Installieren von Windows-Updates

Damit Ihr Windows jederzeit den optimalen Schutz gegen Viren und andere schädliche Software besitzt, empfehlen wir dringend die Verwendung von automatischen Updates. Dadurch aktualisiert sich Ihr Windows Betriebssystem in regelmäßigen Abständen einfach und bequem von allein.

Alternativ dazu können Sie auch manuell bei Windows-Update nach neuen Updates oder Treibern suchen.

Generell unterscheidet Windows Update zwischen zwei Typen von Updates: Wichtigen Updates und optionalen Updates. Die wichtigen Updates sollten Sie grundsätzlich sofort installieren, da sich dadurch die Funktionalität Ihres PCs verbessert. Optionale Updates werden nicht heruntergeladen oder automatisch installiert. Weitere Informationen zu den von Microsoft veröffentlichten Daten erhalten Sie im folgenden Knowledge Base-Artikel auf der Microsoft-Website für Hilfe und Support (möglicherweise in englischer Sprache).

Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen Aktualisierung und Ändern der Installation und Benachrichtigung über Updates durch Windows.

Alle anzeigen

So aktivieren Sie automatische Updates

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken und dann auf Windows Update klicken.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Einstellungen ändern.

  3. Wählen Sie die gewünschte Option aus.

  4. Aktivieren Sie unter das Kontrollkästchen Empfohlene optionale Updates beim Herunterladen, Installieren und Benachrichtigen einschließen, und klicken Sie dann auf OK. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

So suchen Sie manuell nach Windows-Updates

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken und dann auf Windows Update klicken.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Nach Updates suchen, und warten Sie, bis Windows die neuesten Updates für den Computer gefunden hat.

  3. Falls neue Updates gefunden wurden, klicken Sie auf Updates installieren. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

So installieren Sie Treiber und andere optionale Updates

Zum Installieren optionaler Updates müssen Sie diese zunächst überprüfen und aus der Liste der Updates auswählen, die von Windows für den Computer gefunden wurden. Optionale Updates werden nicht automatisch installiert.

  1. Öffnen Sie Windows Update, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Alle Programme klicken und dann auf Windows Update klicken.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Nach Updates suchen, und warten Sie, bis Windows die neuesten Updates für den Computer gefunden hat.

  3. Klicken Sie auf Verfügbare Updates anzeigen, wenn neue Updates gefunden wurden.

  4. Wählen Sie die gewünschten optionalen Updates aus, und klicken Sie auf Installieren. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.