Öffnen und Anpassen der Bildschirmtastatur

Die Bildschirmtastatur ist eine virtuelle Tastatur, die auf dem Bildschirm angezeigt wird. Eingaben können mithilfe von Zeigegeräten oder Joysticks vorgenommen werden. Sie können die Schriftart ändern, ein Klickgeräusch aktivieren oder den Eingabemodus ändern, um die Bildschirmtastatur anzupassen.

Alle anzeigen

So öffnen Sie die Bildschirmtastatur mit der Maus

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, zeigen Sie auf Alle Programme, zeigen Sie auf Zubehör, zeigen Sie auf Eingabehilfen, und klicken Sie dann auf Bildschirmtastatur, um die Bildschirmtastatur zu öffnen.

  2. Wenn Sie in das Dokument zurückwechseln möchten, positionieren Sie den Cursor an der gewünschten Position.

  3. Klicken Sie auf Schließen, um die Bildschirmtastatur zu schließen.

So öffnen Sie die Bildschirmtastatur mit der Tastatur

  1. Rufen Sie das Menü Start auf, indem Sie STRG+ESC (oder die Windows-Logo-Taste) drücken. Drücken Sie P, um zu Alle Programme zu wechseln. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE und dann die EINGABETASTE, um zur Option Eingabehilfen zu gelangen. Drücken Sie erneut die EINGABETASTE, um zu Eingabehilfen zu wechseln. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE und dann die EINGABETASTE, um zur Option Bildschirmtastatur zu gelangen.

  2. Drücken Sie ALT+TAB, um zum gewünschten Dokument zurückzukehren.

  3. Drücken Sie ALT+D und dann B, um die Bildschirmtastatur zu schließen.

So passen Sie die Bildschirmtastatur mit der Maus an

  1. Öffnen Sie die Bildschirmtastatur, und ändern Sie eine oder mehrere der folgenden Einstellungen:

    • So ändern Sie die Schriftart: Klicken Sie auf Einstellungen und anschließend auf Schriftart. Klicken Sie im Dialogfeld Schriftart auf die gewünschten Optionen für Schriftart, Schriftschnitt und Schriftgrad. Wenn Sie alle Auswahlen beendet haben, klicken Sie auf OK.

    • So fügen Sie ein Klickgeräusch hinzu: Klicken Sie auf das Menü Einstellungen und anschließend auf Klicksound verwenden.

    • So ändern Sie den Eingabemodus: Klicken Sie auf Einstellungen, dann auf Eingabemodus, und wählen Sie einen der folgenden Eingabemodi aus:

      • Geben Sie im KlickmodusDaten ein, indem Sie mit der Maus auf Tastaturzeichen klicken. Diese Option aktivieren Sie mit Auswahl durch Klicken.

      • Zeigen Sie im Zeigemodusmit dem Mauszeiger über eine festgelegte Zeitspanne auf eine Taste. Das entsprechende Zeichen wird dann automatisch hinzugefügt. Diese Option aktivieren Sie mit Auswahl durch Hovern. Wählen Sie im Dropdownmenü Minimale Zeit zum Hovern einen Zeitwert aus. Klicken Sie auf OK.

      • Im Scanmodusüberwacht die Bildschirmtastatur die Tastatur und markiert Bereiche, in denen Sie mithilfe einer Abkürzungstaste oder eines Umschalteingabegeräts Tastaturzeichen eingeben können. Diese Option aktivieren Sie mit Auswählen durch Joystick oder Taste. Wählen Sie im Dropdownmenü Abfrageintervall einen Zeitwert aus. Klicken Sie auf Erweitert, um das Dialogfeld Abfrageoptionen zu öffnen. Aktivieren Sie entweder das Kontrollkästchen Serieller oder paralleler Anschluss oder Gameport oder Tastaturtaste.

  2. Wenn Sie in das Dokument zurückwechseln möchten, positionieren Sie den Cursor an der gewünschten Position.

  3. Klicken Sie auf Schließen, um die Bildschirmtastatur zu schließen.

So passen Sie die Bildschirmtastatur mit der Tastatur an

  1. Öffnen Sie die Bildschirmtastatur, und ändern Sie eine oder mehrere der folgenden Einstellungen:

    • So ändern Sie die Schriftart: Drücken Sie ALT+E, um das Menü Einstellungen anzuzeigen. Wählen Sie durch Drücken von S die Option Schriftart aus. Wählen Sie im Dialogfeld Schriftart mit der NACH-OBEN-TASTE eine Schriftart, mit der NACH-UNTEN-TASTE einen Schriftschnitt und mit TAB einen Schriftgrad aus. Klicken Sie auf OK.

    • So fügen Sie ein Klickgeräusch hinzu: Drücken Sie ALT+E, um das Menü Einstellungen anzuzeigen. Drücken Sie K, um Klicksound verwenden auszuwählen.

    • So ändern Sie den Eingabemodus: Drücken Sie ALT+E, um das Menü Einstellungen anzuzeigen. Drücken Sie E, um Eingabemodus zu öffnen. Wählen Sie einen der folgenden Eingabemodi aus:

      • Geben Sie im KlickmodusDaten ein, indem Sie mit der Maus auf Tastaturzeichen klicken. Drücken Sie ALT+K, um diese Option durch Auswahl von Auswahl durch Klicken zu aktivieren. Drücken Sie die EINGABETASTE.

      • Zeigen Sie im Zeigemodusmit dem Mauszeiger über eine festgelegte Zeitspanne auf eine Taste. Das entsprechende Zeichen wird dann automatisch hinzugefügt. Drücken Sie W, um Auswahl durch Hover auszuwählen. Drücken Sie TAB, um das Menü Minimale Zeit zum Hovern aufzurufen. Wählen Sie mithilfe der NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTEN einen Zeitwert aus. Drücken Sie die EINGABETASTE.

      • Im Scanmodusüberwacht die Bildschirmtastatur die Tastatur und markiert Bereiche, in denen Sie mithilfe einer Abkürzungstaste oder eines Umschalteingabegeräts Tastaturzeichen eingeben können. Drücken Sie U, um diese Option mithilfe von Auswählen durch Joystick oder Taste auszuwählen. Öffnen Sie das Menü Abfrageintervall durch Drücken von TAB, und wählen Sie mithilfe der NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTEN einen Zeitwert aus. Drücken Sie ALT+E, um die Optionen unter Erweitert zu öffnen. Drücken Sie im Dialogfeld Abfrageoptionen die Taste S, um die Option Serieller oder paralleler Anschluss oder Gameport zu aktivieren, oder drücken Sie T, um die Option Tastaturtaste auszuwählen. Drücken Sie zweimal die EINGABETASTE.

  2. Drücken Sie ALT+TAB, um zum gewünschten Dokument zurückzukehren.

  3. Drücken Sie ALT+D und dann B, um die Bildschirmtastatur zu schließen.