Tipps und Tricks für die Arbeit mit dem Desktop

Wenn Sie nur ein paar Minuten in die Organisation Ihres Desktops investieren, können Sie später Zeit sparen und auf einfachere Weise mit Ihrem Computer arbeiten.

Verschieben von Programmverknüpfungen auf die Schnellstartleiste

Viele Benutzer legen Programm‌ verknüpfungen auf dem Desktop ab. Geöffnete Fenster können die Sicht auf den Desktop jedoch blockieren. Die Schnellstartleiste behebt dieses Problem, da sie auf der Taskleiste angeordnet ist, die auch bei geöffneten Fenstern sichtbar ist. Wenn Sie der Schnellstartleiste z. B. eine Webbrowserverknüpfung hinzugefügt haben und in einem Dokument arbeiten, müssen Sie das Dokumentfenster nicht minimieren, um den Webbrowser zu öffnen. Stattdessen können Sie auf der Schnellstartleiste auf das Symbol des Webbrowsers klicken.

Abbildung der Schnellstartleiste auf der Taskleiste
Schnellstartleiste

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen oder Entfernen der Schnellstartleiste oder Taskleiste: Empfohlene Links.

Organisieren von Dateien und Programmen im Startmenü

Im Startmenü finden Sie Verknüpfungen mit den Programmen, die Sie zuletzt verwendet haben. Wenn Sie eine Programmverknüpfung beibehalten möchten, damit Sie sie schnell finden, können Sie sie dem Startmenü dauerhaft hinzufügen.

Startmenü
Startmenü

So fügen Sie dem Startmenü ein Programmsymbol hinzu

Wenn Sie ein Programm regelmäßig verwenden, können Sie dem Startmenü das Programmsymbol hinzufügen. Dauerhaft hinzugefügte Programmsymbole werden im Startmenü auf der linken Seite oberhalb der horizontalen Linie angezeigt.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol, das Sie dem Startmenü hinzufügen möchten, und klicken Sie auf An Startmenü anheften.

Sie finden im Startmenü unter den zuletzt verwendeten Elementen Dateien, Dokumente, Ordner und andere Elemente, an denen Sie zuletzt gearbeitet haben.

So finden Sie zuletzt verwendete Elemente im Startmenü

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start".
  2. Zeigen Sie auf Zuletzt verwendet. Es wird eine Liste der Dateien angezeigt, an denen Sie zuletzt gearbeitet haben.

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen oder Entfernen der Option "Zuletzt verwendet" im Startmenü und Anpassen des Startmenüs.

Verhindern des Speicherns von Dateien auf dem Desktop

Um die Leistung Ihres Computers zu verbessern und Dateien schneller finden zu können, sollten Sie Dateien im Ordner Dokumente speichern, anstatt auf dem Desktop.

Um über den Desktop auf Dateien zuzugreifen, sollten Sie stattdessen eine Desktopverknüpfung erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen oder Löschen einer Verknüpfung.

Windows-Desktop ohne Dateien oder Verknüpfungen
Mit einem leeren Windows-Desktop können Sie die Leistung Ihres Computers verbessern