Wiederherstellen Ihres Microsoft-Kontos, nachdem es gehackt wurde

Wenn Ihr Microsoft-Konto gehackt wurde, bedeutet dies, dass jemand Ihr Konto verwenden kann, um auf Ihre persönlichen Informationen zuzugreifen oder Spam zu senden. Wir können Ihnen dabei helfen, Ihr Konto wiederherzustellen und zukünftige Angriffe zu vermeiden.

Weitere Informationen zu Microsoft-Konten finden Sie unter Was ist ein Microsoft-Konto?

Ändern oder Zurücksetzen des Kennworts

Wenn Sie glauben, dass Ihr Microsoft-Konto gehackt wurde, versuchen Sie, sich online bei Ihrem Konto anzumelden.

So melden Sie sich online bei Ihrem Microsoft-Konto an

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie sich noch bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden können, sollten Sie Ihr Kennwort sofort ändern. So verhindern Sie den Zugriff auf das Konto durch andere Personen, die Ihr Kennwort kennen. Tippen oder klicken Sie auf der Seite Sicherheit und Kennwort auf Kennwort ändern und folgen Sie anschließend den Anweisungen.

    • Wenn Sie sich nicht bei Ihrem Konto anmelden können, wurde möglicherweise Ihr Kennwort geändert. Tippen bzw. klicken Sie auf Können Sie nicht auf Ihr Konto zugreifen?, wählen Sie Ich glaube, eine andere Person verwendet mein Microsoft-Konto aus, tippen bzw. klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen.

      Sie können auch direkt die Seite Kennwort zurücksetzen aufrufen und die Anweisungen befolgen.

Verbessern der Sicherheit des Kontos

Das Hinzufügen von Kontosicherheitsinformationen vereinfacht die Wiederherstellung des Kontos, falls jemand die Kontrolle über das Konto übernimmt oder Sie das Kennwort vergessen. Da diese Informationen Ihrer Sicherheit dienen, ist es sinnvoll, möglichst viele Informationen hinzuzufügen.

So fügen Sie Ihrem Microsoft-Konto Sicherheitsinformationen hinzu

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an und rufen Sie die Seite Sicherheit und Kennwort auf.

  2. Führen Sie die Schritte unter Sicherheitsinfos zum Schutz Ihres Kontos aus, um verschiedene Sicherheitsinfos (z. B. eine alternative E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer) hinzuzufügen oder zu aktualisieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?