Suchen Sie nach dem Windows-Kalender?

Sie haben womöglich schon festgestellt, dass es den Windows-Kalender in Windows 7 nicht mehr gibt. Sie können Ihren Kalender und Ihre Termine verwalten, indem Sie das Kalenderprogramm eines Drittanbieters installieren, oder Sie können Windows Live verwenden. Dabei handelt es sich um lokal zu installierende Programme und Onlinedienste, die ineinandergreifen. Das große Plus: Sie sind kostenlos!

In Verbindung treten, wenn Sie es möchten

Windows Live Mail umfasst nun Funktionen, die Ihnen helfen, Ihre Kalender ebenso wie Ihre E-Mail-Konten, Kontakte und vieles mehr zu verwalten. Möglicherweise ist Windows Live Mail bereits auf Ihrem Computer installiert. Wenn Sie prüfen möchten, ob die Anwendung installiert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Start Bild der Schaltfläche "Start", geben Sie Windows Live Mail ein, und sehen Sie nach, ob die Anwendung in den Ergebnissen angezeigt wird. Ist dies nicht der Fall, können Sie Windows Live Mail als Bestandteil von Windows Live Essentials kostenlos herunterladen und installieren.

Hier nur einige der Möglichkeiten, die in Windows Live Mail für die Arbeit mit Kalendern geboten werden:

  • Ob ein Kalender oder mehrere Kalender – die Entscheidung liegt bei Ihnen. Sie können mehrere Kalender erstellen und Ihre Termine verwalten.

    Mehrere Kalender und Termine in Windows Live Mail
    Windows Live Mail vereinfacht das Verwalten von mehreren Kalendern und Terminen.
  • Pinnen Sie eine Kopie an den Kühlschrank. Sie können Tages-, Wochen- oder Monatsansichten Ihrer Kalender drucken.

  • Halten Sie alles synchron. Wenn Sie in Windows Live mit Onlinekalendern arbeiten, werden alle Änderungen, die Sie an Online- und Offlinekalendern vornehmen, bei der Anmeldung automatisch synchronisiert.

Verwenden eines Onlinekalenders

Wenn Sie einen Windows Live-Kalender verwenden, können Sie von jedem beliebigen Computer mit Internetanschluss jederzeit auf Ihre Kalender und Aufgaben zugreifen, ohne dass irgendeine zusätzliche Software installiert werden muss.

Hier nur einige der Möglichkeiten, die in Windows Live Calendar für die Arbeit mit Kalendern geboten werden:

  • Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. Sie können Kalender aus anderen Programmen importieren oder Onlinekalender abonnieren.

    Import eines Kalenders auf der Windows Live Calendar-Website
    Auf der Windows Live Calendar-Website ist es ein Kinderspiel, Kalender zu importieren oder zu abonnieren.
  • Ordnen Sie Ihre Termine Ihren Anforderungen entsprechend. Erstellen Sie separate Kalender für Familienaktivitäten, für die Arbeit und für private Termine.

  • Alles auf einen Blick. Verwenden Sie für jeden Kalender andere Farben, um sofort zu sehen, welche Arten von Aktivitäten für den Tag, für die Woche oder für den Monat anstehen.

  • Nie wieder einen wichtigen Geburtstag vergessen. Fügen Sie die Geburtstage Ihrer Kontakte hinzu, und sie werden jedes Jahr in Ihrem Geburtstagskalender angezeigt. Darüber hinaus können Sie sich zu anstehenden Geburtstagen und anderen Ereignissen benachrichtigen lassen.

  • Lassen Sie jeden seine Zeit selbst verwalten. Freunde und Familienmitglieder können eigene Kalender erstellen und für Sie freigeben, und Sie können wiederum Ihre Kalender freigeben. Andere Personen können außerdem in Ihren Kalendern sogar Termine hinzufügen oder ändern, sofern Sie das möchten.

Weitere Informationen zu Windows Live Mail und allen anderen Programmen aus Windows Live Essentials finden Sie auf der Windows Live Essentials-Website.