Wie öffne ich eine Datei, für die der Zugriff verweigert wird?

Im Folgenden sind einige Optionen für den Fall aufgeführt, dass beim Öffnen einer Datei eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt wird, dass der Zugriff verweigert wurde:

  • Überprüfen Sie die Berechtigungen der Datei oder des Ordners, in dem die Datei gespeichert ist. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit.

    3. Klicken Sie unter Gruppen- oder Benutzernamen auf Ihren Namen, um festzustellen, über welche Berechtigungen Sie verfügen.

      Zum Öffnen einer Datei benötigen Sie Leseberechtigungen. Weitere Informationen zu Berechtigungen finden Sie unter Was sind Berechtigungen?.

  • Überprüfen Sie, ob die Datei verschlüsselt ist. Folgen Sie diesen Anweisungen:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.

    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein und dann auf Erweitert.

      Ist das Kontrollkästchen Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen aktiviert, benötigen Sie zum Öffnen der Datei das Zertifikat, mit dem sie verschlüsselt wurde.

      Sie sollten das Zertifikat von der Person erhalten, die die Datei erstellt hat. Weitere Informationen finden Sie unter Importieren und Exportieren von Zertifikaten und privaten Schlüsseln.

Artikel-ID: MSW700046