Sie können einen persönlichen Bildschirmschoner erstellen. Dazu können Sie ausgewählte Bilder als Bildschirmpräsentation anzeigen lassen, wenn der Computer nicht aktiv verwendet wird.

In diesem Video wird gezeigt, wie Bilder als Bildschirmschoner verwendet werden können. (1:14)

So verwenden Sie Bilder als Bildschirmschoner

  1. Öffnen Sie die Bildschirmschonereinstellungen, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend auf Systemsteuerung klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Bildschirmschoner ein, und klicken Sie anschließend auf Bildschirmschoner ändern.

  2. Klicken Sie unter Bildschirmschoner auf die Liste, und klicken Sie dann auf Fotos.

  3. Zum Ändern einer oder mehrerer Bildschirmschonereinstellungen klicken Sie auf Einstellungen, und führen Sie dann mindestens eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Angeben der Fotos, die für den Bildschirmschoner verwendet werden sollen, klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie den Ordner mit den gewünschten Bildern aus, und klicken Sie dann auf OK.

    • Zum Ändern der Geschwindigkeit, mit der die Fotos in der Bildschirmpräsentation geändert werden, klicken Sie auf die Liste neben Geschwindigkeit der Bildschirmpräsentation, und wählen Sie dann eine Geschwindigkeit aus.

    • Zum Anzeigen der Bilder in einer zufälligen Reihenfolge aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zufällige Wiedergabe.

  4. Klicken Sie auf Speichern, um die vorgenommenen Einstellungsänderungen zu speichern. Klicken Sie im Dialogfeld Bildschirmschonereinstellungen auf OK.