Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrem PC abgelegt werden, um Informationen über Sie und Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern. Cookies können das Browsen angenehmer gestalten, da Websites Ihre bevorzugten Einstellungen speichern können oder Sie sich nicht jedes Mal neu anmelden müssen, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Manche Cookies gefährden jedoch unter Umständen Ihre Privatsphäre, indem sie die von Ihnen besuchten Websites nachverfolgen.

So löschen Sie Cookies

  1. Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Internet Explorer, um Internet Explorer zu öffnen.

  2. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, und tippen Sie dann auf Einstellungen.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Einstellungen.)

  3. Tippen oder klicken Sie auf Optionen und anschließend unter Verlauf auf Auswählen.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies, und tippen oder klicken Sie dann auf Löschen.

So löschen Sie Cookies auf dem Desktop

  1. Öffnen Sie den Desktop, und tippen oder klicken Sie auf der Taskleiste auf das Internet Explorer-Symbol.

  2. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Schaltfläche "Extras", zeigen Sie auf Sicherheit, und tippen oder klicken Sie dann auf Browserverlauf löschen.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies und Websitedaten, und tippen oder klicken Sie dann auf Löschen.

Blockieren von Cookies und Anpassen der Cookie-Einstellungen

Sie können Cookies blockieren, falls Sie nicht möchten, dass Websites Cookies auf Ihrem PC speichern. Außerdem können Sie anpassen, für welche Websites Cookies blockiert werden sollen.

So blockieren Sie Cookies

  1. Öffnen Sie den Desktop, und tippen oder klicken Sie auf der Taskleiste auf das Internet Explorer-Symbol.

  2. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Schaltfläche "Extras" und anschließend auf Internetoptionen.
  3. Tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und bewegen Sie den Schieberegler unter Einstellungen nach oben, um alle Cookies zu blockieren. Tippen oder klicken Sie anschließend auf OK.

So passen Sie die Cookie-Einstellungen an

  1. Öffnen Sie den Desktop, und tippen oder klicken Sie auf der Taskleiste auf das Internet Explorer-Symbol.

  2. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Extras und anschließend auf Internetoptionen.
  3. Auf der Registerkarte Datenschutz haben Sie folgende Möglichkeiten:

    • Wenn Sie festlegen möchten, welche Typen von Cookies blockiert oder zugelassen werden sollen, bewegen Sie den Schieberegler.

    • Tippen oder klicken Sie auf Sites, um bestimmte Websites zu blockieren oder zuzulassen.

    • Tippen oder klicken Sie zum Importieren einer Datei mit Datenschutzeinstellungen auf Importieren.

    • Tippen oder klicken Sie auf Erweitert, um die Datenschutzeinstellungen für bestimmte Arten von Cookies außer Kraft zu setzen.

    • Tippen oder klicken Sie auf Standard, um die Datenschutzeinstellungen auf die ursprüngliche Stufe zurückzusetzen.

  4. Tippen oder klicken Sie auf OK, wenn Sie die gewünschten Änderungen vorgenommen haben.

Zulassen von Cookies

Das Blockieren von Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Seiten nicht korrekt angezeigt werden. Unter Umständen wird auch eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, dass Sie Cookies zulassen müssen, um die Website anzeigen zu können.

So lassen Sie Cookies zu

  1. Öffnen Sie den Desktop, und tippen oder klicken Sie auf der Taskleiste auf das Internet Explorer-Symbol.

  2. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Extras Schaltfläche "Extras" und anschließend auf Internetoptionen.
  3. Tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und bewegen Sie den Schieberegler unter Einstellungen nach unten, um Cookies zuzulassen. Tippen oder klicken Sie anschließend auf OK.

Hinweis

  • Änderungen zum Blockieren/Zulassen von Cookies sowie Anpassungen der Cookie-Einstellungen gelten sowohl für Internet Explorer als auch für Internet Explorer für den Desktop.