Hilfe bei Aktivierungsfehlern

Hier sind einige der häufigsten Aktivierungsfehler in Windows aufgeführt. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps zum Beheben der Ursachen für diese Fehler. Falls Sie weitere Unterstützung beim Aktivierungsprozess benötigen, wenden Sie sich an den Support.

Aktivierungsfehler Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung
Aktivierungsfehler

Es wurde keine detaillierte Fehlerbeschreibung gefunden. (Fehlercode 0xC004C4AA)


Windows 8.1 Pro mit Media Center oder Windows 8 Pro mit Media Center konnte nicht aktiviert werden.

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, nachdem Sie die Option "Features zu Windows 8.1 hinzufügen" oder "Features zu Windows 8 hinzufügen" verwendet haben, um für die aktuelle Edition von Windows ein Upgrade auf Windows 8.1 Pro mit Media Center oder Windows 8 Pro mit Media Center durchzuführen. Sie können unterschiedliche Editionen von Windows nur auf PCs aktivieren, auf denen Windows vorinstalliert ist, oder wenn Sie Windows über die Windows-Website oder in einem Geschäft gekauft haben. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Windows mit dem per Bestätigungs-E-Mail oder DVD bereitgestellten Product Key installieren. Wenn Sie glauben, dass Sie diese Nachricht fälschlicherweise erhalten haben, wenden Sie sich an einen Mitarbeiter des Kundensupports von Microsoft.

Aktivierungsfehler

Es wurde keine detaillierte Fehlerbeschreibung gefunden. (Fehlercode: 0xC004C400)


Windows 8.1 Pro mit Media Center oder Windows 8 Pro mit Media Center konnte nicht aktiviert werden.

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, nachdem Sie das Windows Media Center Pack hinzugefügt und versucht haben, den neuen Product Key einzugeben. Problembehebung: Sie können Windows telefonisch aktivieren.


  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie in das Suchfeld SLUI 04 ein, und tippen oder klicken Sie dann auf SLUI 04.

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Aktivierungsfehler

Bei der Echtheitsüberprüfung wurden manipulierte Windows-Binärdateien erkannt. (Fehlercode: 0xC004C4AE)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie mithilfe einer Drittanbieter-App eine Anzeigesprache hinzugefügt haben, die derzeit von Windows nicht unterstützt wird. Problembehebung: Sie können einen früheren PC-Status wiederherstellen, um die an Windows vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter So wird's gemacht: Auffrischen, Wiederherstellen und Zurücksetzen des PCs auf die Originaleinstellung.

Aktivierungsfehler

Der Softwarelizenzierungsdienst hat festgestellt, dass der angegebene Product Key nicht für Neuinstallationen verwendet werden kann, sondern nur für Aktualisierungen. (Fehlercode 0xC004F061)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie einen Product Key zum Durchführen eines Upgrades auf Windows 8.1 oder Windows 8 verwenden, auf dem PC jedoch keine vorherige Version von Windows installiert ist. Für das Upgrade auf Windows 8 muss bereits entweder Windows Vista, Windows 7 oder Windows XP auf dem PC vorhanden sein. Weitere Informationen finden Sie unter Warum kann ich Windows nicht aktivieren?.

Aktivierungsfehler

Während der Aktivierung dieser Windows-Kopie ist ein Netzwerkproblem aufgetreten. (Fehlercode: 0xC004FC03)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn Ihre Firewalleinstellungen verhindern, dass der Aktivierungsprozess von Windows online abgeschlossen wird. Problembehebung: Sie können Windows stattdessen telefonisch aktivieren.


  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie in das Suchfeld SLUI 04 ein, und tippen oder klicken Sie dann auf SLUI 04.

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Aktivierungsfehler

Vom Aktivierungsserver wurde festgestellt, dass das Aktivierungslimit des Product Key überschritten ist. (Fehlercode 0xC004C008)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn der Product Key bereits auf einem anderen PC verwendet wurde oder auf mehr PCs genutzt wird, als durch die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen zugelassen ist. Problembehebung: Sie müssen einen Product Key pro PC erwerben, auf dem Sie Windows aktivieren möchten.

Aktivierungsfehler

Dieser Product Key hat nicht funktioniert. (Fehlercode: 0xC004C003)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Wenn Sie vor Kurzem "Features zu Windows 8 hinzufügen" verwendet haben, um eine Windows-Edition mit mehr Features zu erhalten, wird unter Umständen dieser Fehler angezeigt, wenn Sie sofort ein Update auf Windows 8.1 im Windows Store ausgeführt haben. Sie müssen sich an einen Microsoft Mitarbeiter des Kundensupports wenden, um dieses Problem zu beheben.


Dieser Fehler wird auch angezeigt, wenn Sie einen ungültigen Product Key verwenden. Sie müssen einen neuen Product Key erwerben. Falls Sie einen PC gekauft haben, auf dem Windows vorinstalliert war, wenden Sie sich an den PC-Hersteller, um den ursprünglichen Key zu erhalten.

Aktivierungsfehler

Der Aktivierungsserver hat berichtet, dass die DMAK-Grenze überschritten wurde. (Fehlercode: 0xC004C020)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler tritt auf, wenn eine Volumenlizenz (eine Lizenz, die ein Unternehmen von Microsoft für die Installation von Windows auf mehreren PCs erworben hat) auf mehr PCs verwendet wird, als durch die Microsoft -Software-Lizenzbedingungen zugelassen ist. Problembehebung: Möglicherweise müssen Sie einen anderen Product Key zum Aktivieren des PCs verwenden. Wenden Sie sich an den Systemadministrator, um weitere Informationen zu erhalten.

Aktivierungsfehler

Der DNS-Name ist nicht vorhanden. (Fehlercode: 0x8007232B)


Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch. (Fehlercode: 0x8007007B)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie Ihren Arbeits-PC aktivieren möchten, aber nicht mit dem Arbeitsplatznetzwerk verbunden sind. Wenn Sie eine Verbindung mit dem Arbeitsnetzwerk hergestellt haben, dieser Fehler jedoch weiterhin angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise die Netzwerkeinstellungen ändern. Wenden Sie sich an den Systemadministrator, um weitere Informationen zu erhalten.


Wenn es keinen Systemadministrator gibt, müssen Sie den Product Key unter Umständen erneut eingeben. Führen Sie hierzu folgende Schritte aus:


  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Geben Sie in Windows 8.1 im Suchfeld Product Key ein, und tippen oder klicken Sie auf Windows-Product Key ändern. Tippen oder klicken Sie unter Windows auf Product Key ändern, und geben Sie den Product Key mit 25 Stellen ein.

    • Geben Sie unter Windows 8 in das Suchfeld SLUI 03 ein, und tippen oder klicken Sie dann auf SLUI 03. Geben Sie den 25-stelligen Product Key ein, und tippen oder klicken Sie dann auf Aktivieren.

    Administratorberechtigung erforderlich Sie werden ggf. zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung der Auswahl aufgefordert.

Aktivierungsfehler

Es ist ein Sicherheitsfehler aufgetreten. (Fehlercode: 0x80072F8F)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, wenn das Datum und die Uhrzeit des PCs fehlerhaft sind oder wenn Windows Probleme beim Herstellen einer Verbindung mit dem Onlineaktivierungsdienst hat und den Product Key nicht überprüfen kann.


Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Datum und die Uhrzeit des PCs zu überprüfen:

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie im Suchfeld Datum und Uhrzeit ein, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

    • Tippen oder klicken Sie in Windows 8.1 auf Datums- und Uhrzeiteinstellungen.

    • Tippen oder klicken Sie in Windows 8 auf Einstellungen und anschließend auf Datum und Uhrzeit.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Internetverbindung zu überprüfen:

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Suche.)

  2. Geben Sie im Suchfeld Netzwerkproblembehandlung ein, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

    • Tippen oder klicken Sie in Windows 8.1 auf Netzwerkprobleme identifizieren und reparieren.

    • Tippen oder klicken Sie in Windows 8 auf Einstellungen und anschließend auf Netzwerkprobleme identifizieren und reparieren.

Aktivierungsfehler

Vom Softwarelizenzierungsdienst wurde ein Fehler bei der Lizenzauswertung gemeldet. (Fehlercode: 0xC004E003)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Dieser Fehler wird möglicherweise angezeigt, nachdem Sie Drittanbietersoftware installiert haben, von der Systemdateien geändert wurden. Für die Durchführung der Windows-Aktivierung sind bestimmte Systemdateien erforderlich. Sie können versuchen, für die Systemdateien des PCs einen früheren Status wiederherzustellen. Dabei wird die nach dem angegebenen Zeitpunkt installierte Software entfernt, ohne dass sich dies auf Ihre persönlichen Dateien auswirkt. Weitere Informationen finden Sie unter So wird's gemacht: Auffrischen, Wiederherstellen und Zurücksetzen des PCs auf die Originaleinstellung.

Aktivierungsfehler

Unbekannter Fehler. (Fehlercode: 0x80004005)

Bedeutung und Vorgehensweise zur Behebung

Wird dieser Fehler angezeigt, wiederholen Sie die Aktivierung. Wenn das Problem damit nicht behoben ist, müssen Sie den PC möglicherweise wiederherstellen, aktualisieren oder zurücksetzen. Weitere Informationen finden Sie unter So wird's gemacht: Auffrischen, Wiederherstellen und Zurücksetzen des PCs auf die Originaleinstellung.

Benötigen Sie weitere Hilfe?