Mail-App für Windows

Windows 8.1, Windows RT 8.1

Einrichten der Mail-App und Hinzufügen von Kontakten

Anzeigen von E-Mails aus Outlook.com, Gmail, Yahoo! und anderen Konten

Damit Sie E-Mails aus anderen Konten in der Mail-App anzeigen können, müssen Sie die Konten hinzufügen.

  1. Tippen oder klicken Sie auf der Startseite auf Mail.

  2. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, und tippen Sie dann auf Einstellungen.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf den Bildschirm, anschließend nach oben und klicken Sie schließlich auf Einstellungen.)

  3. Tippen oder klicken Sie auf Konten.

  4. Tippen oder klicken Sie auf Konto hinzufügen, wählen Sie den hinzuzufügenden Kontotyp aus, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Die Mail-App unterstützt keine E-Mail-Konten, die POP (Post Office Protocol) verwenden. Informationen zum Anzeigen dieser Konten in der Mail-App finden Sie unter Verwenden von E-Mail-Konten über POP unter Windows 8.1 und Windows RT 8.1.

Hinzufügen von Kontakten

Die Mail- und die Kontakte-App arbeiten zusammen. Wenn Sie also ein Outlook.com- oder ein Exchange-Konto hinzufügen, werden Ihre Kontakte automatisch zur Kontakte-App hinzugefügt. Bei allen anderen Konten müssen Sie wie in der Mail-App dieselben Konten zur Kontakte-App hinzufügen, um auf Ihre Kontakte zugreifen zu können. Informationen zur Vorgehensweise finden Sie im Abschnitt "Hinzufügen und Importieren von Kontakten" von Hilfe zur Kontakte-App.

Im Anschluss: Verfassen und Senden von E-Mails