Installieren von Sprachpaketen mithilfe von Windows Update

Wenn Sie über die Ultimate Edition oder Enterprise Edition von Windows Vista oder über Windows 7 verfügen, können Sie mithilfe von Windows Update zusätzliche Sprachpakete herunterladen. Nachdem Sie Windows Update aktiviert haben, können Sie auswählen, welche Sprachpakete installiert werden sollen (Sprachpakete werden nicht automatisch aktualisiert). Und so geht's.

So laden Sie Sprachpakete für Windows 7 herunter

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Bild der Schaltfläche „Start“, und geben Sie anschließend im Suchfeld „Windows Update“ ein.
  2. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Windows Update.

  3. Klicken Sie unter Microsoft Update auf die Option Nach Updates suchen. Warten Sie, bis Windows die neuesten Updates für den Computer gefunden hat.

  4. Klicken Sie nach Abschluss des Suchvorgangs auf die Option für zusätzlich verfügbare Updates.

  5. Wählen Sie unter Windows 7-Sprachpakete nur das gewünschte Sprachpaket aus (Die Installation sämtlicher Sprachpakete übersteigt möglicherweise Ihre Speicherkapazität).

  6. Klicken Sie auf OK und dann auf Updates installieren. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein. Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten.

So laden Sie Sprachpakete für Windows Vista herunter

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Bild der Schaltfläche „Start“, klicken Sie auf Alle Programme und anschließend auf Windows Update.
  2. Klicken Sie auf Online nach Updates aus Microsoft Update suchen. Warten Sie, während Windows nach den neuesten Updates für den Computer sucht.

  3. Klicken Sie nach Abschluss des Suchvorgangs auf die Option für zusätzlich verfügbare Updates.

  4. Wählen Sie unter Windows Vista Ultimate-Sprachpakete nur das gewünschte Sprachpaket aus (Die Installation sämtlicher Sprachpakete übersteigt möglicherweise Ihre Speicherkapazität).

  5. Klicken Sie auf OK und dann auf Updates installieren. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein. Möglicherweise müssen Sie den Computer neu starten.

Hinweis

  • Wenn Windows nach dem Klicken auf die Onlinesuchfunktion von Microsoft Update keine Updates findet, versuchen Sie es am folgenden Tag erneut.