Versionsanmerkungen zu Windows Essentials 2012

OneDrive-Desktop-Apps für Windows

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle und weitere wichtige Informationen zur OneDrive-Desktop-App für Windows.

Alle anzeigen

Neue Funktionen der aktuellen Version von OneDrive

  • Sie können mehrere Dateien auf einmal hochladen, um die Uploadgeschwindigkeit zu optimieren.

  • Sie können jetzt festlegen, welche Ordner auf Ihrem OneDrive mit welchen Computern synchronisiert werden sollen. Sie können die Ordner sowohl während der Einrichtung als auch zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt unter „Einstellungen“ auswählen.

  • OneDrive und Office 2013 arbeiten zusammen, sodass Ihre Office-Dateien schneller synchronisiert werden und Sie Office-Dateien gleichzeitig mit anderen Benutzern bearbeiten können.

  • Über den Datei-Explorer können Sie Dateien in Ihrem OneDrive-Ordner schnell teilen oder auf OneDrive anzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner, wählen Sie OneDrive und dann Freigabe oder Auf OneDrive.com anzeigen aus.

  • Wenn auf Ihrem PC Windows 8 ausgeführt wird und dieser mit einem getakteten Netzwerk verbunden ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Sie OneDrive beenden können, um Netzwerkgebühren zu sparen.

Welches Betriebssystem benötige ich für Microsoft OneDrive?

OneDrive ist in Windows Essentials 2012 enthalten, kann jedoch unter einigen Betriebssystemen auch separat installiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite mit den Systemanforderungen für OneDrive.

Warum wird eine leere Seite angezeigt, wenn ich beim Einrichten von OneDrive für Windows auf „Erste Schritte“ klicke?

Möglicherweise ist die Internet-Sicherheitseinstellung in Internet Explorer auf „Hoch“ festgelegt und verhindert das Anzeigen der OneDrive-Anmeldeseite. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Internet Explorer-Sicherheitseinstellung auf „Mittel bis hoch“ festzulegen und die OneDrive-Anmeldeseite anzuzeigen:

  1. Öffnen Sie Internet Explorer für den Desktop.

  2. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Internet Explorer-Fensters auf das Symbol Extras Symbol „Extras“ und anschließend auf Internetoptionen, um das entsprechende Dialogfeld anzuzeigen. (Wenn das Symbol „Extras“ nicht angezeigt wird, drücken Sie die ALT-TASTE auf der Tastatur, um das Menü Extras in der oberen linken Ecke des Internet Explorer-Fensters anzuzeigen.)
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Sicherheit auf Internet und ändern Sie die Sicherheitsstufe auf „Mittel bis hoch“.

Wenn die Anmeldeseite immer noch nicht angezeigt wird, müssen Sie Internet Explorer möglicherweise mithilfe der folgenden Schritte zurücksetzen:

  1. Schließen Sie alle geöffneten Internet Explorer- und Datei-Explorer-Fenster.

  2. Öffnen Sie Internet Explorer für den Desktop.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Erweitert auf Zurücksetzen.

  4. Klicken Sie erneut auf Zurücksetzen.

  5. Wenn die Einstellungen von Internet Explorer zurückgesetzt wurden, klicken Sie auf Schließen und dann auf OK.

  6. Starten Sie OneDrive neu.

Wenn ich versuche, einen Speicherort für meinen OneDrive-Ordner auszuwählen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, dass OneDrive den Ordner am ausgewählten Speicherort nicht erstellen kann. Wo kann ich den OneDrive-Ordner erstellen?

Sie können den OneDrive-Ordner auf einer internen oder externen Festplatte oder einem SSD (Solid-State Drive) speichern.

Allerdings können Sie den OneDrive-Ordner nicht an den folgenden Speicherorten speichern:

  • auf Wechseldatenträgern (z. B. CDs oder DVDs, USB-Sticks oder SD-Karten)

  • auf zugeordneten Netzlaufwerken

  • im Papierkorb auf einem PC oder einem Mac

  • auf Mac-Laufwerken, auf denen die Groß-/Kleinschreibung beachtet wird

Warum erhalte ich eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, das Synchronisieren eines Ordners auf meinem Computer zu beenden?

Sie können das Synchronisieren eines oder mehrerer Ordner nicht beenden, während Sie Inhalte auf OneDrive hochladen oder wenn bei dem Element, dessen Synchronisierung Sie beenden möchten, Synchronisierungsprobleme auftreten. Beheben Sie alle Synchronisierungsprobleme, warten Sie, bis Ihr OneDrive aktuell ist, und versuchen Sie es dann erneut.

Wie muss ich vorgehen, damit eine OneNote-Datei auf OneDrive.com angezeigt wird, wenn ich diese manuell in meinen OneDrive-Ordner verschiebe?

  1. Klicken Sie in OneNote auf Datei und dann auf Freigeben.

  2. Wählen Sie das Notizbuch aus, das Sie in OneDrive verschieben möchten, und klicken Sie dann auf Web.

  3. Wählen Sie den Speicherort auf OneDrive aus, an dem Sie Ihre OneNote-Datei speichern möchten, und klicken Sie dann auf Notizbuch freigeben. (Möglicherweise müssen Sie sich anmelden, um einen Speicherort auswählen zu können.)

Wie kann ich die Verknüpfung mit OneDrive unter Windows 8 aufheben, wenn ich auf dem PC mit einem Microsoft-Konto angemeldet bin?

Wenn Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind, können Sie die Verknüpfung mit OneDrive nicht aufheben. Wenn Sie ein anderes OneDrive-Konto verwenden möchten, melden Sie sich mit einem anderen Microsoft-Konto auf dem PC an oder fügen Sie auf diesem ein neues Konto mit der gewünschten E-Mail-Adresse hinzu. Wenn Sie die Verknüpfung nicht aufheben können, nachdem Sie Ihr Microsoft-Konto von Windows getrennt haben, wenden Sie sich an den Support. Dort erhalten Sie Hilfe von einem unserer Mitarbeiter.