Tastenkombinationen können die Interaktion mit dem Computer erleichtern, da Sie die Maus nicht mehr so oft verwenden müssen.

Alle anzeigen

Tastenkombinationen für die erleichterte Bedienung

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen, die die Bedienung des Computers erleichtern können.

Tastenkombination Zweck
Tastenkombination

Rechte UMSCHALTTASTE acht Sekunden lang drücken

Zweck

Aktivieren und Deaktivieren der Anschlagverzögerung

Tastenkombination

Linke ALT+linke UMSCHALT+DRUCK (oder Druck)

Zweck

Aktivieren bzw. Deaktivieren des hohen Kontrasts

Tastenkombination

Linke ALT- + linke UMSCHALT- + NUM-Taste

Zweck

Aktivieren bzw. Deaktivieren der Tastaturmaus

Tastenkombination

UMSCHALTTASTE fünfmal drücken

Zweck

Aktivieren bzw. Deaktivieren der Einrastfunktion

Tastenkombination

NUM-TASTE fünf Sekunden lang drücken

Zweck

Aktivieren bzw. Deaktivieren der Umschalttasten

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +U
Zweck

Öffnen des Centers für die erleichterte Bedienung

Allgemeine Tastenkombinationen

Die folgende Tabelle enthält allgemeine Tastenkombinationen.

Tastenkombination Zweck
Tastenkombination

F1

Zweck

Anzeigen von Hilfe

Tastenkombination

STRG+C

Zweck

Kopieren des ausgewählten Elements

Tastenkombination

STRG+X

Zweck

Ausschneiden des ausgewählten Elements

Tastenkombination

STRG+V

Zweck

Einfügen des ausgewählten Elements

Tastenkombination

STRG+Z

Zweck

Rückgängigmachen einer Aktion

Tastenkombination

STRG+Y

Zweck

Wiederholen einer Aktion

Tastenkombination

ENTF

Zweck

Löschen des ausgewählten Elements und Verschieben in den Papierkorb

Tastenkombination

UMSCHALTTASTE+ENTF

Zweck

Löschen des ausgewählten Elements ohne vorheriges Verschieben in den Papierkorb

Tastenkombination

F2

Zweck

Umbenennen des ausgewählten Elements

Tastenkombination

STRG+NACH-RECHTS-TASTE

Zweck

Verschieben des Cursors an den Anfang des nächsten Worts

Tastenkombination

STRG+NACH-LINKS-TASTE

Zweck

Verschieben des Cursors an den Anfang des vorherigen Worts

Tastenkombination

STRG+NACH-UNTEN-TASTE

Zweck

Verschieben des Cursors an den Anfang des nächsten Absatzes

Tastenkombination

STRG+NACH-OBEN-TASTE

Zweck

Verschieben des Cursors an den Anfang des vorherigen Absatzes

Tastenkombination

STRG+UMSCHALT mit einer Pfeiltaste

Zweck

Markieren eines Textblocks

Tastenkombination

UMSCHALT mit einer Pfeiltaste

Zweck

Auswählen mehrerer Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop oder Auswählen von Text innerhalb eines Dokuments

Tastenkombination

STRG mit beliebiger Pfeiltaste+LEERTASTE

Zweck

Auswählen mehrerer einzelner Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop

Tastenkombination

STRG+A

Zweck

Markieren aller Elemente in einem Dokument oder Fenster

Tastenkombination

F3

Zweck

Suchen nach einer Datei oder einem Ordner

Tastenkombination

ALT+EINGABETASTE

Zweck

Anzeigen der Eigenschaften für das ausgewählte Element

Tastenkombination

ALT+F4

Zweck

Schließt das aktive Element oder beendet das aktive Programm

Tastenkombination

ALT+LEERTASTE

Zweck

Öffnen des Kontextmenüs für das aktive Fenster

Tastenkombination

STRG+F4

Zweck

Schließen des aktiven Dokuments (in Programmen, in denen mehrere Dokumente gleichzeitig geöffnet sein können)

Tastenkombination

ALT+TAB

Zweck

Wechseln zwischen geöffneten Elementen

Tastenkombination

STRG+ALT+TAB

Zweck

Verwenden der Pfeiltasten zum Umschalten zwischen geöffneten Elementen

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +TAB
Zweck

Umschalten zwischen Programmen auf der Taskleiste mithilfe von Windows Flip 3-D

Tastenkombination
STRG+WindowsLogo-TasteWindows-Logo-Taste +TAB
Zweck

Verwenden der Pfeiltasten zum Umschalten zwischen Programmen auf der Taskleiste mithilfe von Windows Flip 3-D

Tastenkombination

ALT+ESC

Zweck

Umschalten zwischen Elementen in der Reihenfolge, in der sie geöffnet wurden

Tastenkombination

F6

Zweck

Umschalten zwischen Bildschirmelementen in einem Fenster oder auf dem Desktop

Tastenkombination

F4

Zweck

Anzeigen der Liste auf der Adressleiste im Windows-Explorer

Tastenkombination

UMSCHALT+F10

Zweck

Anzeigen des Kontextmenüs für das ausgewählte Element

Tastenkombination

STRG+ESC

Zweck

Öffnen des Startmenüs

Tastenkombination

ALT+unterstrichener Buchstabe

Zweck

Anzeigen des entsprechenden Menüs

Tastenkombination

ALT+unterstrichener Buchstabe

Zweck

Ausführen des Menübefehls (oder sonstigen unterstrichenen Befehls)

Tastenkombination

F10

Zweck

Aktivieren der Menüleiste im aktiven Programm

Tastenkombination

NACH-RECHTS-TASTE

Zweck

Öffnen des nächsten Menüs rechts vom aktuellen Menü oder Öffnen eines Untermenüs

Tastenkombination

NACH-LINKS-TASTE

Zweck

Öffnen des nächsten Menüs links vom aktuellen Menü oder Schließen eines Untermenüs

Tastenkombination

F5

Zweck

Aktualisieren des aktiven Fensters

Tastenkombination

ALT+NACH-OBEN-TASTE

Zweck

Anzeigen des Ordners auf der nächsthöheren Ebene im Windows-Explorer

Tastenkombination

ESC

Zweck

Abbrechen des aktuellen Tasks

Tastenkombination

STRG+UMSCHALT+ESC

Zweck

Öffnen des Task-Managers

Tastenkombination

UMSCHALT beim Einlegen einer CD

Zweck

Verhindern der automatischen Wiedergabe der CD

Tastenkombinationen in Dialogfeldern

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen zur Verwendung in Dialogfeldern.

Tastenkombination Zweck
Tastenkombination

STRG+TAB

Zweck

Vorwärtsbewegen durch die Registerkarten

Tastenkombination

STRG+UMSCHALT+TAB

Zweck

Rückwärtsbewegen durch die Registerkarten

Tastenkombination

TAB

Zweck

Vorwärtsbewegen durch die Optionen

Tastenkombination

UMSCHALTTASTE+TAB

Zweck

Rückwärtsbewegen durch die Optionen

Tastenkombination

ALT+unterstrichener Buchstabe

Zweck

Ausführen des Befehls (oder Auswählen der Option), zu dem (bzw. der) der jeweilige Buchstabe gehört

Tastenkombination

EINGABETASTE

Zweck

Ersetzt für viele ausgewählte Befehle das Klicken mit der Maus

Tastenkombination

LEERTASTE

Zweck

Aktivieren oder Deaktivieren des Kontrollkästchens, wenn die aktive Option ein Kontrollkästchen ist

Tastenkombination

Pfeiltasten

Zweck

Auswählen einer Schaltfläche, wenn die aktive Option eine Gruppe von Optionsschaltflächen ist

Tastenkombination

F1

Zweck

Anzeigen von Hilfe

Tastenkombination

F4

Zweck

Anzeigen der Elemente in der aktiven Liste

Tastenkombination

RÜCKTASTE

Zweck

Öffnen eines Ordners auf der nächsthöheren Ebene, wenn im Dialogfeld Speichern unter oder Öffnen ein Ordner ausgewählt ist.

Microsoft-Tastenkombinationen

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen zur Verwendung mit Microsoft-Tastaturen.

Tastenkombination Zweck
Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste
Zweck

Öffnen oder Schließen des Startmenüs

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +PAUSE
Zweck

Anzeigen des Dialogfeldes Systemeigenschaften

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +D
Zweck

Anzeigen des Desktops

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +M
Zweck

Minimieren aller Fenster

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +UMSCHALT+M
Zweck

Wiederherstellen minimierter Fenster auf dem Desktop

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +E
Zweck

Öffnen von Computer

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +F
Zweck

Suchen nach einer Datei oder einem Ordner

Tastenkombination
STRG+Windows-Logo-Taste Windows-Logo-Taste +F
Zweck

Suchen nach Computern (wenn Sie sich in einem Netzwerk befinden)

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +L
Zweck

Sperren des Computers oder Wechseln der Benutzer

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +R
Zweck

Öffnen des Dialogfeldes Ausführen

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +T
Zweck

Umschalten zwischen Programmen auf der Taskleiste

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +TAB
Zweck

Umschalten zwischen Programmen auf der Taskleiste mithilfe von Windows Flip-3D

Tastenkombination
STRG+WindowsLogo-TasteWindows-Logo-Taste +TAB
Zweck

Verwenden der Pfeiltasten zum Umschalten zwischen Programmen auf der Taskleiste mithilfe von Windows Flip 3-D

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +LEERTASTE
Zweck

Anzeigen aller Minianwendungen im Vordergrund und Auswählen von Windows-Sidebar

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +G
Zweck

Umschalten zwischen Sidebarminianwendungen

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +U
Zweck

Öffnen des Centers für die erleichterte Bedienung

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +X
Zweck

Öffnen des Windows-Mobilitätscenters

Tastenkombination
Windows-Logo-Taste Windows-Logo-Taste mit einer beliebigen Zahlentaste
Zweck
Öffnen der Schnellstartverknüpfung, deren Position der verwendeten Zahl entspricht. Beispiel: Windows-Logo-Taste Windows-Logo-Taste+1, um die erste Verknüpfung des Schnellstartmenüs zu starten.

Tastenkombinationen im Windows-Explorer

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen für das Arbeiten mit Fenstern oder Ordnern im Windows-Explorer.

Tastenkombination Zweck
Tastenkombination

STRG+N

Zweck

Ein neues Fenster öffnen

Tastenkombination

ENDE

Zweck

Anzeigen des unteren Bereichs des aktiven Fensters

Tastenkombination

POS1

Zweck

Anzeigen des oberen Bereichs des aktiven Fensters

Tastenkombination

F11

Zweck

Maximieren oder Minimieren des aktiven Fensters

Tastenkombination

NUM+Sternchen (*) auf der Zehnertastatur

Zweck

Anzeigen aller untergeordneten Ordner unter dem ausgewählten Ordner

Tastenkombination

NUM+Pluszeichen (+) auf der Zehnertastatur

Zweck

Anzeigen des Inhalts des ausgewählten Ordners

Tastenkombination

NUM+Minuszeichen (-) auf der Zehnertastatur

Zweck

Reduzieren des markierten Ordners

Tastenkombination

NACH-LINKS-TASTE

Zweck

Reduzieren der aktuellen Auswahl, falls erweitert, oder Auswählen des übergeordneten Ordners

Tastenkombination

ALT+NACH-LINKS

Zweck

Anzeigen des vorherigen Ordners

Tastenkombination

NACH-RECHTS-TASTE

Zweck

Anzeigen der aktuellen Auswahl, falls reduziert, oder Auswählen des ersten Unterordners

Tastenkombination

ALT+NACH-RECHTS

Zweck

Anzeigen des nächsten Ordners

Tastenkombination

ALT+S

Zweck

Auswählen der Adressleiste

Tastenkombinationen von Windows-Sidebar

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Windows-Sidebar.

Tastenkombination Zweck
Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +LEERTASTE
Zweck

Anzeigen aller Minianwendungen im Vordergrund und Auswählen von Sidebar

Tastenkombination
Windows -Logo-Taste Windows-Logo-Taste +G
Zweck

Umschalten zwischen Sidebarminianwendungen

Tastenkombination

TAB

Zweck

Umschalten zwischen Sidebarsteuerelementen

Tastenkombinationen der Windows-Fotogalerie

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen zum Arbeiten mit der Windows-Fotogalerie.

Tastenkombination Zweck
Tastenkombination

STRG+F

Zweck

Öffnen des Bereichs Reparieren

Tastenkombination

STRG+P

Zweck

Drucken des ausgewählten Bilds

Tastenkombination

EINGABETASTE

Zweck

Anzeigen des ausgewählten Bilds in der Vergrößerung

Tastenkombination

STRG+I

Zweck

Öffnen oder Schließen des Detailfensters

Tastenkombination

STRG+Punkt (.)

Zweck

Drehen des Bilds im Uhrzeigersinn

Tastenkombination

STRG+Komma (,)

Zweck

Drehen des Bilds gegen den Uhrzeigersinn

Tastenkombination

F2

Zweck

Umbenennen des ausgewählten Elements

Tastenkombination

STRG+E

Zweck

Suchen nach einem Element

Tastenkombination

ALT+NACH-LINKS

Zweck

Zurück

Tastenkombination

ALT+NACH-RECHTS

Zweck

Vorwärts

Tastenkombination

Pluszeichen (+)

Zweck

Vergrößern oder Ändern der Größe der Miniaturansicht des Bildes

Tastenkombination

Minuszeichen (-)

Zweck

Verkleinern oder Ändern der Größe der Miniaturansicht des Bilds

Tastenkombination

STRG+B

Zweck

Optimale Höhe

Tastenkombination

NACH-LINKS-TASTE

Zweck

Auswählen des vorherigen Elements

Tastenkombination

NACH-UNTEN

Zweck

Auswählen des nächsten Elements oder der nächsten Zeile

Tastenkombination

NACH-OBEN-TASTE

Zweck

Vorheriges Element (Easel) oder vorherige Zeile (Miniaturansicht)

Tastenkombination

BILD-AUF

Zweck

Vorheriger Bildschirm

Tastenkombination

BILD-AB

Zweck

Nächster Bildschirm

Tastenkombination

POS1

Zweck

Auswählen des ersten Elements

Tastenkombination

ENDE

Zweck

Auswählen des letzten Elements

Tastenkombination

ENTF

Zweck

Verschieben des ausgewählten Elements in den Papierkorb

Tastenkombination

UMSCHALTTASTE+ENTF

Zweck

Dauerhaftes Löschen des ausgewählten Elements

Tastenkombination

NACH-LINKS-TASTE

Zweck

Reduzieren des Knotens

Tastenkombination

NACH-RECHTS-TASTE

Zweck

Erweitern des Knotens

Tastenkombination
Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Videos
Tastenkombination

J

Zweck

Einen Frame zurück

Tastenkombination

K

Zweck

Anhalten der Wiedergabe

Tastenkombination

L

Zweck

Einen Frame vorwärts

Tastenkombination

I

Zweck

Festlegen der Anfangsschnittmarke

Tastenkombination

O

Zweck

Festlegen der Endschnittmarke

Tastenkombination

M

Zweck

Teilen eines Clips

Tastenkombination

POS1

Zweck

Beenden und Rücklauf bis zur Anfangsschnittmarke

Tastenkombination

ALT+NACH-RECHTS

Zweck

Vorwärts zum nächsten Frame

Tastenkombination

ALT+NACH-LINKS

Zweck

Zurück zum vorherigen Frame

Tastenkombination

STRG+K

Zweck

Beenden der Wiedergabe und Rücklauf

Tastenkombination

STRG+P

Zweck

Wiedergabe ab der aktuellen Position

Tastenkombination

POS1

Zweck

Verschieben der Anfangsschnittmarke

Tastenkombination

ENDE

Zweck

Bewegen zur Endschnittmarke

Tastenkombination

BILD-AUF

Zweck

Suchen bis zur nächstliegenden Trennmarke vor der aktuellen Position

Tastenkombination

BILD-AB

Zweck

Suchen bis zur nächstliegenden Trennmarke nach der aktuellen Position

Tastenkombinationen in der Windows-Hilfeanzeige

Die folgende Tabelle enthält Tastenkombinationen zum Arbeiten mit der Hilfeanzeige.

Tastenkombination Zweck
Tastenkombination

ALT+C

Zweck

Anzeigen des Inhaltsverzeichnisses

Tastenkombination

ALT+N

Zweck

Anzeigen des Menüs Verbindungseinstellungen

Tastenkombination

F10

Zweck

Anzeigen des Menüs Optionen

Tastenkombination

ALT+NACH-LINKS

Zweck

Zurückbewegen zum vorher angezeigten Thema

Tastenkombination

ALT+NACH-RECHTS

Zweck

Vorwärtsbewegen zum nächsten (zuvor angezeigten) Thema

Tastenkombination

ALT+A

Zweck

Anzeigen der Kundendienstseite

Tastenkombination

ALT+POS1

Zweck

Anzeigen der Hilfe und Support-Startseite

Tastenkombination

POS1

Zweck

Wechseln zum Anfang eines Themas

Tastenkombination

ENDE

Zweck

Wechseln zum Ende eines Themas

Tastenkombination

STRG+F

Zweck

Suchen im aktuellen Thema

Tastenkombination

STRG+P

Zweck

Drucken eines Themas

Tastenkombination

F3

Zweck

Wechseln zum Feld Suchen