Wenn Sie über ein Drahtlosnetzwerk verfügen, müssen Sie zuerst auf mindestens einem Computer im Netzwerk den Assistenten zum Konfigurieren eines Drahtlosrouters oder Zugriffspunkts ausführen, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen. Falls Sie das nicht getan haben, finden Sie weitere Informationen unter Einrichten eines Heimnetzwerks.

Alle anzeigen

So fügen Sie mithilfe eines USB-Flashlaufwerks einen Drahtloscomputer unter Windows Vista oder Windows XP hinzu

Wurden die Einstellungen auf einem USB-Flashlaufwerk gespeichert, können dem Netzwerk mithilfe des Flashlaufwerks Computer hinzugefügt werden.

  1. Melden Sie sich am Computer an.

  2. Schließen Sie das USB-Flashlaufwerk an einem USB-Anschluss des Computers an.

  3. Klicken Sie bei einem Computer unter Windows Vista im Dialogfeld Automatische Wiedergabe auf Drahtlosnetzwerkinstallations-Assistent.
    – Oder –
    Klicken Sie bei einem Computer unter Windows XP im Dialogfeld USB-Flashlaufwerk auf Drahtlosnetzwerkinstallations-Assistent.

    Möglicherweise werden Sie zum Neustarten des Computers aufgefordert.

Hinweis

  • Gehen Sie zum Speichern der Einstellungen auf einem USB-Flashlaufwerk folgendermaßen vor:

    1. Öffnen Sie Netzwerk, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Netzwerk klicken.

    2. Klicken Sie auf Ein Drahtlosgerät hinzufügen, und folgen Sie den Schritten des Assistenten.

So fügen Sie manuell einen Drahtloscomputer unter Windows Vista hinzu

  1. Melden Sie sich am Computer an.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start"‌, und klicken Sie anschließend auf Verbindung herstellen.
  3. Wählen Sie das Drahtlosnetzwerk aus der angezeigten Liste aus, und klicken Sie dann auf Verbindung herstellen.

  4. Geben Sie den Netzwerksicherheitsschlüssel oder die Passphrase ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie dann auf OK.

    Wenn Sie eine Verbindung mit dem Netzwerk hergestellt haben, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu bestätigen, dass der Computer hinzugefügt wurde:

    Öffnen Sie Netzwerk, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Netzwerk klicken.

    Es sollten Symbole für den hinzugefügten Computer sowie für alle anderen Computer und Geräte, die dem Netzwerk angehören, angezeigt werden.

So fügen Sie manuell einen Drahtloscomputer unter Windows XP hinzu

  1. Melden Sie sich als Administrator am Computer an.

  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Computername, und klicken Sie dann auf Ändern.

  4. Wenn der Name der Arbeitsgruppe nicht ARBEITSGRUPPE lautet, ändern Sie ihn in ARBEITSGRUPPE, und klicken Sie dann auf OK. Klicken Sie andernfalls auf Abbrechen, um das Dialogfeld "Computernamen ändern" zu schließen.

    Hinweis

    • Wenn der Arbeitsgruppenname geändert werden muss, werden Sie zum Neustarten Ihres Computers aufgefordert. Starten Sie den Computer neu, und fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort.

  5. Klicken Sie auf Start, auf Systemsteuerung, auf Netzwerk- und Internetverbindungen, und klicken Sie dann auf Netzwerkverbindungen.

  6. Klicken Sie auf das Symbol für die Drahtlosnetzwerkverbindung, und klicken Sie dann unter Netzwerkaufgaben auf Verfügbare Drahtlosnetzwerke anzeigen.

  7. Wählen Sie das Drahtlosnetzwerk aus der angezeigten Liste aus, und klicken Sie dann auf Verbinden.

So fügen Sie einen verkabelten Computer (Ethernet) unter Windows Vista hinzu

  • Schließen Sie den Computer an einem Hub, Switch oder Router an, und schalten Sie ihn dann ein. (Wenn bei Ihnen zu Hause bereits Ethernet-Kabel gelegt sind und in dem Raum, in dem sich der Computer befindet, eine Ethernet-Buchse vorhanden ist, können Sie den Computer stattdessen direkt an der Ethernet-Buchse anschließen.)

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu bestätigen, dass der Computer hinzugefügt wurde:

    Öffnen Sie Netzwerk, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Netzwerk klicken.

    Es sollten Symbole für den hinzugefügten Computer sowie für alle anderen Computer und Geräte, die dem Netzwerk angehören, angezeigt werden.

So fügen Sie einen verkabelten Computer (Ethernet) unter Windows XP hinzu

  1. Schließen Sie den Computer an einem Hub, Switch oder Router an, und schalten Sie ihn dann ein. (Wenn bei Ihnen zu Hause bereits Ethernet-Kabel gelegt sind und in dem Raum, in dem sich der Computer befindet, eine Ethernet-Buchse vorhanden ist, können Sie den Computer stattdessen direkt an der Ethernet-Buchse anschließen.)

  2. Melden Sie sich als Administrator am Computer an.

  3. Klicken Sie auf Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Computername, und klicken Sie dann auf Ändern.

  5. Wenn der Name der Arbeitsgruppe nicht ARBEITSGRUPPE lautet, ändern Sie ihn in ARBEITSGRUPPE, und klicken Sie dann auf OK.

Hinweis

  • Wenn der Arbeitsgruppenname geändert werden musste, werden Sie zum Neustarten Ihres Computers aufgefordert. Nachdem Sie den Neustart ausgeführt haben, klicken Sie auf Start und dann auf Netzwerkumgebung. Klicken Sie im linken Fensterbereich unter Netzwerkaufgaben auf Arbeitsgruppencomputer anzeigen. Hier müssten Symbole für die anderen Computer angezeigt werden, die zurzeit Teil des Netzwerks sind.

So fügen Sie ein mit Windows-Sofortverbindung kompatibles Drahtlosgerät hinzu

Die Logos "Zertifiziert für Window Vista" und "Kompatibel mit Window Vista" geben an, dass ein Gerät mit Microsoft Windows-Sofortverbindung (Windows Connect Now, WCN) kompatibel ist, einer Technologie, mit der die Konfiguration von Netzwerkgeräten vereinfacht wird. Weitere Informationen zu WCN finden Sie unter Was ist Windows-Sofortverbindung?

  1. Schalten Sie das Gerät ein.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start",
  3. Klicken Sie in der Systemsteuerung auf Startseite der Systemsteuerung, und klicken Sie dann auf Netzwerk und Internet.

  4. Klicken Sie im Netzwerk- und Freigabecenter auf Ein Gerät zum Netzwerk hinzufügen.

  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn das Gerät hinzugefügt wurde, melden Sie sich an einem Netzwerkcomputer an.

  6. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob das Gerät hinzugefügt wurde:

    Öffnen Sie Netzwerk, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Netzwerk klicken.

    Für das Gerät sollte ein Symbol angezeigt werden. Wenn es sich bei dem Gerät um einen Drucker handelt, müssen Sie möglicherweise die Druckerfreigabe aktivieren, damit er von anderen Computern im Netzwerk verwendet werden kann. (Die Druckerfreigabe ist in Windows Vista Starter nicht enthalten.)

So fügen Sie ein Drahtlosgerät hinzu, das nicht mit Windows-Sofortverbindung kompatibel ist

  1. Schalten Sie das Gerät ein.

  2. Befolgen Sie die Anweisungen in der Begleitdokumentation des jeweiligen Geräts.

    Wenn das Gerät hinzugefügt wurde, melden Sie sich an einem Netzwerkcomputer an.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob das Gerät hinzugefügt wurde:

    Öffnen Sie Netzwerk, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Netzwerk klicken.

    Für das Gerät sollte ein Symbol angezeigt werden. Wenn es sich bei dem Gerät um einen Drucker handelt, müssen Sie möglicherweise die Druckerfreigabe aktivieren, damit er von anderen Computern im Netzwerk verwendet werden kann. (Die Druckerfreigabe ist in Windows Vista Starter nicht enthalten.)

So fügen Sie ein verkabeltes Gerät hinzu

Schalten Sie das Gerät ein, und schließen Sie es an einen Hub, Switch oder Router bzw. an einen Computer an, der an einem Hub, Switch oder Router angeschlossen ist. Das Gerät sollte jetzt mit dem Netzwerk verbunden sein.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob das Gerät hinzugefügt wurde:

  • Öffnen Sie Netzwerk, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Netzwerk klicken.

    Für das Gerät sollte ein Symbol angezeigt werden. Wenn es sich bei dem Gerät um einen Drucker handelt, müssen Sie möglicherweise die Druckerfreigabe aktivieren, damit er von anderen Computern im Netzwerk verwendet werden kann. (Die Druckerfreigabe ist in Windows Vista Starter nicht enthalten.)

So fügen Sie einen Drucker hinzu

  • Sie können einen Drucker hinzufügen, der direkt an Ihren Computer angeschlossen ist (lokaler Drucker genannt), einen Drucker dem Netzwerk hinzufügen oder eine Verbindung mit einem freigegebenen Drucker herstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen oder Entfernen eines Druckers.

So fügen Sie ein Bluetooth-Gerät hinzu

  • Zum Hinzufügen eines Bluetooth-Geräts zum Netzwerk benötigen Sie eine Bluetooth-Netzwerkkarte. Weitere Informationen zu Bluetooth finden Sie, wenn Sie unter "Hilfe und Support" nach "Bluetooth" suchen.