Ist mein PC von Viren oder Spyware infiziert?

Führen Sie einen vollständigen Systemscan durch, wenn Sie vermuten, dass eine Viren- oder Spywareinfektion vorliegt. Der PC wird während eines vollständigen Scans langsamer, da alle Bereiche auf mögliche Probleme überprüft werden.

In der Standardeinstellung führt Microsoft Security Essentials regelmäßige Scans aus. Unter den folgenden Umständen sollten Sie jedoch einen neuen Scan starten:

  • Sie bemerken Änderungen, die nicht von Ihnen stammen, z. B. neue Symbolleisten im Webbrowser, eine neue Startseite oder einen neuen Mauszeiger.

  • Sie geben die Adresse einer bestimmten Site ein, beispielsweise einer Suchmaschine, werden jedoch ohne Hinweis auf eine andere Website umgeleitet.

  • Popup-Werbung wird angezeigt, auch wenn keine Internetverbindung besteht.

  • Der PC ist plötzlich langsamer als er sein sollte. Nicht alle Probleme hinsichtlich der Computerleistung sind auf Schadsoftware zurückzuführen, diese Software, insbesondere Spyware, kann jedoch eine deutliche Änderung verursachen.

So scannen Sie alle Bereiche des PCs (vollständiger Scan)

Wählen Sie auf der Startseite von Microsoft Security Essentials, die Option Vollständiger Scan aus, und klicken Sie dann auf Jetzt scannen. Der Scanvorgang kann einige Zeit dauern, je nach der Anzahl der zu scannenden Dateien und Ordner.

So scannen Sie die Bereiche des PCs, die am wahrscheinlichsten von Schadsoftware infiziert werden (Schnell-Scan)

Klicken Sie auf der Startseite von Microsoft Security Essentials auf die Option Schnell-Scan und klicken Sie dann auf Jetzt scannen. Die Dauer des Scanvorgangs hängt von der Anzahl der zu scannenden Dateien und Ordner ab.

So scannen Sie eine bestimmte Datei oder einen bestimmten Ordner (Scan mit der rechten Maustaste)

Wenn Sie vermuten, dass eine Datei oder ein Ordner auf dem PC von Schadsoftware infiziert ist, oder wenn Ihnen ein Download verdächtig vorkommt, können Sie eine bestimmte Datei bzw. einen bestimmten Ordner auf dem Computer auswählen, den Microsoft Security Essentials scannen soll.

Ausführen eines Scans mit der rechten Maustaste

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner auf dem PC, und klicken Sie dann auf Scannen mit Microsoft Security Essentials.

  2. Microsoft Security Essentials startet den Scan der ausgewählten Datei bzw. des Ordners.

  3. Nach Abschluss des Scans werden von Microsoft Security Essentials die Scanergebnisse angezeigt. Je nach Dateigröße kann der Scan einige Sekunden dauern.