Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zur Verwendung von Windows-Fax und -Scan.

Alle anzeigen

Was ist Windows-Fax und -Scan?

Windows-Fax und -Scan ist ein Programm, das Sie zum Senden und Empfangen von Faxnachrichten sowie zum Scannen von Dokumenten oder Bildern mit Ihrem Computer verwenden können. Wenn Sie Faxe empfangen, können Sie mit Windows-Fax und -Scan die Faxe beantworten oder weiterleiten, indem Sie sie als Fax oder E-Mail an andere Personen senden. Wenn Sie Dokumente oder Bilder scannen und auf dem Computer speichern, können Sie ebenfalls Windows-Fax und -Scan verwenden, um sie per Fax oder E-Mail an andere Personen zu senden. Darüber hinaus können Sie mit Windows-Fax und -Scan Faxdeckblätter erstellen, Senderinformation anpassen und Empfänger aus dem Windows-Ordner mit Kontakten auswählen.

So öffnen Sie Windows-Fax und -Scan

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows-Fax und -Scan.
  2. Zum Verwenden der Faxansicht klicken Sie unten im linken Bereich auf Fax.
    – oder –
    Zum Verwenden der Scanansicht klicken Sie unten im linken Bereich auf Scan.

Weitere Informationen zum Faxen mit Windows-Fax und -Scan finden Sie unter Einrichten des Computers zum Senden und Empfangen von Faxnachrichten.

Welche Geräte werden zum Senden und Empfangen von Faxen mit Windows-Fax und -Scan benötigt?

Wenn der Computer über ein integriertes Faxmodem verfügt oder wenn Sie ein externes Faxmodem besitzen, müssen Sie nur eine analoge Telefonleitung mit dem Computer verbinden. Sie können Faxe nicht über eine digitale Telefonleitung senden oder empfangen. Um Faxe mit einem Faxserver zu senden und zu empfangen, muss der Computer mit dem Netzwerk verbunden sein. Sie müssen die Adresse des Faxservers kennen und benötigen die Berechtigung, ihn zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten des Computers zum Senden und Empfangen von Faxnachrichten.

Kann ein eigenständiges Faxgerät oder ein Multifunktionsdrucker mit Faxfunktionen mit Windows-Fax und -Scan verwendet werden?

Nein. Windows-Fax und -Scan funktioniert mit integrierten und externen Faxmodems, das Programm ist aber nicht für den Einsatz mit eigenständigen Faxgeräten oder Multifunktionsdruckern mit Faxfunktionen konzipiert. Einige Druckerhersteller bieten möglicherweise Treiber an, sodass der Drucker wie ein Faxmodem mit Windows-Fax und -Scan verwendet werden kann. Weitere Informationen erhalten Sie vom Druckerhersteller.

Muss das Telefon beantwortet werden, um Faxe zu empfangen, oder kann das von Windows-Fax und -Scan übernommen werden?

Das hängt von Ihnen ab. Sie können Faxe manuell empfangen. Sie können aber auch Windows-Fax und -Scan so einrichten, dass nach einer angegebenen Anzahl von Rufzeichen jeder Telefonanruf automatisch als Fax angenommen wird. Weitere Informationen finden Sie unter Empfangen eines Faxes mit Windows-Fax und -Scan.

Kann ein über den Computer gesendetes Fax von einem Faxgerät empfangen werden?

Ja. Faxe, die Sie mit Windows-Fax und -Scan senden, können von Faxgeräten, Faxservern und anderen Computern mit Windows-Fax und -Scan empfangen werden. Ein Vorteil des Sendens und Empfangens von Faxen mit dem Computer ist, dass Sie die Faxe, die Sie senden oder empfangen, wie beliebige andere Dateien auf dem Computer speichern und lesen können. Sie müssen sie nicht ausdrucken.

Windows-Fax und -Scan konvertiert Dateianlagen in TIFF-Bilder (Dateien mit der Dateinamenerweiterung TIFF), sodass sie von einem Faxgerät empfangen werden können. Wenn der Empfänger ein eigenständiges Faxgerät verwendet, also ein Gerät, das nicht mit einem Computer verbunden ist, wird beim Empfang des Faxes jede Seite (auch die angefügte Datei) der Reihe nach gedruckt. Verwendet der Empfänger Windows-Fax und -Scan oder ein anderes Faxprogramm, wird das Fax als TIFF-Datei empfangen, die auf dem Bildschirm angezeigt werden kann. Abhängig vom Programm kann sie dann auch wie andere Dateien auf dem Computer gedruckt oder verwaltet werden.

Kann mit Windows-Fax und -Scan ein gedrucktes Dokument oder Bild als Fax gesendet werden?

Ja, sofern Sie das Dokument oder Bild zuerst als Datei scannen können. Nachdem Sie die gescannte Datei an einem Speicherort auf dem Computer gespeichert haben, können Sie ein Fax erstellen und die gescannte Datei als Anlage dieses Faxes senden. Um ein Dokument oder Bild an ein Fax anzufügen, ziehen Sie die Datei in das Fenster Neues Fax.

Sie können ein Dokument oder Bild auch scannen und dann die gescannte Datei als Anlage eines Faxes oder einer E-Mail-Nachricht senden. Weitere Informationen finden Sie unter Versenden von gescannten Dokumenten als Fax oder E-Mail.

Kann ein Fax an mehrere Personen gesendet werden?

Ja. Wenn Sie ein Fax erstellen oder weiterleiten, geben Sie die Faxnummern der einzelnen Empfänger getrennt durch Semikolons in das Feld An ein. Sie können auch einen oder mehrere Empfänger aus dem Windows-Ordner für Kontakte auswählen (wenn Sie in diesem Ordner Faxnummern der Kontakte speichern). Weitere Informationen finden Sie unter Senden eines Faxes mit Windows-Fax und -Scan und Versenden von gescannten Dokumenten als Fax oder E-Mail.

Können empfangene Faxe weitergeleitet werden?

Ja. Klicken Sie in Windows-Fax und -Scan mit der rechten Maustaste auf das Fax, das Sie weiterleiten möchten, und klicken Sie dann auf Als Fax weiterleiten. Sie können ein Fax auch als Anlage zu einer E-Mail-Nachricht weiterleiten. Klicken Sie in Windows-Fax und -Scan mit der rechten Maustaste auf das Fax, das Sie weiterleiten möchten, und klicken Sie dann auf der Symbolleiste auf Als E-Mail-Nachricht weiterleiten.

Muss ich beim Senden eines Faxes ein Deckblatt verwenden?

Nein. Mit einem Deckblatt können Sie jedoch verhindern, dass andere Personen als die vorgesehenen Empfänger den Inhalt des Faxes gedruckt oder auf dem Bildschirm sehen (dies kann von Bedeutung sein, wenn das Fax persönliche oder vertrauliche Informationen enthält). Weitere Informationen zum Erstellen und Senden von Deckblättern mit einem Fax finden Sie unter Erstellen oder Bearbeiten eines Faxdeckblatts und Senden eines Faxes mit Windows-Fax und -Scan.