Wie schließe ich mein Microsoft-Konto?

Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto schließen, können Sie sich mit diesem Konto nicht mehr bei Microsoft-Produkten und -Diensten anmelden. Das Schließen Ihres Kontos kann sich also auf viele weitere Apps und Dienste auswirken. Aus diesem Grund schließen wir Ihr Konto nicht sofort. Stattdessen merken wir es für die Schließung vor, und Sie haben 60 Tage Zeit, Ihre Meinung noch einmal zu ändern.

Bevor Sie Ihr Konto für die Schließung vormerken, sollten Sie Ihre Abonnements beenden und alle benötigten Informationen des Kontos sichern. Sobald das Konto geschlossen ist, kann es nicht wiederhergestellt werden – vergessen Sie also nichts! Weitere Hinweise, was Sie beachten sollten, finden Sie auf der Seite Schließen eines Microsoft-Kontos.

Führen Sie folgende Schritte aus, wenn Sie sicher sind, dass Sie alle Vorbereitungen getroffen haben.

Schließen Ihres Kontos

  1. Rufen Sie die Webseite Microsoft-Kontoübersicht auf und melden Sie sich dann mit Ihrem Microsoft-Konto an.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Sicherheit und Kennwort. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, das Konto zu verifizieren, befolgen Sie die entsprechenden Anweisungen.

  3. Tippen oder klicken Sie unter Ihr Konto schließen auf Mein Konto schließen.

  4. Überprüfen Sie, ob das richtige Microsoft-Konto angezeigt wird, und klicken Sie anschließend auf Weiter.

  5. Wählen Sie in der Dropdownliste Grund auswählen den Grund für die Kontoschließung aus.

  6. Tippen oder klicken Sie auf Konto zum Schließen vormerken.

Zum Konto wechseln


Weitere Ressourcen

Benötigen Sie weitere Hilfe?
E-Mail an den Microsoft Support senden
Mit dem Microsoft Support chatten

Haben Sie Verbesserungsvorschläge?
Geben Sie uns Feedback