Mithilfe von Windows-Fax und -Scan können Sie über den Computer Faxnachrichten senden und empfangen, gescannte Dokumente faxen oder per E‑Mail versenden und Faxnachrichten als E‑Mail-Anlagen weiterleiten.

Alle anzeigen

So senden und empfangen Sie Faxe mithilfe eines Modems

Stellen Sie zu Beginn sicher, dass an den Computer eine analoge Telefonleitung angeschlossen ist. Zum Senden und Empfangen von Faxnachrichten kann keine digitale Telefonleitung verwendet werden.

Verfügt der Computer über ein integriertes Faxmodem, wird es von Windows automatisch während der Einrichtung erkannt. Die Verbindung kann nur zu einem lokalen Faxmodem, aber zu mehreren Faxservern oder -geräten in einem Netzwerk hergestellt werden. Falls Sie nicht sicher sind, ob der Computer über ein integriertes Faxmodem verfügt, überprüfen Sie die im Lieferumfang des Computers enthaltenen Informationen zur Hardware. Besitzen Sie ein externes Faxmodem, befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zum Anschließen an den Computer. Das Modem muss vor dem Ausführen dieser Schritte eingeschaltet werden.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie anschließend auf Windows-Fax und -Scan.
  2. Klicken Sie zur Verwendung der Faxansicht unten im linken Bereich auf Fax.

  3. Wird das erste Mal eine Verbindung zu einem Faxgerät hergestellt, klicken Sie auf der Symbolleiste auf Neues Fax, und befolgen Sie anschließend im Installationsassistenten für Faxgeräte die Anweisungen zum Anschließen an ein Faxmodem.
    – oder –
    Wenn bereits eine Verbindung zu mindestens einem Faxserver oder -gerät in einem Netzwerk besteht und eine Verbindung zu einem Modem hergestellt werden soll, klicken Sie auf Extras, klicken Sie auf Faxkonten und anschließend auf Hinzufügen. Führen Sie im Installationsassistenten für Faxgeräte die Schritte zum Herstellen einer Verbindung zu einem Faxmodem aus.

Hinweis

  • Klicken Sie im Installationsassistenten für Faxgeräte auf Später auswählen; Fax jetzt erstellen, um den Computer nur für den Faxversand einzurichten. Beachten Sie jedoch, dass Sie durch Aktivieren dieser Option zwar Faxnachrichten senden, aber keine empfangen können. Informationen zum Einrichten des Computers für den Faxempfang finden Sie unter Faxempfang.

So senden und empfangen Sie Faxnachrichten mithilfe eines Servers

Stellen Sie zu Beginn sicher, dass eine Verbindung zwischen Computer und Netzwerk besteht. Sie müssen außerdem die Netzwerkadresse des Faxservers kennen (z.B. \\mycompanyfaxserver) und über die Berechtigung für die Verbindungsherstellung verfügen. Wenden Sie sich an einen Systemadministrator, um die Berechtigung oder die Faxserveradresse zu erhalten.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie anschließend auf Windows-Fax und -Scan.
  2. Klicken Sie zur Verwendung der Faxansicht unten im linken Bereich auf Fax.

  3. Klicken Sie auf Extras und dann auf Faxkonten.

  4. Klicken Sie auf Hinzufügen; klicken Sie anschließend im Installationsassistenten für Faxgeräte auf Herstellen einer Verbindung mit einem Faxserver im Netzwerk, und befolgen Sie die Anweisungen zum Herstellen einer Verbindung zu einem Faxserver.