Beim Einrichten von Windows müssen Sie ein Benutzerkonto erstellen. Bei diesem Konto handelt es sich um ein Administratorkonto, das es Ihnen ermöglicht, den Computer einzurichten und alle gewünschten Programme zu installieren. Nachdem Sie den Computer eingerichtet haben, ist es empfehlenswert, für die alltäglichen Aufgaben ein Standardbenutzerkonto zu erstellen und zu verwenden. Auch neue Benutzerkonten sollten als Standardkonten erstellt werden. Die Verwendung von Standardkonten trägt zur Sicherheit Ihres Computers bei.

Welche Schritte ausgeführt werden müssen, hängt davon ab, ob der Computer mit einer Domäne oder mit einer Arbeitsgruppe verbunden ist. Weitere Informationen finden Sie im Thema "So stellen Sie fest, ob sich Ihr Computer in einer Arbeitsgruppe oder in einer Domäne befindet" unter Was ist der Unterschied zwischen einer Domäne, einer Arbeitsgruppe und einer Heimnetzgruppe?.

Alle anzeigen

Der Computer gehört zu einer Domäne

  1. Öffnen Sie Benutzerkonten, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Benutzerkonten klicken, erneut auf Benutzerkonten klicken und dann auf Benutzerkonten verwalten klicken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Benutzer unter Benutzer dieses Computers auf den Namen des Benutzerkontos, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Gruppenmitgliedschaft auf die Gruppe, der das Konto angehören soll, klicken Sie auf OK und anschließend erneut auf OK.

Der Computer gehört einer Arbeitsgruppe an

  1. Öffnen Sie Benutzerkonten, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Benutzerkonten und Jugendschutz klicken, auf Benutzerkonten klicken und dann auf Anderes Konto verwalten klicken. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.
  2. Klicken Sie auf das zu ändernde Konto und anschließend auf Kontotyp ändern.

  3. Wählen Sie den gewünschten Kontotyp aus, und klicken Sie auf Kontotyp ändern.

Hinweis

  • Windows erfordert mindestens ein Administratorkonto auf einem Computer. Wenn auf dem Computer nur ein einzelnes Konto vorhanden ist, können Sie es nicht in ein Standardkonto ändern.