In Bibliotheken werden Dateien aus unterschiedlichen Speicherorten zusammengefasst, damit sie Ihnen alle an einem zentralen Ort zur Verfügung stehen. In diesem Artikel erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Bibliotheken in Windows 8.1 und Windows RT 8.1.

Alle anzeigen

Wohin sind meine Bibliotheken verschwunden?

Sie sind immer noch da und funktionieren auch immer noch genau so wie vorher. Sie sind nun aber im linken Bereich des Datei-Explorers standardmäßig ausgeblendet. Sie können sie weiterhin unter Favoriten erreichen, indem Sie Desktop öffnen. Falls Sie Ihre Bibliotheken angepasst haben und möchten, dass sie im linken Bereich angezeigt werden, tippen oder klicken Sie auf Ansicht und auf Navigationsbereich, und wählen Sie anschließend die Option Bibliotheken anzeigen aus.

Warum enthalten die Bibliotheken zwei Dokumentordner?

Ihre Bibliotheken enthalten den Ordner "Dokumente" auf Ihrem PC sowie den Ordner "Dokumente" auf OneDrive.

Wie füge ich einer Bibliothek einen Ordner hinzu?

In einigen Apps können Sie Ihren PC durchsuchen und hinzuzufügende Ordner auswählen. Darüber hinaus können Sie Ordner im Datei-Explorer hinzufügen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zum hinzuzufügenden Ordner, und halten Sie ihn gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

  2. Tippen oder klicken Sie auf In Bibliothek aufnehmen, und wählen Sie dann die Bibliothek aus, der Sie den Ordner hinzufügen möchten.

Warum kann ich Dateien aus einem Ordner, den ich vor kurzem einer Bibliothek hinzugefügt habe, nicht finden?

Wenn Sie einer Bibliothek erst vor kurzem einen Ordner hinzugefügt haben, werden Suchvorgänge oder Ansichten für den Ordner unter Umständen unvollständig angezeigt. Der Grund hierfür liegt darin, dass Windows die Indizierung des Ordners noch nicht abgeschlossen hat.

Welche Arten von Orten werden in Bibliotheken unterstützt?

Sie können Ordner an unterschiedlichsten Orten in eine Bibliothek aufnehmen.

Speicherort des Ordners
Einbeziehung in eine Bibliothek möglich?

Auf Laufwerk "C" oder anderen internen Laufwerken auf dem PC

Ja.

Auf einer CD oder DVD

Nein.

Auf einem USB-Speicherstick, einer SD-Karte, einer microSD-Karte oder einer portablen externen Festplatte

Ja, die Dateien und Ordner sind jedoch nur verfügbar, wenn das Gerät angeschlossen ist.

In einem Netzwerk

Ja, solange der Netzwerkspeicherort indiziert wurde oder der Ordner offline verfügbar gemacht wurde. (Siehe folgende Fragen.)

Anderer PC in Ihrer Heimnetzgruppe

Ja.

Auf einem NAS (Network-Attached Storage)-Gerät

Nein.

Hinweis

  • In Bibliotheken können nur Ordner einbezogen werden. Einzelne Dateien und andere Elemente können nicht eingeschlossen werden.

Was sind öffentliche Ordner?

Falls Sie ein Upgrade Ihres PCs von einer älteren Windows-Version ausgeführt haben, enthält jede Ihrer Bibliotheken einen öffentlichen Ordner. Die öffentlichen Ordner stellen eine bequeme Möglichkeit dar, Dateien mit jedem Benutzer Ihres PCs oder mit allen Benutzern im Netzwerk zu teilen. Wenn Sie einen PC z. B. gemeinsam mit anderen Familienmitgliedern nutzen, können Sie alle Familienfotos im Ordner "Öffentliche Bilder" speichern, sodass jeder Benutzer einfach darauf zugreifen kann, um Fotos hinzuzufügen, zu löschen und zu bearbeiten.

Wie importiere ich Fotos und Videos in eine Bibliothek?

Sie können mit der Fotos-App Fotos und Videos in die Bildbibliothek importieren. Weitere Informationen finden Sie unter Importieren von Fotos und Videos von einer Kamera, einem Telefon oder einer DVD.

Wie kann ich Dokumente aus einer Bibliothek drucken?

Sie können ein Dokument aus einer Bibliothek drucken, ohne das Dokument zu öffnen. Navigieren Sie hierzu zum Dokument, halten Sie es gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und tippen oder klicken Sie dann auf Drucken. Wählen Sie zum gleichzeitigen Drucken mehrerer Dokumente die zu druckenden Dokumente aus, halten Sie eines gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie dann Drucken aus. In einem geöffneten Dokument können Sie den Druckbefehl verwendet. Dieser befindet sich in der Regel in einem Menü oben im Dokument. Sie können auch STRG+P ausprobieren.

Was ist zu tun, wenn eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt wird, dass eine Bibliothek nicht mehr funktioniert?

Diese Meldung wird unter Umständen angezeigt, wenn eine Bibliothek beschädigt wurde. So beheben Sie dieses Problem:

  1. Öffnen Sie "Dieser PC", indem Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen streifen und auf Suchen tippen (zeigen Sie bei Verwendung einer Maus auf die rechte obere Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten, und klicken Sie anschließend auf Suchen), den Text Dieser PC in das Suchfeld eingeben und anschließend auf Dieser PC tippen oder klicken.

  2. Tippen oder klicken Sie auf Ansicht und dann auf Navigationsbereich, und wählen Sie anschließend ggf. Bibliotheken anzeigen aus.

  3. Halten Sie im linken Bereich die Option Bibliotheken gedrückt, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Tippen oder klicken Sie anschließend auf Standardbibliotheken wiederherstellen.

Warum erhalte ich eine Meldung mit dem Hinweis, dass ein Speicherort nicht eingeschlossen werden kann, weil er nicht indiziert wurde?

Diese Meldung erscheint beim Versuch, eine nicht indizierte Netzwerkadresse hinzuzufügen. Die einfachste Möglichkeit, die Netzwerkadresse zu indizieren, um sie in eine Bibliothek aufnehmen zu können, besteht darin, Offlinedateien auf Ihrem PC zu aktivieren und den Netzwerkordner offline verfügbar zu machen. (Tippen oder klicken Sie im Datei-Explorer auf Start und dann auf Einfacher Zugriff, und wählen Sie anschließend Immer offline verfügbar aus.) Dadurch werden die Dateien dem Suchindex auf Ihrem PC hinzugefügt.

Warum erhalte ich eine Meldung mit dem Hinweis, dass einige Bibliothekenfeatures aufgrund nicht unterstützter Bibliothekenorte nicht verfügbar sind?

Diese Meldung kann angezeigt werden, wenn Sie zum Hinzufügen eines nicht indizierten Ordners (wie einem Netzwerkordner) zu einer Bibliothek eine App verwendet haben. Suchen, Sortieren und Filtern in der Bibliothek sind verlangsamt. Wenn Sie die Ausführung dieser Aufgaben beschleunigen möchten, entfernen Sie den Speicherort aus der Bibliothek. Wenn es jedoch wichtig ist, dass der Ordner in einer Bibliothek verbleibt, können Sie eine neue Bibliothek nur für diesen Ordner erstellen, sodass das Suchen, Sortieren und Filtern in anderen Bibliothekspeicherorten nicht beeinträchtigt wird.