Wenn beim Suchen nach Updates der Windows-Updatefehler 80072f8f angezeigt wird, stimmen das Datum und die Uhrzeit des Computers möglicherweise nicht mit dem Datum und der Uhrzeit für den Onlinedienst von Windows Update überein. Das Datum und die Uhrzeit des Computers und des Diensts müssen nicht identisch sein, wenn die Abweichung zu groß ist, können Sie jedoch nicht nach Updates suchen. In der Regel kann dieser Fehler mit den folgenden Schritten behoben werden. Detailliertere Informationen zur Fehlerbehebung finden Sie in diesem Knowledge Base-Artikel auf der Microsoft Hilfe und Support-Website.

So ändern Sie das Datum und die Uhrzeit des Computers

  1. Öffnen Sie das Datum und Uhrzeit, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Zeit, Sprache und Region klicken und dann auf Datum und Uhrzeit klicken.

  2. Überprüfen Sie auf der Registerkarte Datum und Uhrzeit, ob das Datum und die Uhrzeit des Computers korrekt sind. Klicken Sie auf Datum und Uhrzeit ändern, wenn die Angaben falsch sind. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  3. Führen Sie im Dialogfeld Datum- und Uhrzeiteinstellungen die folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie zum Ändern des Datums unter Datum auf die Pfeile nach links bzw. rechts, um den richtigen Monat im Kalender auszuwählen, und klicken Sie dann auf das aktuelle Datum.

    • Doppelklicken Sie zum Ändern der Uhrzeit unter Uhrzeit auf die zu ändernde Angabe (Stunde, Minuten oder Sekunden), und erhöhen oder verringern Sie den Wert dann mithilfe der Pfeile.

  4. Klicken Sie auf OK, nachdem Sie die Uhrzeiteinstellungen geändert haben.

Hinweis

  • Gilt in Ihrer Zeitzone die Sommerzeit und soll die Computeruhr bei Umstellung von Sommer- auf Winterzeit automatisch geändert werden, klicken Sie auf der Registerkarte Datum und Uhrzeit auf Zeitzone ändern, und aktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen Uhr automatisch auf Sommer-/Winterzeit umstellen.

So synchronisieren Sie Ihre Computeruhr mit einem Internetzeitserver

Wenn Sie die Computeruhr mit einem Internetzeitserver synchronisieren, wird die Uhr des Computers entsprechend der Uhr auf dem Zeitserver aktualisiert. Dadurch wird sichergestellt, dass die Uhr auf dem Computer immer genau ist. Die Computeruhr wird normalerweise einmal wöchentlich mit dem Internetzeitserver synchronisiert. Die Synchronisierung findet jedoch nur statt, wenn der Computer mit dem Internet verbunden ist.

Hinweis

  • Wenn sich Ihr Computer in einer Domäne befindet, können Sie die Uhr nicht mit einem Internetzeitserver synchronisieren. Stattdessen müssen Sie das Datum und die Uhrzeit des Computers manuell ändern. Führen Sie dazu die unter "So ändern Sie das Datum und die Uhrzeit des Computers" beschriebenen Schritte aus.

    Befindet sich der Computer nicht in einer Domäne, synchronisieren Sie die Systemuhr des Computers wie folgt mit einem Internetzeitgeber.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und dann nacheinander auf Systemsteuerung, auf Zeit, Sprache und Region und auf Datum und Uhrzeit.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Internetzeit, und klicken Sie dann auf Einstellungen ändern. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  3. Klicken Sie auf Automatisch mit einem Internetzeitserver synchronisieren, wählen Sie einen Zeitserver aus, und klicken Sie auf OK.

Besteht das Problem auch weiter, nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, besuchen Sie die Website Support für Windows Update. Dort finden Sie u. U. weitere Informationen zum Fehlercode oder können per E‑Mail Support anfordern.

Suchbegriff für Hilfe und Support: WindowsUpdate_80072f8f