Windows Media Player verfügt über fünf Anzeigemodi: Vollmodus (die Standardansicht), Design-, Vollbild-, Mini- und Miniplayermodus. Sie können problemlos in den Modus umschalten, der für den angezeigten Inhalt am besten geeignet ist.

Alle anzeigen

So schalten Sie vom Vollmodus in den Minimodus um

Der Minimodus ermöglicht es Ihnen, nur die Steuerelemente des Players anzuzeigen.

  • Klicken Sie unten rechts im Player auf die Schaltfläche Zum Minimodus wechselnSchaltfläche "In Minimodus wechseln".

    Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche, um den Player wieder im Vollbildmodus anzuzeigen.

So schalten Sie vom Vollmodus in den Designmodus um

Der Designmodus ermöglicht die Verwendung einer angepassten alternativen Ansicht des Players.

So schalten Sie vom Designmodus in den Vollmodus um

Der Vollmodus ist die Standardansicht des Players. Er bietet vollständigen Zugriff auf sämtliche Playerfunktionen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Player, und klicken Sie dann auf Zum Vollmodus wechseln.

So schalten Sie vom Voll- oder Designmodus in den Miniplayermodus um

Im Miniplayermodus können Sie den Player auf die Windows-Taskleiste minimieren und können dennoch weiterhin auf Wiedergabesteuerelemente zugreifen sowie Visualisierungen und Informationen zum aktuell wiedergegebenen Element anzeigen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Windows-Taskleiste (z. B. unter der Systemuhr), zeigen Sie auf Symbolleisten, und klicken Sie dann auf Windows Media Player.

    Dadurch wird das Feature aktiviert. Dieser Schritt muss nur einmal ausgeführt werden. Zum Zeichen der Aktivierung wird neben Windows Media Player ein Häkchen angezeigt. Zukünftig müssen Sie nur auf die Schaltfläche Minimieren des Players klicken, um in den Miniplayermodus umzuschalten.

So schalten Sie vom Miniplayermodus in den Voll- oder Designmodus um

  • Klicken Sie im Miniplayer an einer beliebigen Stelle, die nicht als Schaltfläche oder Lautstärkeregelung verwendet wird. Der Player wird wieder im vorherigen Modus angezeigt.

So schalten Sie vom Voll- oder Designmodus in den Vollbildmodus um

Im Vollbildmodus füllen Videos, DVDs und Bilder bei der Wiedergabe den gesamten Bildschirm aus.

  1. Starten Sie die Wiedergabe eines Videos, eines TV-Programms, einer DVD oder eines Musiktitels mit einer Visualisierung (oder halten Sie die Wiedergabe an).

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche VollbildmodusSchaltfläche "Vollbildmodus", oder drücken Sie ALT+EINGABETASTE.

    Zur Rückkehr in den Vollmodus drücken Sie ESC. Weitere Informationen zum Vollbildmodus finden Sie unter Anzeigen eines Videos auf dem gesamten Bildschirm.

So verhindern Sie, dass Benutzer den Vollbildmodus verlassen

Mit der Vollbildsperre können Sie verhindern, dass Benutzer aus dem Vollbildmodus in einen anderen Modus wechseln. Bei einer Party können Sie mit der Vollbildsperre z. B. verhindern, dass die Gäste während der Musikwiedergabe andere Programme verwenden.

  1. Geben Sie ein Element wieder, und wechseln Sie dann in den Vollbildmodus.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Vollbildschirmmodus sperrenSchaltfläche "Vollbildschirmmodus sperren".
  3. Geben Sie eine vierstellige PIN (Personal Identification Number) ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OKSchaltfläche "OK".
    Um den Vollbildschirm auszuschalten, klicken Sie auf die Schaltfläche Sperre des Vollbildschirmmodus aufhebenSchaltfläche "Sperre des Vollbildmodus aufheben", geben Sie die PIN ein, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OKSchaltfläche "OK". Falls Sie die PIN vergessen haben, starten Sie den Computer neu.