Aktivieren der Datei- und Druckerfreigabe

Stellen Sie mit den folgenden Schritten sicher, dass Netzwerkermittlung und Druckerfreigabe aktiviert sind:

  1. Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Netzwerk und Internet klicken und dann auf Netzwerk- und Freigabecenter klicken.

  2. Ist die Netzwerkermittlung deaktiviert, klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche Pfeiltaste, um den Abschnitt zu erweitern, klicken Sie auf Netzwerkermittlung aktivieren und dann auf Übernehmen. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.
  3. Ist die Dateifreigabe deaktiviert, klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche Pfeiltaste, um den Abschnitt zu erweitern, klicken Sie auf Dateifreigabe einschalten und dann auf Übernehmen. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.
  4. Wenn die Freigabe für den öffentlichen Ordner deaktiviert ist und Sie Dateien freigeben möchten, indem Sie die Dateien im öffentlichen Ordner auf Ihrem Computer ablegen, klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche Pfeiltaste, um den Abschnitt zu erweitern. Klicken Sie auf Freigabe einschalten, sodass jeder Benutzer mit Netzwerkzugriff Dateien öffnen kann oder Freigabe einschalten, sodass jeder Benutzer mit Netzwerkzugriff Dateien öffnen, ändern und erstellen kann, und klicken Sie dann auf Übernehmen. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.
  5. Wenn die Druckerfreigabe deaktiviert ist und Sie einen Drucker freigeben möchten, klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche Pfeiltaste, um den Abschnitt zu erweitern. Klicken Sie auf Druckerfreigabe aktivieren und dann auf Übernehmen. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.
  6. Geben Sie dann die Datei oder den Drucker frei, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner, die bzw. den Sie freigeben möchten. Klicken Sie auf Freigeben, klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche, um die entsprechenden Personen auszuwählen, und klicken Sie dann auf Freigeben. Weitere Informationen finden Sie unter Gemeinsames Nutzen von Dateien mit anderen Personen.

    • Kopieren Sie die Dateien oder Ordner, die Sie freigeben möchten, in den öffentlichen Ordner auf dem Computer. Klicken Sie zum Suchen des öffentlichen Ordners auf StartSchaltfläche "Start", und klicken Sie anschließend auf Dokumente. Klicken Sie im Navigationsbereich unter Linkfavoriten auf Öffentlich. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Dateien im öffentlichen Ordner.

Wenn die Freigabe von Dateien oder eines Druckers im Netzwerk weiterhin Probleme bereitet, müssen Sie sicherstellen, dass die Datei- und Druckerfreigabe nicht durch die Windows-Firewall blockiert wird. Folgen Sie diesen Anweisungen:

  1. Öffnen Sie die Windows-Firewall, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Sicherheit klicken und dann auf Windows-Firewall klicken.

  2. Klicken Sie auf Programm durch die Windows-Firewall zulassen. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  3. Stellen Sie sicher, dass in der Liste Programm oder Port das Kontrollkästchen Datei- und Druckerfreigabe aktiviert ist, und klicken Sie dann auf OK.