Damit Sie Ihren Computer zum Fernsehen oder zum Aufzeichnen von Sendungen verwenden können, sind drei Dinge erforderlich:

  • Einen TV-Tuner

    Es gibt viele Arten von TV-Tunern, von Erweiterungskarten, den TV-Tunerkarten, bis hin zu externen TV-Tunern, die über einen USB-Anschluss oder IEEE 1394-Anschluss mit dem Computer verbunden werden.

    Bei einigen Computern gehören TV-Tuner zum Lieferumfang. Wenn Ihr Computer nicht mit einem TV-Tuner ausgerüstet ist, können Sie einen hinzufügen. Besuchen Sie die Website mit der Windows Vista-Hardwarekompatibilitätsliste (möglicherweise in englischer Sprache), um eine Liste der TV-Tuner abzurufen, die mit Windows Vista kompatibel sind.

  • Ein mit dem Computer verbundenes TV-Signal

    Abhängig von den TV-Tunerfunktionen kann ein TV-Signal über eine terrestrische Antenne, eine Buchse für Kabel-TV oder eine Settopbox mit dem Computer verbunden werden. Je nach Region sind unterschiedliche TV-Signale verfügbar. Bitten Sie den lokalen Kabel- oder Satellitenanbieter um weitere Informationen.

  • Software zum Fernsehen und Aufzeichnen von Sendungen

    Es gibt verschiedene Softwareprogramme, mit denen Sie auf Ihrem Computer fernsehen und TV-Sendungen aufzeichnen können. Wenn Sie Windows Vista Home Premium oder Windows Vista Ultimate verwenden, haben Sie bereits, was Sie brauchen: Windows Media Center. Wenn Sie nicht Home Premium oder Ultimate verwenden, können Sie auf diese Editionen von Windows Vista aktualisieren oder eine Anwendung eines Drittanbieters installieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website Windows Vista-Hilfe und -Anleitungen. Suchen Sie nach "TV-Tuner", "TV-Signale" und "Windows Media Center".