Windows-Mobilitätscenter

Im Windows-Mobilitätscenter, das auf Laptops mit Windows 7 Home Premium, Professional, Enterprise und Ultimate enthalten ist, sind häufig verwendete Laptopeinstellungen an einem Ort zusammengefasst, sodass Sie unterwegs schnell darauf zugreifen können.

Schnelleres Festlegen von Einstellungen

Im Mobilitätscenter können Sie die Bildschirmhelligkeit und die Lautstärke anpassen, den Akkustatus prüfen, die Energieeinstellungen ändern sowie neben anderen Aufgaben die Funkverbindung ein- und ausschalten. Sie finden alles an einem Ort, sodass Sie nicht immer wieder überlegen müssen, wo sich die einzelnen Einstellungen befinden, wenn Sie sich vom Schreibtisch auf den Weg in eine Besprechung oder von zu Hause auf den Weg zum Flughafen machen. (Je nach Hardware und PC-Hersteller können andere Optionen angezeigt werden.)

Windows-Mobilitätscenter
Mit dem für Laptops konzipierten Windows-Mobilitätscenter ist es einfacher, unterwegs zu arbeiten.

Einfacheres Halten von Präsentationen

In den Editionen Professional, Ultimate und Enterprise von Windows 7 enthält das Mobilitätscenter zudem Präsentationseinstellungen. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Voreinstellungen, die Sie mit einem Klick anwenden können, bevor Sie Ihren Laptop für eine Präsentation verwenden. Der Computer wird nicht in den Ruhezustand versetzt, und Systembenachrichtigungen (z. B. E‑Mail-Benachrichtigungen) sind deaktiviert. Sie können auch den Bildschirmschoner deaktivieren, die Lautsprecherlautstärke anpassen und den Desktophintergrund ändern.

Windows Präsentationseinstellungen
Verwenden Sie für problemlose Präsentationen die Präsentationseinstellungen im Windows-Mobilitätscenter.