Verwalten von Cookies in Internet Explorer 9

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihren Computern abgelegt werden, um Informationen über Sie und Ihre Vorlieben zu speichern. Cookies können das Browsen dadurch benutzerfreundlicher gestalten, dass Websites sich Ihre Einstellungen merken können oder Sie sich nicht jedes Mal neu anmelden müssen, wenn Sie bestimmte Websites aufrufen. Manche Cookies gefährden jedoch u. U. Ihre Privatsphäre, indem sie die von Ihnen besuchten Sites nachverfolgen.

Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies jederzeit löschen. Sie können auch die Datenschutzeinstellungen ändern, sodass Websites daran gehindert werden, auf Ihrem Computer Cookies zu speichern.

So löschen Sie Cookies

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie in das Suchfeld Internet Explorer ein, und klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Internet Explorer.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Schaltfläche "Extras", zeigen Sie auf Sicherheit, und klicken Sie dann auf Browserverlauf löschen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies, und klicken Sie dann auf Löschen.

Hinweis

  • Das Löschen aller Cookies kann dazu führen, dass manche Webseiten nicht korrekt angezeigt werden.

Alle anzeigen

So können Sie alle Cookies blockieren oder zulassen

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie in das Suchfeld Internet Explorer ein, und klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Internet Explorer.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Schaltfläche "Extras" und dann auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und verschieben Sie dann unter Einstellungen den Schiebregler nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um alle zuzulassen. Klicken Sie anschließend auf OK.

    Das Blockieren von Cookies kann dazu führen, dass manche Webseiten nicht korrekt angezeigt werden.

Hinweis

  • Das Blockieren aller Cookies kann Ihre Privatsphäre schützen, aber Ihre Möglichkeiten auf manchen Websites einschränken. Sie können damit beginnen, alle Cookies zu blockieren, und Cookies dann bei Bedarf auf vertrauenswürdigen Websites zulassen.

So können Sie Cookies nach Typ blockieren oder zulassen

Anstatt Cookies von bestimmten Websites zuzulassen oder zu blockieren, können Sie allgemeine Typen von Cookies angeben, die angenommen werden sollen. So können Sie z. B. entscheiden, Cookies von Websites zuzulassen, die über Datenschutzrichtlinien verfügen, oder Cookies von Websites zu blockieren, die persönliche Daten ohne Ihre Zustimmung speichern.

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie in das Suchfeld Internet Explorer ein, und klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Internet Explorer.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Schaltfläche "Extras" und dann auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, ziehen Sie den Schieberegler auf die gewünschte Stufe von Privatsphäre, und klicken Sie auf OK.

    Während Sie den Schieberegler bewegen, zeigt Internet Explorer eine Beschreibung der Cookietypen an, die auf der jeweiligen Stufe blockiert oder zugelassen werden.

So können Sie Cookies von bestimmten Websites blockieren oder zulassen

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie in das Suchfeld Internet Explorer ein, und klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Internet Explorer.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Schaltfläche "Extras" und dann auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und bewegen Sie den Schieberegler auf eine mittlere Position, sodass Sie weder alle Cookies zulassen noch blockieren.

  4. Klicken Sie auf Sites.

  5. Geben Sie im Feld Adresse der Website die Adresse einer Website ein, und klicken Sie dann auf Blocken oder Zulassen.

    Während der Eingabe wird eine Liste der bereits von Ihnen besuchten Webseiten angezeigt. Wenn Sie auf einen Eintrag dieser Liste klicken, wird er im Feld Adresse der Website angezeigt.

  6. Wiederholen Sie Schritt 5 für alle Websites, von denen Sie Cookies blockieren oder zulassen möchten. Klicken Sie abschließend auf OK.

  7. Ziehen Sie den Schieberegler auf die ursprüngliche Position zurück, und klicken Sie auf OK.

So zeigen Sie den Datenschutzbericht einer Webseite an

Sie können den Datenschutzbericht einer Webseite anzeigen, um herauszufinden, welche Sites über Inhalt auf der Seite verfügen und welche Cookies nach dem Besuch der Seite auf Ihrem Computer gespeichert werden.

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken. Geben Sie in das Suchfeld Internet Explorer ein, und klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Internet Explorer.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Schaltfläche "Extras", zeigen Sie auf Sicherheit, und klicken Sie dann auf Datenschutzrichtlinie der Webseite.

Hinweis