Versionsanmerkungen zu Windows Essentials 2012

Windows Essentials 2012

Diese Seite enthält aktuelle und weitere Informationen zu Windows Essentials 2012.

Alle anzeigen

Welches Betriebssystem benötige ich für die Installation von Windows Essentials 2012?

Die Programme von Windows Essentials 2012 sind für die folgenden Betriebssysteme geeignet: Windows 7 (32-Bit- oder 64-Bit-Versionen), Windows 8.1 (32-Bit- oder 64-Bit-Versionen), Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2008 mit Service Pack 2 und dem Plattformupdate für Windows Server 2008 oder Windows Server 2012. Für das Ausführen von Windows Essentials 2012 auf Windows Server oder N SKUs gelten möglicherweise zusätzliche Installationsanforderungen.

Wenn Sie Windows XP verwenden, rufen Sie das Microsoft Download Center auf, um Windows Live Essentials zu installieren.

Windows Live Essentials 2011 ist nicht mehr als Download für Windows Vista verfügbar. Weitere Informationen

Windows Live Family Safety kann nicht unter Windows 8.1 installiert werden.

Windows Live Family Safety wurde durch Microsoft Family Safety ersetzt, das nun zu Windows 8.1 gehört. Daher ist die Installation von Windows Live Family Safety auf Windows 8.1 nicht möglich. Wenn Sie ein Upgrade Ihres PCs von Windows 7 auf Windows 8.1 ausführen, können Sie Windows Live Family Safety nicht ausführen oder aktualisieren. Sie erhalten als Teil von Windows 8.1 stattdessen Microsoft Family Safety, das alle Funktionen von Windows Live Family Safety enthält. Außerdem wurden einige neue Funktionen eingeführt.

Animierte GIF-Dateien und Emoticons sind im Softwaremodus deaktiviert

Wenn Ihr PC Softwarerendering statt Hardwarerendering verwendet, werden in Windows Essentials 2012 keine Animationen angezeigt.

Gemeinsame Installation von Movie Maker und Fotogalerie

Windows Movie Maker und Windows-Fotogalerie können nur zusammen installiert werden, da viele Komponenten gemeinsam genutzt werden. Wenn Sie eine frühere Version von Movie Maker oder Fotogalerie auf Ihrem PC installiert haben, sind nach dem Upgrade auf die neuen Versionen daher beide Programme installiert.

Außerdem erhalten Sie Microsoft OneDrive anstelle von Windows Live Mesh.

Wenn auf Ihrem Computer Windows Live Mesh installiert ist, wird dieses Programm bei der Installation von Windows Essentials 2012 automatisch entfernt und stattdessen Microsoft OneDrive installiert. Wenn Sie die Inhalte auf OneDrive mit all Ihren PCs und auch mit einem Mac synchronisieren möchten, müssen Sie OneDrive auf allen PCs installieren.

Messenger ist nicht mehr verfügbar.

Messenger wurde im April 2013 eingestellt und ist für die meisten Betriebssysteme nicht mehr verfügbar. Holen Sie sich Skype und nehmen Sie Ihre Messenger-Kontakte mit. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Messenger ist jetzt Skype.

Messenger Companion ist nicht in Windows Essentials 2012 enthalten.

Wenn auf Ihrem Computer Messenger Companion installiert ist, wird dieses Programm bei der Installation von Windows Essentials 2012 entfernt. Messenger Companion wird nicht mehr unterstützt und kann nicht in Kombination mit Windows Essentials 2012 verwendet werden.