Wenn Sie über ein Gerät verfügen, das Bluetooth-Drahtlostechnologie verwendet, erhalten Sie an dieser Stelle die Informationen zum Ändern des Gerätenamens, Aktivieren und Deaktivieren von Diensten für das Gerät und Steuern der Verbindungseinstellungen.

Sie müssen auf Ihrem Computer die Bluetooth-Drahtlostechnologie installiert haben, bevor Sie diese Schritte ausführen können.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Systemsteuerung, klicken Sie auf Hardware und Sound, und klicken Sie dann auf Bluetooth-Geräte.
  2. Klicken Sie auf das Gerät, das Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um den Namen des Geräts zu ändern, klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, geben Sie einen neuen Namen ein, und klicken Sie dann auf OK.

    • Um einen Dienst zu aktivieren, klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Dienst, und klicken Sie dann auf OK.

    • Um einen Dienst zu deaktivieren, klicken Sie auf die Registerkarte Dienste, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Dienst, und klicken Sie dann auf OK.

    • Um Ihren Computer auffindbar für Bluetooth-Geräte zu machen, klicken Sie im Dialogfeld Bluetooth-Geräte auf die Registerkarte Optionen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Bluetooth-Geräte können diesen Computer ermitteln.

    • Um Bluetooth-Geräte für Ihren Computer auffindbar zu machen, klicken Sie im Dialogfeld Bluetooth-Geräte auf die Registerkarte Optionen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Bluetooth-Geräte können eine Verbindung mit diesem Computer herstellen.

    • Um benachrichtigt zu werden, wenn ein Bluetooth-Gerät eine Verbindung mit Ihrem Computer herstellen möchte, klicken Sie im Dialogfeld Bluetooth-Geräte auf die Registerkarte Optionen, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Benachrichtigung anzeigen, wenn ein Bluetooth-Gerät eine Verbindung herstellen möchte.

Warnung

  • Um Ihren Computer besser zu schützen, sollten Sie Ihren Computer nur dann auffindbar machen, wenn Sie möchten, dass ein Bluetooth-Gerät Ihren Computer findet.