprecher oder an eine Stereoanlage.

Nachdem ich meinen Computer an ein HDTV-Gerät angeschlossen habe, wird die Anzeige gestreckt. Wie kann ich das Problem beheben?

Ändern Sie die Einstellungen für die Bildschirmauflösung unter Windows.

  1. Öffnen Sie die Anzeigeeinstellungen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Darstellung und Anpassung klicken, auf Anpassung und dann auf Anzeigeeinstellungen klicken.

  2. Bewegen Sie den Schieberegler unter Auflösung zu der gewünschten Auflösung, und klicken Sie dann auf Anwenden.

    Die meisten HDTV-Geräte verwenden das 16:9-Breitbildformat. Daher sollten Sie eine Bildschirmauflösung auswählen, bei der die Form des Bilds mit dem breiten Format des HDTV-Geräts übereinstimmt.

Hinweis

  • Wenn die Grafikkarte des Computers HDTV unterstützt, wurde sie ggf. mit eigener Software geliefert, mit der eine Bildschirmauflösung festgelegt werden kann, die dem 16:9-Format entspricht.

Kann ich einen Computer gleichzeitig an einen Bildschirm und ein HDTV-Gerät anschließen?

Ja. Wenn die Grafikkarte des Computers HDTV-kompatibel ist, verfügt sie in der Regel über zwei oder mehrere Videoausgänge. Schließen Sie einen Ausgang an den Computerbildschirm und den anderen an das HDTV-Gerät an. Auf beiden sollte automatisch die entsprechende Computeranzeige zu sehen sein.

Ich habe meinen Computer an ein HDTV-Gerät angeschlossen. Warum werden jetzt auf dem Computerbildschirm bestimmte Fenster nicht mehr angezeigt?

Dieses Verhalten ist normal. Bestimmte Arten von Computerinformationen, wie Spiele und Videodaten, werden nur auf dem HDTV-Gerät angezeigt. Auf dem Computerbildschirm wird dafür ein leerer Bildschirm oder ein leeres Fenster angezeigt. Wenn Sie diese Informationen wieder auf dem Computerbildschirm anzeigen möchten, müssen Sie vorübergehend die Verbindung mit dem HDTV-Gerät trennen.