Die folgenden Informationen gelten für Windows Internet Explorer 7 und Windows Internet Explorer 8.

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Drucken in Internet Explorer.

Alle anzeigen

Warum ist mein Text beim Drucken so klein?

Wenn Sie eine Webseite drucken, passt Internet Explorer automatisch die Größe der Webseite an, sodass sie auf das von Ihnen verwendete Papier passt. Wenn eine Webseite sehr breit ist, kann das Verkleinern der Textgröße zur Anpassung an die Seitengröße dazu führen, dass der Text sehr klein und dadurch kaum lesbar angezeigt wird. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um Abhilfe zu schaffen:

  • Ändern Sie die Druckausrichtung in "Querformat".

  • Wählen Sie Teile der Webseite aus, um diese separat zu drucken. Siehe die Frage "Wie drucke ich bestimmte Teile einer Webseite?" weiter unten zur Vorgehensweise.

  • Öffnen Sie die Druckvorschau, und wählen Sie dann im Menü Druckgröße ändern die Option Benutzerdefiniert aus. Geben Sie an, wie groß die Webseite gedruckt werden soll, indem Sie einen Prozentwert im Textfeld Benutzerdefinierte Größe festlegen. Dadurch wird zwar die Druckgröße der gesamten Webseite erhöht, dies kann jedoch dazu führen, dass Teile der Webseite auf dem gedruckten Dokument abgeschnitten werden. Weitere Informationen zur Druckvorschau finden Sie unter Anzeigen der Druckvorschau einer Webseite.

Wie kann ich die Lesbarkeit beim Drucken von Webseiten verbessern?

Um die Lesbarkeit beim Drucken von Webseiten zu verbessern, kann es hilfreich sein, Hintergrundfarben und -bilder nicht zu drucken. Dadurch wird der Text deutlicher hervorgehoben.

So verhindern Sie den Ausdruck von Hintergrundfarben und -bildern in Internet Explorer 7

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Internet Explorer klicken.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.

  4. Deaktivieren Sie unter Drucken das Kontrollkästchen Hintergrundfarben und -bilder drucken, und klicken Sie dann auf OK.

So verhindern Sie den Ausdruck von Hintergrundfarben und -bildern in Internet Explorer 8

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Internet Explorer klicken.

  2. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche DruckenSchaltfläche "Drucken", und klicken Sie dann auf Seite einrichten.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Hintergrundfarben und -bilder drucken, und klicken Sie dann auf OK.

Warum wird das Dialogfeld zum Drucken nicht angezeigt, wenn ich auf die Schaltfläche "Drucken" klicke?

Wenn Sie in Internet Explorer auf die Schaltfläche "Drucken" klicken, wird die Webseite direkt auf dem Standarddrucker ausgegeben. Wenn Sie die Druckoptionen auswählen möchten, bevor die Seite an den Drucker gesendet wird, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie neben der Schaltfläche DruckenSchaltfläche "Drucken" auf den Pfeil und anschließend auf Drucken.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Webseite, und wählen Sie Drucken aus.

  • Klicken Sie neben der Schaltfläche Drucken auf den Pfeil, um die Druckvorschau zu öffnen, und drucken Sie dann über die Vorschau.

  • Drücken Sie ALT+F, um das Menü Datei anzuzeigen, und klicken Sie dann auf Drucken.

Warum funktioniert "An Größe anpassen" bei einigen Webseiten nicht?

Einige Webseiten geben genau an, wo der Text auf der Seite gedruckt werden soll. Wenn die zu druckende Webseite genau angibt, wo der Text gedruckt werden soll, funktioniert die Option "An Größe anpassen" nicht. Sie lösen dieses Problem, indem Sie einen benutzerdefinierten Skalierungsfaktor in der Druckvorschau festlegen. Weitere Informationen zur Druckvorschau finden Sie unter Anzeigen der Druckvorschau einer Webseite.

Wie drucke ich bestimmte Teile einer Webseite?

Wenn Sie nur einen bestimmten Bereich einer Webseite drucken möchten (anstatt alles zu drucken), führen Sie die folgenden Schritte aus.

So drucken Sie ausgewählte Inhalte einer Webseite

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Internet Explorer klicken.

  2. Öffnen Sie die Webseite, und wählen Sie den zu druckenden Inhalt aus.

  3. Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben der Schaltfläche DruckenSchaltfläche "Drucken", und klicken Sie anschließend auf Drucken.
  4. Klicken Sie im Dialogfeld Drucken auf Markierung und dann auf Drucken.

Kann ich mehrere markierte Bereiche gleichzeitig drucken?

Nein, Sie können jeweils nur einen markierten Bereich drucken.

Warum muss ich die Druckoptionen bei jedem Öffnen von Internet Explorer 7 erneut festlegen?

Die in Internet Explorer vorgenommenen Änderungen am Druckvorgang sind immer temporär. Damit die Änderungen permanent vorgenommen werden, müssen Sie sie in Windows ändern. Weitere Informationen zum Ändern der Druckoptionen in Windows finden Sie unter Auswählen von Druckoptionen. In Internet Explorer 8 bleiben in Internet Explorer vorgenommene Einstellungen zwischen Browsersitzungen erhalten.

Warum werden einige Inhaltstypen beim Drucken einer Webseite nicht gedruckt?

Einige multimediale Inhalte (Videos, Präsentationen oder mit Adobe Flash erstellte Inhalte) werden beim Drucken von Webseiten nicht gedruckt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild oder das Steuerelement, und klicken Sie dann auf Drucken, um diese Art von Inhalt zu drucken. Beachten Sie, dass aufgrund von Einschränkungen durch das Urheberrecht nicht alle Websites das Drucken dieser Art von Inhalten gestatten. Wenn die Option "Drucken" nicht verfügbar ist, haben Sie nicht die Möglichkeit, den Inhalt zu drucken.

Warum werden meine Webseiten nicht gedruckt?

Internet Explorer verwendet dieselben Windows-Druckfunktionen, die auch von anderen Programmen verwendet werden. Ihr Drucker muss ordnungsgemäß installiert sein und unter Windows funktionieren, damit Webseiten gedruckt werden können. Wenn Ihr Drucker nicht mit Internet Explorer funktioniert, versuchen Sie es mit einem anderen Programm, z. B. dem Textverarbeitungs- oder Tabellenkalkulationsprogramm. Weitere Informationen finden Sie unter Behandeln von Druckerproblemen.