Zugreifen auf Dateien und Drucker auf andere Heimnetzgruppen-Computer

Bevor Sie auf Dateien oder einen Drucker auf einem anderen Computer zugreifen können, müssen Sie den Computer zur Heimnetzgruppe hinzufügen. Computer, die der Heimnetzgruppe angehören, werden in Windows Explorer angezeigt. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Computern zur Heimnetzgruppe finden Sie unter Hinzufügen von Computern zu einer Heimnetzgruppe.

Zugreifen auf Dateien und Ordner

In diesem Video wird gezeigt, wie auf Dateien und Ordner auf anderen Computern in der Heimnetzgruppe zugegriffen werden kann. (0:43)

So greifen Sie auf Dateien und Drucker auf andere Heimnetzgruppen-Computer zu

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend auf Ihren Benutzernamen.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich (linker Bereich) unter Heimnetzgruppe auf den Namen des Benutzerkontos der Person, auf deren Dateien Sie zugreifen möchten.

  3. Doppelklicken Sie in der Dateiliste auf die Bibliothek auf die Sie zugreifen möchten, und doppelklicken Sie dann auf die gewünschte Datei oder den Ordner.

Hinweise

  • Computer, die ausgeschaltet sind, sich im Ruhezustand oder im Energiesparmodus befinden, werden im Navigationsbereich nicht angezeigt.

  • Wenn Heimnetzgruppen-Dateien oder -Ordner sich im Offlinemodus befinden, und Sie sich dann vom Netzwerk abmelden, sind die Ordner und Dateien im Bibliotheken-Fenster nicht länger sichtbar. Öffnen Sie den Ordner "Netzwerk", um sie zu finden.

Aufnehmen eines freigegebenen Ordners in eine Bibliothek

Um schnell auf einen freigegebenen Ordner auf dem Computer eines anderen Mitglieds der Heimnetzgruppe zugreifen zu können, können Sie diesen Ordner in Ihre eigene Bibliothek aufnehmen.

In diesem Video wird gezeigt, wie ein freigegebener Ordner in eine Bibliothek einbezogen werden kann. (1:24)

So nehmen Sie einen freigegebenen Ordner in eine Bibliothek auf

  • Klicken Sie auf dem Computer des Mitglieds der Heimnetzgruppe mit der rechten Maustaste auf den Ordner, klicken Sie auf Freigeben für, und wählen Sie dann Heimnetzgruppe (Lesen) oder Heimnetzgruppe (Lesen/Schreiben) aus.

  1. Klicken Sie auf dem eigenen Computer auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", und klicken Sie dann auf Ihren Benutzernamen.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich (linker Bereich) unter Heimnetzgruppe auf den Computer, auf den Sie zugreifen möchten.

  3. Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf den in die Bibliothek aufzunehmenden Ordner, und ziehen Sie.

  4. Wenn Sie die Maustaste loslassen, wird ein Menü angezeigt. Klicken Sie auf In Bibliothek aufnehmen.

Herstellen einer Verbindung mit Heimnetzgruppen-Druckern

In diesem Video wird gezeigt, wie die Verbindung mit einem Heimnetzgruppen-Drucker hergestellt werden kann. (2:01)

So werden Sie automatisch mit einem Heimnetzgruppen-Drucker verbunden

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Verbindung mit einem Heimnetzgruppen-Drucker herzustellen: automatisch, halbautomatisch und manuell. Welche Methode die geeignete ist, hängt vom verwendeten Druckertyp ab. Um eine Verbindung automatisch herzustellen, ist kein Eingreifen Ihrerseits erforderlich. Der Drucker wird in "Geräte und Drucker" angezeigt, sobald Sie der Heimnetzgruppe beitreten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach ihm zu suchen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend auf Geräte und Drucker. Wenn der Drucker dort angezeigt wird, ist er betriebsbereit.

So werden Sie halbautomatisch mit einem Heimnetzgruppen-Drucker verbunden

  • Wenn der Drucker in "Geräte und Drucker" nicht angezeigt wird, dafür aber die Meldung " Es wurde ein Heimnetzgruppen-Drucker gefunden", klicken Sie auf die Meldung. Daraufhin wird der Drucker installiert.

So werden Sie manuell mit einem Heimnetzgruppen-Drucker verbunden

Wenn die Meldung " Es wurde ein Heimnetzgruppen-Drucker gefunden" nicht angezeigt wird, können Sie manuell eine Verbindung herstellen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start des Computers, mit dem der Drucker physikalisch verbunden ist, Schaltfläche "Start", klicken Sie auf Systemsteuerung, geben Sie im Suchfeld Heimnetzgruppe ein, und klicken Sie dann auf Heimnetzgruppe.
  2. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Drucker aktiviert ist.

  3. Wechseln Sie zu dem Computer, von dem Sie drucken möchten.

  4. Öffnen Sie die Heimnetzgruppe, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, im Suchfeld den Text Heimnetzgruppe eingeben und anschließend auf Heimnetzgruppe klicken.

  5. Klicken Sie auf Drucker installieren.

  6. Wenn Sie noch keinen Treiber für den Drucker installiert haben, klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf Treiber installieren.

Hinweis

  • Nachdem der Drucker installiert wurde, können Sie mithilfe des Dialogfelds "Drucken" auf jedes Programm zugreifen, wenn ein Drucker direkt mit dem Computer verbunden ist. Der Computer, der mit dem Drucker verbunden ist, muss eingeschaltet sein, damit der Drucker verwendet werden kann.