Was ist der Unterschied zwischen Standardanlagen und SkyDrive-Anlagen?

Wenn Sie eine Anlage in der Mail-App hinzufügen, können Sie Standardanlagen oder SkyDrive-Anlagen verwenden. In der Regel verwenden Sie wahrscheinlich Standardanlagen. Dateien werden an die Nachricht angefügt, und der Empfänger der Nachricht lädt sie herunter und öffnet sie. Die Dateien belegen Speicherplatz im Posteingang des Empfängers, und häufig gelten Einschränkungen bei der Größe der Dateien.

SkyDrive-Anlagen werden nicht direkt an die Nachricht angefügt. Stattdessen werden sie auf SkyDrive in einem neuen Ordner gespeichert. Wenn der Empfänger eine Nachricht mit SkyDrive-Anlagen erhält, wird eine Vorschau aller Dateien angezeigt. Handelt es sich bei den Dateien um Fotos, kann direkt aus der Nachricht eine Diashow gestartet werden. Handelt es sich um Dokumente, kann der Empfänger die Dateien öffnen und bearbeiten. Die Änderungen werden automatisch gespeichert. Er muss sich nicht bei SkyDrive anmelden, es sei denn, er möchte eine große Datei oder einen Ordner mit Dateien herunterladen. Bei SkyDrive-Anlagen können Sie steuern, ob der Empfänger die Datei bearbeiten oder lediglich anzeigen kann und ob auch andere Benutzer darauf zugreifen können.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Zusammenfassung der beiden Anlagentypen.

Standardanlagen
SkyDrive-Anlagen
  • Empfohlene Beschränkung von insges. 25 MB pro Nachricht

  • Gespeichert im Posteingang des Empfängers

  • Keine Beschränkung der pro Nachricht gesendeten Dateigröße

  • Speicherung der Dateien auf SkyDrive, daher belegen sie keinen Speicherplatz im Posteingang des Empfängers

  • Ansprechendes Vorschaulayout und schnelles Starten einer Diashow

  • Freigeben und Bearbeiten eines Dokuments

  • Option zum Festlegen der Aktionen, die Benutzer für die Dateien ausführen können (Anzeigen, Bearbeiten usw.)

Standardmäßig werden in "Mail" Standardanlagen verwendet. Wenn Sie Fotos oder große Anlagen versenden möchten oder Empfänger die Möglichkeit zum Bearbeiten der Datei erhalten sollen, sind SkyDrive-Anlagen eine gute Lösung. Und so geht's:

  1. Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf die App Mail.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Neu.

  3. Führen Sie vom unteren Bildschirmrand aus eine Streifbewegung nach oben aus.
    (Klicken Sie bei Verwendung einer Maus mit der rechten Maustaste auf die App.)

  4. Tippen oder klicken Sie auf Anlagen.

  5. Suchen Sie die anzufügenden Dateien, und führen Sie darauf eine Streifbewegung nach unten aus, oder klicken Sie auf die Dateien.

  6. Tippen oder klicken Sie auf Anfügen.

  7. Tippen oder klicken Sie auf Stattdessen mit SkyDrive senden.

  8. Stellen Sie die Nachricht fertig, und tippen oder klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Senden".