Paint

Dieses bewährte Programm ist nun noch benutzerfreundlicher, und es macht auch noch viel mehr Spaß. Mit den neuen realistischen digitalen „Pinseln“ wirken Ihre Bilder mit Schattierungen von Wasserfarbe, Kreide und Kalligrafie lebendiger. Und in einem neuen Menüband (die Leiste oben im Fenster, auf der die Programmfunktionen angezeigt werden) werden Optionen offen dargestellt und sind nicht in Menüs versteckt.

Paint unterstützt nun auch Fingereingaben. Wenn Sie also über einen PC mit Touchscreen verfügen, werden Sie bald mit den Fingern direkt auf dem Bildschirm malen. Sie können sogar zwei Finger verwenden, um zwei getrennte Striche nachzuzeichnen.

Windows Paint
Die neue Paint-Version: Wasserfarben, Kreiden und Malen mit den Fingern.