Das Ziel von Spider Solitär ist es, in möglichst wenigen Spielzügen alle Karten aus dem Spiel zu entfernen. Zum Entfernen von Karten bilden Sie Kartenserien einer Farbe, die mit dem König beginnen und dem Ass enden. Auf höheren Schwierigkeitsstufen können Sie Serien bilden, die abwechselnd rot und schwarz sind, Sie können Karten umdrehen und verschieben, müssen aber immer Serien bilden, um Karten zu entfernen.

Alle anzeigen

So spielen Sie Spider Solitär

  1. Klicken Sie zum Öffnen des Ordners Spiele auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Spiele, und klicken Sie anschließend auf Spieleexplorer.

  2. Doppelklicken Sie auf Spider Solitär.

    Wenn Spider Solitär nicht verfügbar ist, müssen Sie möglicherweise die Funktion Spiele aktivieren. Weitere Informationen zum Aktivieren der Funktion Spiele finden Sie unter Wo sind die Spiele?

    Wenn Sie noch kein Spiel gespeichert haben, wird Spider Solitär mit einem neuen Spiel gestartet. Wenn Sie bereits ein Spiel gespeichert haben, können Sie mit dem vorherigen Spiel fortfahren.

  3. Spider Solitär wird mit zwei Kartenspielen gespielt. Sie haben immer 104 Karten, beim einfachen und mittleren Schwierigkeitsgrad gibt es nur eine Farbe. Am Anfang des Spiels werden zehn Kartenstapel ausgegeben. Auf jedem dieser Stapel ist die oberste Karte sichtbar. Die restlichen Karten werden in fünf Stapeln in der rechten unteren Ecke des Fensters abgelegt. Diese Karten werden verwendet, wenn eine neue Reihe ausgegeben wird. Wenn Sie das Spiel zum ersten Mal spielen, legen Sie die Schwierigkeitsstufe fest. Dazu wählen Sie aus, mit wie vielen Farben Sie spielen möchten. Je mehr Farben im Spiel sind, desto schwieriger wird das Spiel. Sie können die Einstellung jederzeit ändern.

  4. Um eine Karte umzulegen, ziehen Sie sie von einem Stapel auf einen anderen. Beim Verschieben der Karten gelten folgende Regeln:

    • Eine Karte darf vom unteren Ende eines Stapels auf einen leeren Stapel umgelegt werden.

    • Eine Karte darf vom unteren Ende eines Stapels auf eine Karte mit dem nächsthöheren Wert, unabhängig von der Farbe, umgelegt werden.

    • Ein Serie von Karten einer Farbe in der richtigen Reihenfolge kann wie eine einzelne Karte umgelegt werden.

    • Wenn Sie eine Kartenserie erstellt haben, die mit dem König beginnt und dem Ass endet, wird diese Serie am unteren Rand des Spielfelds abgelegt und als eine Karte angezeigt.

  5. Wenn Sie sich eine neue Reihe von Karten geben lassen wollen, klicken Sie auf den Kartenstapel in der unteren rechten Fensterecke.

    Auf jedem Stapel muss sich mindestens eine Karte befinden, bevor Sie sich eine neue Reihe von Karten geben lassen können.

Tipps

  • Legen Sie möglichst schnell einen Ablageplatz frei. Verschaffen Sie sich möglichst schnell einen freien Ablageplatz, indem Sie alle Karten eines Stapels umdrehen. Dann können Sie Karten auf dem freien Platz ablegen. So können Sie möglichst lange Serien bilden. Zum Anzeigen der möglichen Züge drücken Sie die Taste H.

  • Decken Sie Karten auf. Bringen Sie Karten ins Spiel, indem Sie die Stapel abtragen und die untersten Karten im Stapel aufdecken. Damit schaffen Sie sich schnell neue Möglichkeiten. Wenn eine größere Anzahl Karten im Spiel ist, bevor Sie sich weitere Karten geben lassen, haben Sie mehr Möglichkeiten, Serien zu bilden und weniger fehlende Karten, die Serien verhindern.

  • Blockieren Sie keine Karten. Wenn Sie in einer höheren Schwierigkeitsstufe spielen, sollten Sie vermeiden, niedrigere Karten auf Karten einer anderen Farbe abzulegen. Damit werden diese Karten im Spiel so lange blockiert, bis die niedrigeren Karten wieder entfernt werden.

So passen Sie die Spieloptionen an

Im Dialogfeld Optionen können Sie die Schwierigkeitsstufe und andere Optionen anpassen.

  1. Klicken Sie zum Öffnen des Ordners Spiele auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Spiele, und klicken Sie anschließend auf Spieleexplorer.

  2. Doppelklicken Sie auf Spider Solitär.

    Wenn Spider Solitär nicht verfügbar ist, müssen Sie möglicherweise die Funktion Spiele aktivieren. Weitere Informationen zum Aktivieren der Funktion Spiele finden Sie unter Wo sind die Spiele?

  3. Klicken Sie auf das Menü Spiel, und klicken Sie dann auf Optionen.

  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen der gewünschten Optionen, und klicken Sie dann auf OK.

So speichern Sie ein Spiel und setzen ein gespeichertes Spiel fort

  • Wenn Sie ein Spiel später beenden möchten, schließen Sie das Spiel und klicken auf Speichern. Wenn Sie danach ein Spiel starten, werden Sie gefragt, ob Sie das gespeicherte Spiel fortsetzen möchten. Klicken Sie dazu auf Ja.