Die folgenden Informationen gelten für Windows Internet Explorer 7 und Windows Internet Explorer 8.

Add-Ons, auch als ActiveX-Steuerelemente, Browsererweiterungen, Browserhilfsobjekte oder Symbolleisten bekannt, können den Nutzen einer Website steigern, indem sie Multimedia- oder interaktive Inhalte bereitstellen, z. B. Animationen. Manche Add-Ons können jedoch auch dazu führen, dass der Computer nicht mehr reagiert oder Inhalte anzeigt, die Sie nicht wünschen, z.B. Werbepopups.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Browser-Add-Ons Ihren Computer beeinträchtigen, können Sie alle Add-Ons deaktivieren, um herauszufinden, ob das Problem dadurch gelöst wird.

Alle anzeigen

So deaktivieren Sie vorübergehend alle Add-Ons

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Startseite", und klicken Sie dann auf Alle Programme. Klicken Sie auf Zubehör, dann auf Systemprogramme und anschließend auf Internet Explorer (ohne Add-Ons).

Wenn die Abschaltung aller Add-Ons das Problem löst, können Sie mit der Funktion Add-Ons verwalten alle Add-Ons dauerhaft deaktivieren und sie anschließend in Einzelfällen aktivieren, wenn Sie sie benötigen. Um ein Add-On zu deaktivieren, führen Sie folgende Schritte aus:

So deaktivieren Sie Add-Ons mit der Funktion "Add-Ons verwalten"

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Internet Explorer klicken.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie in Internet Explorer 8 auf die Schaltfläche Extras und dann auf Add-Ons verwalten.

    • Klicken Sie in Internet Explorer 7 auf die Schaltfläche Extras, zeigen Sie auf Add-Ons verwalten, und klicken Sie dann auf Add-Ons aktivieren bzw. deaktivieren.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie in Internet Explorer 8 unter Anzeigen auf Alle Add-Ons.

    • Klicken Sie in Internet Explorer 7 in der Liste Anzeigen auf Momentan in Internet Explorer geladene Add-Ons.

  4. Klicken Sie auf das Add-On, das Sie deaktivieren möchten, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie in Internet Explorer 8 auf Deaktivieren.

    • Klicken Sie in Internet Explorer 7 unter Einstellungen auf Deaktivieren.

  5. Wiederholen Sie Schritt 4 für jedes Add-On, das Sie deaktivieren möchten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie in Internet Explorer 8 auf Schließen bzw. in Internet Explorer 7 auf OK.