Wiedergeben von digitalen Medien in allen Räumen des Hauses mithilfe von Windows Media Center

Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihr Lieblings-TV-Programm mit Windows Media Center auf Ihrem Computer aufgezeichnet, aber wenn Sie es sich ansehen möchten, verwendet gerade ein Familienmitglied den Computer zu einem anderen Zweck. Wussten Sie, dass Sie sich die Sendung in einem anderen Raum ansehen können, ohne einen zweiten Computer anschaffen zu müssen? Mit einem Windows Media Center Extender können Sie im Schlafzimmer, im Wohnzimmer und überall, wo sonst noch ein Fernsehgerät steht, auf Ihre Fernsehsendungen, ja sogar auf Bilder, Musik und Videos, zugreifen.

Was sind Windows Media Center Extenders?

Windows Media Center Extenders sind eigenständige Geräte, die in vielen Elektronikfachgeschäften und Onlineshops angeboten werden. Wenn Sie einen Extender an ein verkabeltes oder drahtloses Heimnetzwerk anschließen, können Sie Medien per Streaming vom Hauptcomputer an den Extender übertragen.

Diagramm eines Heimnetzwerk mit einem Computer und drei Extender-Geräten
Bis zu fünf Extender-Geräte können auf Musik, Fotos und weitere Daten auf einem Windows Media Center-PC zugreifen.

Es sind unterschiedlichste Varianten von Extender-Geräten erhältlich. Manche sind reine Extender-Geräte, während bei anderen die Funktion des Extenders in gängige Gerätetypen wie DVD-Player oder gar LCD-Fernsehgeräte integriert ist. Eine beliebte Extender-Lösung ist die Xbox 360, die integrierte Windows Media Center Extender-Funktionalität bietet. Weitere Informationen finden Sie unter From PC to TV, Part 1: Stream digital media to any room with Windows Media Center and an Xbox 360 (in englischer Sprache). .

Welche Funktionen bietet ein Windows Media Center Extender?

Wenn Sie über Windows Media Center, ein sowohl in Windows Vista Premium als auch in Windows Vista Ultimate enthaltenes Feature, verfügen, können Sie bis zu fünf Extender-Geräte in Ihr verkabeltes oder drahtloses Heimnetzwerk einbinden und Inhalte von Ihrem PC per Streaming in andere Räume im Haus übertragen. Ein Windows Media Center Extender bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Hören von Musik Durchsuchen Sie die auf Ihrem Computer gespeicherte digitale Musik, und geben Sie diese wieder.

  • Ansehen von Fotos Geben Sie eine dynamische Diashow Ihrer Lieblingsfotos wieder, und unterlegen Sie diese mit Hintergrundmusik, die für die richtige Stimmung sorgt.

  • Ansehen von Videos Geben Sie Heimvideos wieder, die Sie mit Ihrer digitalen Videokamera (DV-Kamera) aufgezeichnet oder aus dem Internet heruntergeladen haben.

  • Ansehen und Aufzeichnen von Live-TV-Sendungen. Sie können Live-TV-Sendungen ansehen, Ihre Lieblingssendungen aufzeichnen u. v. a. m. Sie können zwar auf einem Windows Media Center Extender auf die aufgezeichneten TV-Sendungen zugreifen, die entsprechenden Dateien werden jedoch nach wie vor auf dem Windows Media Center-Computer gespeichert.

Weitere Informationen zur Verwendung eines Windows Media Center Extenders finden Sie unter Verwenden eines Windows Media Center Extender-Geräts.

Welche Ausrüstung brauche ich?

Zur Verwendung eines Windows Media Center Extenders benötigen Sie die folgende Hard- und Software:

  • Ein verkabeltes oder drahtloses Heimnetzwerk Sie benötigen ein Heimnetzwerk, über das der Computer mit einem Extender kommunizieren kann. Details zum Einrichten eines Heimnetzwerks finden Sie unter Einrichten eines Heimnetzwerks.

  • Einen Windows Media Center Extender Ein mit Windows Vista kompatibler Extender muss angeschlossen werden, um Windows Media Center-Inhalte in einem anderen Raum anzeigen zu können. Dabei kann es sich um eine Xbox 360 oder um ein anderes Gerät handeln.

  • Ein Windows Media Center-Computer Wenn auf Ihrem Computer Windows Vista Home Premium oder Windows Vista Ultimate ausgeführt wird, verfügen Sie über Windows Media Center. In vielen Windows Media Center-Computern ist außerdem eine TV-Tunerkarte enthalten, mit der ein TV-Signal empfangen werden kann.

Weitere Informationen zur Einrichtung eines Windows Media Center Extenders finden Sie unter Einrichten eines Windows Media Center Extender-Geräts.

Hinweis

  • Zum Wiedergeben oder Aufzeichnen von Live-TV-Sendungen in Windows Media Center ist ein analoger oder digitaler TV-Tuner erforderlich. Wenn Ihr Computer nicht mit einem TV-Tuner ausgerüstet ist, können Sie einen hinzufügen. Weitere Informationen zum Erwerb eines TV-Tuners finden Sie unter Hilfe zur TV-Tunerkarte. Sie können sich aber auch direkt an den Computerhersteller wenden.