Deaktivieren des optimierten Bildlaufs

Wenn Sie den optimierten Bildlauf deaktivieren, funktionieren die Bildschirmsprachausgabe und die Spracherkennung besser. Bei aktiviertem optimierten Bildlauf kommt es vor, dass die Sprachausgabe einen Teil des nächsten Links und/oder unnötige Informationen zu diesem Link liest. Wenn der optimierte Bildlauf deaktiviert ist, werden die Links von der Sprachausgabe ordnungsgemäß gelesen, auch wenn sich der nächste Link nicht auf dem aktuellen Bildschirm befindet. Zudem funktioniert die Spracherkennung besser. Im Folgenden erfahren Sie, wie diese Option deaktiviert werden kann.

Alle anzeigen

So aktivieren Sie den optimierten Bildlauf mit der Maus

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und anschließend auf Systemsteuerung.

  2. Überprüfen Sie in der Systemsteuerung, ob die „Klassische Ansicht“ verwendet wird, in der alle Symbole der Systemsteuerung angezeigt werden. Klicken Sie andernfalls im linken Bereich der Systemsteuerung auf Zur klassischen Ansicht wechseln.

  3. Klicken Sie auf Internetoptionen, um das Dialogfeld „Internetoptionen“ zu öffnen. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert, und führen Sie einen Bildlauf nach unten zur Überschrift Browsen aus. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Optimierten Bildlauf verwenden.

  4. Klicken Sie auf OK und dann auf die Schaltfläche Schließen.

So aktivieren Sie den optimierten Bildlauf mit der Tastatur

  1. Rufen Sie das Menü Start auf, indem Sie STRG+ESC (oder die Windows-Logo-Taste) drücken. Öffnen Sie anschließend durch Drücken von Y die Systemsteuerung.

  2. Überprüfen Sie in der Systemsteuerung, ob die „Klassische Ansicht“ verwendet wird, in der alle Symbole der Systemsteuerung angezeigt werden. Wählen Sie andernfalls im linken Bereich der Systemsteuerung Zur klassischen Ansicht wechseln aus, indem Sie die TAB-TASTE und anschließend die EINGABETASTE drücken. Wechseln Sie mithilfe der Pfeiltasten zu Internetoptionen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld „Internetoptionen“ die Registerkarte Erweitert aus, indem Sie STRG+TAB drücken. Wechseln Sie zur Einstellung Optimierten Bildlauf verwenden, indem Sie die NACH-UNTEN-TASTE drücken. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen durch Drücken der LEERTASTE. Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Einstellungen zu speichern.

  4. Schließen Sie die Systemsteuerung, indem Sie ALT+D und dann C drücken.