Streamen von Medien auf Geräte und Computer mit Windows Media Player

Wenn Sie ein Heimnetzwerk haben, können Sie Windows Media Player verwenden, um Medien auf Computer und Mediengeräte in der Wohnung zu streamen. Wenn Sie beispielsweise ein vernetztes Empfangsgerät für digitale Medien haben, das an eine Stereoanlage angeschlossen ist, können Sie Windows Media Player verwenden, um Musik, Bilder und Videos vom Computer auf die Stereoanlage zu streamen. Auf diese Weise können Sie die Inhalte der Player-Bibliothek überall in der Wohnung wiedergeben - auch in Räumen, in denen kein Computer vorhanden ist.

Schaltfläche "Wiedergabe" Demo ansehen:‌ Windows 7 Play To demo.

In den folgenden Verfahren wird erläutert, wie Sie hierzu vorgehen müssen. Eine Übersicht über das Streamen von Medien einschließlich Informationen zu den Anforderungen für die Geräte und das Netzwerk finden Sie unter Erste Schritte mit Medienstreaming.

Alle anzeigen

So verbinden Sie ein Gerät oder einen anderen Computer mit Ihrem Netzwerk

Bevor Sie Medien streamen können, müssen Sie die digitalen Mediengeräte oder anderen Computer mit dem Heimnetzwerk verbinden. Folgen Sie diesen Anweisungen:

  1. Verbinden Sie ein Ethernet-Kabel vom Gerät oder anderen Computer mit dem verkabelten Netzwerk, oder richten Sie das Gerät oder den Computer so ein, dass es dem Funknetzwerk hinzugefügt werden kann.

    Hilfe zum Verbinden eines Geräts oder Computers mit dem Netzwerk finden Sie in der im Lieferumfang des Geräts oder Computers enthaltenen Dokumentation.

  2. Wenn Sie ein Gerät verbinden, schalten Sie es ein, und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm des Geräts. Wenn Sie einen anderen Computer verbinden, schalten Sie diesen ein.

    Weitere Informationen zum Hinzufügen eines Geräts oder Computers zum Netzwerk finden Sie unter Hinzufügen eines Geräts oder Computers zu einem Netzwerk.

So aktivieren Sie Heimmedienstreaming

Wenn die Medienfreigabe noch nicht aktiviert ist, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows Media Player.
    Wenn der Player derzeit geöffnet ist und sich im Modus "Aktuelle Wiedergabe" befindet, klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Players auf die Schaltfläche Zur Bibliothek wechselnSchaltfläche "Zur Bibliothek wechseln".
  2. Klicken Sie auf Datenstrom, und klicken Sie dann auf Heimmedienstreaming aktivieren.

    Die Option Heimmedienstreaming aktivieren ist im Menü Datenstrom nicht verfügbar, wenn Streaming bereits aktiviert ist.

  3. Klicken Sie auf der Seite Medienstreamingoptionen auf Medienstreaming aktivieren. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  4. Klicken Sie auf OK.

Hinweise

  • Wenn sich der Computer in einem öffentlichen Netzwerk befindet, werden Sie aufgefordert, die Netzwerkadresse zu ändern, bevor Sie Medien streamen können. Weitere Informationen zu Netzwerkadressen finden Sie unter Auswählen einer Netzwerkadresse.

  • Wenn Sie eine Heimnetzgruppe eingerichtet haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Medien-Bibliotheken für die Heimnetzgruppe freizugeben, bevor Sie Medien streamen können. Weitere Informationen zum Freigeben von Bibliotheken für eine Heimnetzgruppe finden Sie unter Freigeben von Bibliotheken in der Heimnetzgruppe.

So richten Sie grundlegende Streamingeinstellungen ein

Wenn Sie Medienstreaming aktiviert haben, werden alle Computer und Geräte im Netzwerk, die Mediendatenströme empfangen können, automatisch von Windows Media Player erkannt. Sie können Medien auf alle Computer und Geräte im Netzwerk streamen oder den Zugriff auf die Medien fallweise zulassen. Führen Sie diese Schritte aus, um auszuwählen, welche Geräte die Mediendatenströme empfangen sollen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Schaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows Media Player.
    Wenn der Player bereits geöffnet ist und der Modus "Aktuelle Wiedergabe" aktiv ist, klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Players auf die Schaltfläche Zur Bibliothek wechselnSchaltfläche "Zur Bibliothek wechseln".
  2. Klicken Sie auf Datenstrom, und klicken Sie dann auf Weitere Streamingoptionen.

    Menü "Datenstrom"
    Menü "Datenstrom"

    Die Option Weitere Streamingoptionen wird im Menü Datenstrom erst angezeigt, wenn Sie Heimmedienstreaming aktiviert haben.

  3. Führen Sie auf der Seite Medienstreamingoptionen eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie Medien auf alle Computer und Geräte im Netzwerk streamen möchten, klicken Sie auf Alle zulassen.

    • Wenn Sie Medien nicht auf Computer und Geräte im Netzwerk streamen möchten, klicken Sie auf Alle blockieren.

    • Wenn Sie Medien auf bestimmte Computer und Geräte streamen möchten, klicken Sie im Menü neben dem jeweiligen Element in der Liste der Computer und Geräte auf Zugelassen oder auf Blockiert.

  4. Klicken Sie auf OK.

    Weitere Informationen zu Medienstreamingeinstellungen finden Sie unter Ändern der Einstellungen für das Streamen von Medien in Windows Media Player.

So empfangen Sie einen Mediendatenstrom von einem anderen Computer oder Gerät im Netzwerk

Sie können Windows Media Player verwenden, um einen Mediendatenstrom von einem anderen Computer oder Mediengerät im Netzwerk zu empfangen, um ihn auf dem Computer wiederzugeben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Schaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows Media Player.
    Wenn der Player bereits geöffnet ist und der Modus "Aktuelle Wiedergabe" aktiv ist, klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Players auf die Schaltfläche Zur Bibliothek wechselnSchaltfläche "Zur Bibliothek wechseln".
  2. Klicken Sie in der Liste Andere Medienbibliotheken im Navigationsbereich auf die Player-Bibliothek eines anderen Computers im Netzwerk.

    Wenn Andere Medienbibliotheken im Navigationsbereich nicht angezeigt wird, führen Sie die folgenden Aktionen aus:

    1. Klicken Sie auf Organisieren, und klicken Sie dann auf Navigationsbereich anpassen.

    2. Klicken Sie oben im Dialogfeld Navigationsbereich anpassen in der Dropdownliste auf den Namen der Bibliothek, und klicken Sie dann auf Andere Medienbibliotheken.

    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Andere Bibliotheken anzeigen, und klicken Sie dann auf OK.

  3. Suchen Sie im Detailbereich ein Element, das Sie wiedergeben möchten, und doppelklicken Sie dann auf das Element.

So streamen Sie Medien auf einen anderen Computer oder ein anderes Gerät mit "Wiedergeben auf"

Sie können Windows Media Player verwenden, um Medien auf einen anderen Computer oder ein anderes Mediengerät im Netzwerk zu streamen oder auf diesem wiederzugeben.

Dialogfeld "Wiedergeben auf"
Dialogfeld "Wiedergeben auf"

Wenn Sie beispielsweise ein Empfangsgerät für digitale Medien haben, das mit dem Heimnetzwerk verbunden ist, wird dieses von Windows automatisch erkannt, und Sie können mit Windows Media Player Musik auf diesem Empfangsgerät für digitale Medien wiedergeben. Führen Sie diese Schritte aus, um Inhalte auf einem anderen Computer oder Gerät wiederzugeben:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start Schaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows Media Player.
    Wenn der Player bereits geöffnet ist und der Modus "Aktuelle Wiedergabe" aktiv ist, klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Players auf die Schaltfläche Zur Bibliothek wechselnSchaltfläche "Zur Bibliothek wechseln".
  2. Wenn der Listenbereich geschlossen ist oder die Registerkarten Brennen oder Synchronisieren angezeigt werden, klicken Sie auf die Registerkarte Wiedergabe.

  3. Suchen Sie in der Player-Bibliothek die Elemente, die Sie wiedergeben möchten, und ziehen Sie diese Elemente aus dem Detailbereich in den Listenbereich.

  4. Klicken Sie oben im Listenbereich auf die Schaltfläche Wiedergeben aufSchaltfläche "Wiedergeben auf", und klicken Sie auf das Gerät im Netzwerk, das die Medien empfangen soll.
  5. Verwenden Sie die Steuerelemente für die Wiedergabe im Dialogfeld Wiedergeben auf, um den Mediendatenstrom wiederzugeben, anzuhalten oder zu beenden und um zum nächsten oder vorherigen Element in der Liste zu wechseln.

    Weitere Informationen zur Registerkarte Wiedergeben, zum Listenbereich und zu den Steuerelementen für die Wiedergabe finden Sie unter Erste Schritte mit Windows Media Player. Weitere Informationen zu "Wiedergeben auf" finden Sie unter Verwenden von "Wiedergeben auf" zum Streamen von Medien.

Hinweis

  • Wenn Sie Musik auf einen Digital Media-Receiver streamen, können Sie möglicherweise nicht mithilfe der Steuerelemente am Gerät selbst oder mithilfe der im Lieferumfang des Geräts enthaltenen Fernbedienung die Titel wechseln.